044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Kapstadt Rundreise

Seven Seas Voyager

Ihre Kreuzfahrt

15 Nächte   Seven Seas Voyager  

Abfahrt

13.12.2023

Route Kapstadt - Kreuzfahrt im Atlantik - Walvis Bay - Walvis Bay - Kreuzfahrt im Atlantik - Kap der guten Hoffnung - Port Elizabeth - Durban - Durban - Kreuzfahrt im Indischen Ozean
Mehr

  • Inklusive optionalem Vorprogramm in allen Kategorien (je nach Verfügbarkeit)
  • Inklusive & Unbegrenzte Landausflüge
  • Inklusive & Unbegrenzte Getränke, einschliesslich edler Weine und Spirituosen
  • Offene Bars und Lounges sowie täglich aufgefüllte Mini-Bar in der Suite inbegriffen
  • Inklusive Trinkgelder an Bord
  • Inklusive Spezialitätenrestaurants
  • Inbegriffenes & unbegrenztes WiFi
  • Inklusive Wäscheservice
  • CONCIERGE-SUITEN UND HÖHER BEINHALTEN: Inklusive 1-Nacht-Hotelpaket vor der Kreuzfahrt* und mehr
  • PENTHOUSE-SUITEN UND HÖHER BEINHALTEN: Persönlicher Butler inbegriffen und mehr

persönliche Ausgaben, Visa Gebühren USA (ESTA ca. 60 CHF p.P.) Annullationskostenversicherung, fakultative Landausflüge während der Kreuzfahrt, 0.25% Prämienpauschale Schweizer Reisegarantiefonds, Auftragspauschale CHF 30.- pro Person (maximal CHF 60.- pro Dossier)

In den Kategorien Deluxe Veranda (G und H) zahlen Alleinreisende nur 25% Aufschlag.

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
13.12.23
Kapstadt
17:00

Kapstadt wird als „das schönste Kap des ganzen Erdkreises“ und als eine der schönsten Städte der Welt bezeichnet. Ein Grund dafür sind sicherlich die vielen Museen, üppigen Parks und Geschäfte. Hinzu kommen die imposante Bergwelt, die herrlichen Strände und die hervorragenden Weingüter. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Gipfel des berühmten flachen Tafelbergs und lassen Sie den Blick auf das Mosaik an hohen Bergen, die grünen Täler und den Zusammenfluss von Atlantik und Indischem Ozean auf sich wirken. Der historische Höhepunkt ist sicherlich Robben Island, die berühmte Gefängnisinsel, auf der Anti-Apartheids-Kämpfer wie etwa der kürzlich verstorbene Nelson Mandela gefangen gehalten worden sind.

14.12.23
Kreuzfahrt im Atlantik
15.12.23
Walvis Bay
10:00

Die unberührte Walvis Bay, eine natürliche Lagune und der einzige Tiefseehafen an der Küste Namibias, hat etwas für jeden zu bieten. Dies ist ein Paradies für Vogelliebhaber, da sich jedes Jahr tausende migrierende Arten hier her aufmachen, um sich zu den regional ansässigen Flamingos und Pelikanen zu gesellen. „Dune 7“, in den Vororten der Stadt gelegen, thront über der malerischen Bucht und bietet Ihnen viele exzellente Möglichkeiten, Ihren Fotoapparat zu strapazieren. Die Stadt eignet sich außerdem hervorragend als Ausgangspunkt für viele spannende Tagesausflüge in die zeitlose Schönheit der Wüstenregion, zu denen Erkundungstouren durch das Terrain und Delfin- und Walsichtungen zu zählen sind.

16.12.23
Walvis Bay
15:00

Die unberührte Walvis Bay, eine natürliche Lagune und der einzige Tiefseehafen an der Küste Namibias, hat etwas für jeden zu bieten. Dies ist ein Paradies für Vogelliebhaber, da sich jedes Jahr tausende migrierende Arten hier her aufmachen, um sich zu den regional ansässigen Flamingos und Pelikanen zu gesellen. „Dune 7“, in den Vororten der Stadt gelegen, thront über der malerischen Bucht und bietet Ihnen viele exzellente Möglichkeiten, Ihren Fotoapparat zu strapazieren. Die Stadt eignet sich außerdem hervorragend als Ausgangspunkt für viele spannende Tagesausflüge in die zeitlose Schönheit der Wüstenregion, zu denen Erkundungstouren durch das Terrain und Delfin- und Walsichtungen zu zählen sind.

17.12.23
Kreuzfahrt im Atlantik
18.12.23
Kap der guten Hoffnung
19.12.23
Port Elizabeth
09:00
17:00

Das südafrikanische Port Elizabeth liegt am Ende der malerischen Garden Route und wird einfach als „Die freundliche Stadt“ bezeichnet. Port Elizabeth ist nicht nur einer der wichtigsten Seehäfen des Landes, sondern gilt auch als Wassersporthauptstadt Südafrikas. Besucher genießen die Strände der Gegend und die Gelegenheit zum Tauchen, Angeln, Surfen und Wale beobachten.

20.12.23
Durban
17:00

Es heißt, dass Vasco da Gama die Bucht von Durban am Weihnachtstag 1497 gesichtet und das Land zur Ehre von Jesus Christus Natal getauft hat. Heute ist Durban eine pulsierende, subtropische Stadt und einer der geschäftigsten Häfen Afrikas. Zu Ehren von Sir Benjamin D’Urban trägt die Stadt Port Natal seit 1843 ihren heutigen Namen. Der Besucher von Durban erfreut sich heute an der bunten ethnischen Vielfalt, den unvergesslichen Ausflügen zu den Wildnisreservaten und der traditionelle Lebensweise des Volksstammes der Zulu. Entdecken Sie den Old Market Square, den Golden-Mile-Strand, die duftenden botanischen Gärten und die Gray Street-Moschee, die größte in der südlichen Hemisphäre.

21.12.23
Durban
20:00

Es heißt, dass Vasco da Gama die Bucht von Durban am Weihnachtstag 1497 gesichtet und das Land zur Ehre von Jesus Christus Natal getauft hat. Heute ist Durban eine pulsierende, subtropische Stadt und einer der geschäftigsten Häfen Afrikas. Zu Ehren von Sir Benjamin D’Urban trägt die Stadt Port Natal seit 1843 ihren heutigen Namen. Der Besucher von Durban erfreut sich heute an der bunten ethnischen Vielfalt, den unvergesslichen Ausflügen zu den Wildnisreservaten und der traditionelle Lebensweise des Volksstammes der Zulu. Entdecken Sie den Old Market Square, den Golden-Mile-Strand, die duftenden botanischen Gärten und die Gray Street-Moschee, die größte in der südlichen Hemisphäre.

22.12.23
Kreuzfahrt im Indischen Ozean
23.12.23
Maputo
07:00
17:00

Entdecken Sie den entspannten Charme von Maputo mit seinen breiten Boulevards im europäischen Stil, die von Jacaranda, Bougainvillea und anderen tropischen Pflanzen zum Leben erweckt und aufgelockert werden. Hier finden sich neben alten Kolonialpalästen moderne Hochhäuser. Besuchen Sie die 1944 errichtete Kathedrale in Kreuzform und den lebendigen Markt „Mercado Central“. Genießen Sie als kleinen Snack frisch geröstete Cashewnüsse mit einem kalten Getränk. Besuchen Sie das National Museum of Art und schlendern Sie anschließend die Avenida Julius Nyerere mit ihren Boutiquen, Straßenverkäufern und Restaurants entlang. Halten Sie Ausschau nach afrikanischen Wachsdrucken und Webstoffen, schönen Holzkisten und Bilderrahmen. Suchen Sie nach den surrealen und an Gaudi erinnernden Gebäuden von Pancho Guedes. Besuchen Sie den Praça de Trabalhadores, der Ende des 19. Jahrhunderts von Gustave Eiffel entworfen wurde. Und trinken Sie eine köstliche Tasse Kaffee in einem der vielen Straßencafés, während Sie die Welt in dieser pulsierenden Stadt am Meer vorbeiziehen sehen.

24.12.23
Richards Bay
10:00

Richards Bay ist eine der größten Hafenstädte Südafrikas und Ihr Tor nach Zululand, dem einst mächtigsten afrikanischen Königreich südlich der Sahara. Richards Bay begann als provisorischer Hafen, der von Sir Fredererick Richards, nach dem er benannt wurde, während des Anglo-Boer-Krieges von 1880-81 gegründet wurde. Richards Bay hat einige der spektakulärsten Feuchtgebiete und unberührten Strände an der Nordküste von KwaZulu Natal zu bieten. Erkunden Sie das Land von King Shaka oder unternehmen Sie eine unvergessliche Safari im Hluhluwe-iMfolozi-Park.

25.12.23
Richards Bay
16:00

Richards Bay ist eine der größten Hafenstädte Südafrikas und Ihr Tor nach Zululand, dem einst mächtigsten afrikanischen Königreich südlich der Sahara. Richards Bay begann als provisorischer Hafen, der von Sir Fredererick Richards, nach dem er benannt wurde, während des Anglo-Boer-Krieges von 1880-81 gegründet wurde. Richards Bay hat einige der spektakulärsten Feuchtgebiete und unberührten Strände an der Nordküste von KwaZulu Natal zu bieten. Erkunden Sie das Land von King Shaka oder unternehmen Sie eine unvergessliche Safari im Hluhluwe-iMfolozi-Park.

26.12.23
Kreuzfahrt im Indischen Ozean
27.12.23
Mossel Bay
07:00
14:00

Die Mossel Bay liegt halbwegs zwischen Kapstadt und Port Elizabeth und begeistert mit mehr als 60 Kilometer langen Stränden und mindestens 300 Sonnentagen im Jahr. Sie ist bekannt als der Ort, an dem die ersten Europäer 1488 südafrikanischen Boden betraten. Heute ist die Mossel Bay eines der beliebtesten Strandziele des Landes und dabei ein echtes Paradies für Outdoor-Abenteurer.

28.12.23
Kapstadt
06:30

Kapstadt wird als „das schönste Kap des ganzen Erdkreises“ und als eine der schönsten Städte der Welt bezeichnet. Ein Grund dafür sind sicherlich die vielen Museen, üppigen Parks und Geschäfte. Hinzu kommen die imposante Bergwelt, die herrlichen Strände und die hervorragenden Weingüter. Fahren Sie mit der Seilbahn auf den Gipfel des berühmten flachen Tafelbergs und lassen Sie den Blick auf das Mosaik an hohen Bergen, die grünen Täler und den Zusammenfluss von Atlantik und Indischem Ozean auf sich wirken. Der historische Höhepunkt ist sicherlich Robben Island, die berühmte Gefängnisinsel, auf der Anti-Apartheids-Kämpfer wie etwa der kürzlich verstorbene Nelson Mandela gefangen gehalten worden sind.

Die Seven Seas Voyager gehört zu den Vorreitern jener Schiffe, die ausschließlich mit Suiten und Balkonen ausgestattet sind, und vermag sogar noch die kühnsten Erwartungen an ein luxuriöses Schiff zu übertreffen. Obwohl es nicht zu den größten zählt, verfügt das Schiff über verblüffend viele Annehmlichkeiten, zu denen etwa vier Restaurants gehören, in denen Sie zu jeder Zeit wo und mit wem auch immer zu Tisch sitzen können. Bei einer internationalen Mannschaft von 447 Crew-Mitgliedern und maximal 700 Passagieren können Sie sich zudem auf einen überaus aufmerksamen und persönlichen Service freuen.

Golfnetze
Bibliothek
Nachtclub
Outdoor-Pool
Shuffle Board
Tischtennis

Boutique
Wäscheservice
Aussichts-Lounge
Fotoladen
Büro für Landausflüge

Zigarrenbar
Theater

Schönheitssalon
Sauna
Spa
Dampfbad
Whirlpool

Compass Rose Restaurant
La Veranda Buffet
Pool-Grill
Prime 7
Signatures Restaurant

Aerobic / Yoga
Fitness-Center
Fitnessstudio
Joggingstrecke

Kabine

Reiseübersicht

15 Nächte mit der Seven Seas Voyager - - Abfahrt 13.12.2023

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team