044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Island und Grönland 2023

Costa Favolosa

Ihre Kreuzfahrt

21 Nächte   Costa Favolosa  

Abfahrt

09.07.2023

Route Zürich - Amsterdam - Amsterdam, Niederlande - Seydhisfjord, Island - Akureyri, Island - Isafjord, Island - Prinz-Christian-Sund Passage - Qaqortoq, Grönland - Qaqortoq, Grönland - Nuuk, Grönland - Nuuk, Grönland
Mehr

Inklusive

Direktflüge mit Swiss Trinkgelder Transfers Tour

  • Deutschsprachige Bordhostess
  • Direktflüge mit Swiss Zürich – Amsterdam – Zürich in Economy Class
  • Kreuzfahrt mit Vollpension
  • 21 Nächte an Bord
  • Trinkgelder an Bord
  • Stadtrundfahrt in Amsterdam
  • Alle Transfers
  • Flug-/Hafentaxen

Getränke, persönliche Ausgaben, Servicezuschlag auf Dienstleistungen an Bord, Annullationskostenversicherung, fakultative Landausflüge während
der Kreuzfahrt,  0.25% Prämienpauschale Schweizer Reisegarantiefonds, Auftragspauschale CHF 30.- pro Person (maximal CHF 60.- pro Dossier)

  • Costa My Drinks ab Fr. 35- pro Person pro Nacht

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
09.07.23
Zürich - Amsterdam

Fluganreise mit Swiss. Transfer zum Hafen inklusive Stadtrundfahrt. Einschiffung und Abfahrt um 17.00.

09.07.23
Amsterdam, Niederlande
17:00

Amsterdam ist nicht nur eine Stadt: Es ist einer der Orte des Impressionismus und das Herz der flämischen Malerei, mit seinen schönen Grachten und der Freundlichkeit der Niederländer. Amsterdam war einst ein kleines Fischerdorf, das sich durch die verschiedenen Einflüsse, denen es ausgesetzt war, entwickelte. Heute ist die Stadt ein internationales Ziel für Tourismus und Kultur. Sobald Sie im Hafen von Amsterdam ankommen, werden Sie die ansteckende Atmosphäre spüren, die die Stadt durchdringt, und die Kultur des Teilens. Verbringen Sie einige Zeit mit der Besichtigung der gotischen Kirche Nieuwe Kerk und tauchen Sie dann in die Vergangenheit ein, indem Sie das Anne-Frank-Haus im Stadtteil Grachtengordel besuchen. Schließen Sie Ihren Besuch mit einem Spaziergang durch das Viertel Oud-West mit seinen Bars und den charakteristischen „Brown Cafés“ ab.

 

10.07.23
Auf See
11.07.23
Auf See
12.07.23
Seydhisfjord, Island
08:00
19:00

Das kleine niedliche isländische Städtchen Seyðisfjörður ist vor allem durch seinen gleichnamigen Fjord bekannt. Nicht einmal 1.000 Einwohner hat der Ort in der Region Austurland und dennoch ist er einen Besuch wert.

13.07.23
Akureyri, Island
09:00
19:00

Durch ihre tiefe Einbuchtung geschützt profitiert Akureyri von einem milden Klima, das einer bunten und atemberaubenden Vegetation zu Gute kommt. Im Botanische Garten von Akureyi lassen sich endemische Pflanzenarten aus aller Welt bestaunen. In der Nähe der Stadt befindet sich der beeindruckende Godafoss („Wasserfall der Götter“), der an die Konvertierung des Stammesführers Thorgeir zum Christentum im Jahr 1000 erinnert. Im Völkerkundemuseum von Laufás, ursprünglich ein privater Bauernhof aus dem Jahr 1866, kann man Möbel und Landwirtschaftsgeräte des damaligen niederen Adels besichtigen.

14.07.23
Isafjord, Island
09:00
18:00

Isafjord ist der wichtigste Ort des äußersten nordwestlichen Ausläufers Islands und befindet sich in spektakulärer Lage in der geologisch ältesten Region des Landes. Der Berg Eyrarfjall erhebt sich aus einer Gruppe von Häusern heraus, die sich um die Landzunge Eyri an der Mündung des Fjords drängen. Eyri ist der älteste Teil der Stadt und bietet einen der schönsten natürlichen Häfen der Insel. Die Gebäude der Gegend beherbergen das Volkskundemuseum und das Meeresmuseum der Westlichen Fjorde, eines der schönsten des Landes, das unter anderem eine Fülle an Funden der Landesgeschichte und alte Fotografien bietet. Bei einem Einkaufsbummel kann man z. B. lopapeysa, Strickpullover aus schwerer Wolle kaufen, aber auch Schuhe, Socken, Mützen und Handschuhe sind für diese Gegend typisch.

15.07.23
Auf See
16.07.23
Prinz-Christian-Sund Passage
17.07.23
Qaqortoq, Grönland
08:00
18.07.23
Qaqortoq, Grönland
20:00
19.07.23
Auf See
20.07.23
Nuuk, Grönland
07:00

Nuuk, Greenland’s capital, is a small city on the country’s southwest coast. Its large fjord system is known for waterfalls, humpback whales and icebergs. The waterfront is dotted with brightly colored houses against the backdrop of Sermitsiaq mountain. Greenland National Museum has mummies and Inuit skin boats, while the Nuuk Art Museum displays local works. The Katuaq cultural center offers films, concerts and art.

21.07.23
Nuuk, Grönland
16:00

Nuuk, Greenland’s capital, is a small city on the country’s southwest coast. Its large fjord system is known for waterfalls, humpback whales and icebergs. The waterfront is dotted with brightly colored houses against the backdrop of Sermitsiaq mountain. Greenland National Museum has mummies and Inuit skin boats, while the Nuuk Art Museum displays local works. The Katuaq cultural center offers films, concerts and art.

22.07.23
Auf See
23.07.23
Auf See
24.07.23
Reykjavik, Island
12:00

Sie wurde wegen dem Dampf der geothermischen Energie, die die Häuser auf ökologische Weise beheizt und die Luft dabei nicht verschmutzt, als „Baia Fumosa“ bezeichnet. Stellen Sie sich eine Großstadt vor, deren Stadtzentrum ein riesiger, thermal beheizter Swimmingpool ist! Reines Wasser, kostenlose Wärme, fast kostenlose Elektrizität, einer der höchsten Lebensstandards und das Fehlen jeglicher Umweltverschmutzung machen sie zur lebenswertesten und naturverträglichsten Stadt der Welt.

25.07.23
Reykjavik, Island
18:00

Sie wurde wegen dem Dampf der geothermischen Energie, die die Häuser auf ökologische Weise beheizt und die Luft dabei nicht verschmutzt, als „Baia Fumosa“ bezeichnet. Stellen Sie sich eine Großstadt vor, deren Stadtzentrum ein riesiger, thermal beheizter Swimmingpool ist! Reines Wasser, kostenlose Wärme, fast kostenlose Elektrizität, einer der höchsten Lebensstandards und das Fehlen jeglicher Umweltverschmutzung machen sie zur lebenswertesten und naturverträglichsten Stadt der Welt.

26.07.23
Auf See
27.07.23
Kirkwall, Schottland
13:00
20:00

Nördlich von Schottland befindet sich der Orcinth-Archipel, dessen Haupthafen Kirkwall ist. Die Stadt, geprägt von Wikingergeschichte und britischem Einfluss, bietet beeindruckende mittelalterliche Gebäude und das endlose Schauspiel der grünen Heide. Starten Sie Ihre Tour in Kirkwall mit der Kathedrale von St Magnus, dann fahren Sie zur Highland Park Brennerei oder zum Strand Scapa. Gönnen Sie sich auch einen Besuch im Orkney Wireless Museum.

28.07.23
Auf See
29.07.23
Bremerhaven, Deutschland
08:00
17:00

Bremerhaven an der Küste der Nordsee liegt etwa 50 km von Bremen entfernt. Die Atmosphäre, die Sie atmen, hat einen besonderen Charme, der zum Teil auf den charakteristischen Hafen zurückzuführen ist. Diese junge Küstenstadt vereint zahlreiche Attraktionen, darunter einen wunderschönen Zoo am Meer. Nach dem Zweiten Weltkrieg wieder aufgebaut, ist die Stadt heute Ausdruck eines jungen und offenen Deutschlands. Nutzen Sie den Aufenthalt am Hafen von Bremerhaven, wo die deutsche Seefahrtsgeschichte geboren wurde, um eine Stadt zu entdecken, die ein Wahrzeichen der deutschen Meeresgeschichte ist. Es war eine Schiffsbasis der Deutschen Armee während des Zweiten Weltkriegs, die dann vollständig zerstört und am Ende des Krieges wieder aufgebaut wurde. Bremerhaven bewahrt dennoch interessante historische Sehenswürdigkeiten auf. Sie können beispielsweise das „Deutsche Auswandererhaus“, eines der grössten Museen Europas, die die Geschichte der deutschen Auswanderer in die USA erzählt, besuchen. Geniessen Sie den atemberaubenden Blick auf diese junge und freundliche Stadt und besuchen Sie den maritimen Zoo mit seinem umfangreichen Bereich über die arktische Fauna.

30.07.23
Amsterdam, Niederlande
08:00

Amsterdam ist nicht nur eine Stadt: Es ist einer der Orte des Impressionismus und das Herz der flämischen Malerei, mit seinen schönen Grachten und der Freundlichkeit der Niederländer. Amsterdam war einst ein kleines Fischerdorf, das sich durch die verschiedenen Einflüsse, denen es ausgesetzt war, entwickelte. Heute ist die Stadt ein internationales Ziel für Tourismus und Kultur. Sobald Sie im Hafen von Amsterdam ankommen, werden Sie die ansteckende Atmosphäre spüren, die die Stadt durchdringt, und die Kultur des Teilens. Verbringen Sie einige Zeit mit der Besichtigung der gotischen Kirche Nieuwe Kerk und tauchen Sie dann in die Vergangenheit ein, indem Sie das Anne-Frank-Haus im Stadtteil Grachtengordel besuchen. Schließen Sie Ihren Besuch mit einem Spaziergang durch das Viertel Oud-West mit seinen Bars und den charakteristischen „Brown Cafés“ ab.

 

30.07.23
Amsterdam - Zürich

Ausschiffung und Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Swiss nach Zürich.

 

Costa Favolosa – Magie der Märchenwelt trifft auf moderne Technik. Sämtliche Winkel des Schiffes dienen zur Ausstellungsfläche von über 6’400 Kunstwerken, die den grossen Meisterwerken dieser Erde gewidmet sind. Entdecken Sie den Spiegelsaal des Schlosses Versailles oder den Kaiserpalast der Verbotene Stadt Peking.
Kulinarisch verwöhnen können Sie sich in den fünf Restaurants. Von Buffet zu à la Carte lässt sich für jedermann etwas finden. Einen Apero kann man in den 10 Bars geniessen. Wer leider ein Glas Wein zu sich nimmt, wird in der Weinbar fündig. In der Coffee & Chocolate Bar finden Naschmäuler ihr Paradies.
Der Wellness-Bereich erstreckt sich über zwei Deck auf 6’000 qm und beinhaltet ein Fitnesscenter, Thermalbad, Thalassotherapie-Pool, Räume für Anwendungen, Sauna, Türkischem Dampfbad und Solarium. In den fünf Whirlpools lässt es sich entspannen während man in den vier Swimmingpools seine Runden drehen kann. Einer der Pools ist sogar mit einem ausfahrbaren Glasdach ausgestattet. Wer lieber sportlich unterwegs ist, findet einen Mehrzwecksportplatz sowie einen Jogging-Parcours im Freien.
Kinder können sich auf den Wasserrutschen, im Peppa Wutz-Spielbereich, beim Videospielen, im Kinderplanschbecken oder mit dem Grand-Prix-Rennwagen-Simulator austoben. Das Theater, mit seinem stetig wechselnden Programm, liegt im Bug des Schiffes erstreckt sich über drei Decks. Wer möchte, kann im Casino sein Glück auf die Probe stellen oder in der Disco bis zum Morgengrauen tanzen. An schwülen Abenden lässt sich auf der riesen Kinoleinwand auf dem Pooldeck gemütlich ein Film schauen.

A la carte Restaurant
Bar
Buffet
Club Restaurant
Coffee & Chocolate Bar
Cognac & Zigarren Bar
Grand Bar
Eiscreme-Bar
Lounge
Piano Bar
Samsara Restaurant
Speakeasy Zigarrenlounge
Das Atrium
Veranda

Jacuzzi
Massage
Pool-Deck
Samsara Spa
Sauna
Solarium
Spa
Thalassotherapie-Pool
Whirlpool

Kinderspielzimmer
Golfsimulator
Grand-Prix-Simulator
H2O-Zone-Wasserpark
Lido
Wasserrutsche

Fitnessstudio
Sportplatz

Kinderspielplatz
Disco
Theater

Kabine

Reiseübersicht

21 Nächte mit der Costa Favolosa - - Abfahrt 09.07.2023

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team