044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Faszination Island

MSC Preziosa

Ihre Kreuzfahrt

13 Nächte   MSC Preziosa  

Abfahrt

01.09.2023

Route Zürich - Hamburg - Hamburg - Lerwick - Akureyri (Island) - Isafjordur (Island) - Reykjavik, Island - Reykjavik, Island - Invergordon - South Queensferry - Hamburg
Mehr

Inbegriffene Leistungen

Flüge Trinkgelder Transfers Tour

● Deutschsprachige Bordhostess
● Flüge Zürich – Hamburg – Zürich in Economy Class
● Kreuzfahrt mit Vollpension
● Trinkgelder
● Stadtrundfahrt in Hamburg
● Alle Transfers
● Flug-/Hafentaxen

Getränke, persönliche Ausgaben, Servicezuschlag von 15% auf Dienstleistungen an Bord, Covid-19 Versicherung, Annullationskostenversicherung, fak. Landausflüge während der Kreuzfahrt, 0.25% Prämienpauschale Schweizer Reisegarantiefonds, Auftragspauschale CHF 30.- p. P. (max. CHF 60.- pro Dossier)

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
01.09.23
Zürich - Hamburg

Fluganreise. Transfer zum Hafen. Einschiffung und Abfahrt um 19.00

01.09.23
Hamburg
19:00

Einzigartige Architektur und wunderschöne Kanäle
Hamburg ist Deutschlands zweitgrößte Stadt nach Berlin und eines der Zentren des Landes für Medien und Industrie. Hamburg ist daneben der zweitgrößte Hafen Europas und die neuntgrößte Hafenstadt der Welt. Aber zweitrangig ist die Stadt auf keinen Fall, Hamburg steht an erster Stelle, was Energie und Dynamik angeht.
Als Passagier unseres luxuriösen MSC-Kreuzfahrtschiffs können Sie diese spannende Metropole ab dem Anlegen in dem hochmodernen Kreuzfahrtterminal erkunden. Hamburg mag zwar nicht zu den typischen Ferienzielen gehören, bietet aber genügend Abwechslung für einen gelungenen Landgang auf Ihrem Nordeuropa- Kreuzfahrturlaub.
Bummeln Sie durch die Altstadt mit der schönen Architektur und den einmaligen Kanälen. Einen Besuch wert ist die Michaeliskirche, die wichtigste Barockkirche in Norddeutschland mit einem beeindruckenden 132 m hohen Kirchturm. Für Kinder gibt es in Hamburg viel zu erleben: Ein Besuch im Tierpark Hagenbeck ist Pflicht, Giraffen, Elefanten, Affen und Tiger leben hier in Freigehegen.
Wenn Sie auf der Suche nach Ruhe und Stille sind, empfehlen wir Planten un Blomen, Hamburgs einzigartigen botanischen Garten mit Parkanlagen, tropischem Gewächshaus und dem größten japanischen Garten in Europa – ein Genuss nicht nur für Gartenliebhaber. Weitere Vorschläge für Ausflüge in die nähere Umgebung finden Sie in unserem Programm mit organisierten Landausflügen, das die besten Konditionen zum Besuch der lokalen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen bietet.
Der Hamburger, eine der beliebtesten Fast-Food-Mahlzeiten der Welt, wurde zwar nicht erwiesenermaßen in Hamburg erfunden, aber nach der Stadt benannt.

02.09.23
Auf See
03.09.23
Lerwick
08:00
17:00

Lerwick ist die Hauptstadt und der wichtigste Hafen der schottischen Shetlandinseln, die ca. 160 km vor der Nordküste Großbritanniens liegen. Ein wunderschöner Landgang für Naturliebhaber und alle, die sich für Geschichte interessieren Lerwick ist die Hauptstadt und der wichtigste Hafen der schottischen Shetlandinseln, die ca. 160 km vor der Nordküste Großbritanniens liegen. Das Viertel hat eine enge Verbindung mit Skandinavien, insbesondere Norwegen. Dies zeigt sich an den Straßennamen von Lerwick. Lerwick bietet für Familien und Wanderer sowie natürlich besonders für Naturliebhaber und Geschichtsbegeisterte eine wunderbare Gelegenheit zu einem Landgang auf einem MSC Kreuzfahrturlaub. Kunstinteressierte werden hier enorm viel Freude an den einzigartigen Formen der Landschaft und dem besonderen Licht auf den Shetlandinseln haben, die zahllose Maler und Bildhauer inspiriert haben. Ein Ergebnis davon sind die vielen hervorragend bestückten lokalen Kunstgalerien. Ein Kunstwerk von den Shetlandinseln ist mit Sicherheit ein einzigartiges Urlaubssouvenir. Nutzen Sie die Zeit, während Ihr luxuriöses MSC Kreuzfahrtschiff vor Anker liegt und fahren Sie hinaus in die raue Naturlandschaft rund um Lerwick, in der sich einige der bedeutendsten archäologischen Fundstätten der britischen Inseln befinden. Die prähistorische Fundstätte Jarlshof umfasst unter anderem eine 4000 Jahre alte Steinzeithütte, einen halbzerstörten Turm (Broch) aus der Eisenzeit und Langhäuser aus der Wikingerzeit. Ein weiterer interessanter und lehrreicher Tagesausflug führt ins Shetland Crofthouse Museum, der Nachbildung des Lebens in einem reetgedeckten Bauerhaus vor 100 Jahren. Wenn Sie den Tag in Lerwick verbringen, verbinden Sie doch einfach das Mittagessen und einen Einkaufsbummel mit einem Spaziergang zum Fort Charlotte aus dem Jahr 1781. Diese und andere Ausflugsvorschläge finden Sie in der Übersicht unserer organisierten Tagesausflüge. Wir zeigen Ihnen die interessantesten Sehenswürdigkeiten und stellen sicher, dass Sie die günstigsten Konditionen zum Besuch der lokalen Sehenswürdigkeiten erhalten, um das Beste aus dem Landurlaub einmal abseits Ihres MSC Kreuzfahrtschiffes zu machen.

04.09.23
Auf See
05.09.23
Akureyri (Island)
08:00
19:00

Akureyri, am Fuße des Fjords Eyjafjördur im Norden Islands gelegen, bezaubert mit der Kulisse des atemberaubenden Fjords und der umliegenden Berge. Dieses Ziel ist ein ausgezeichneter Ausgangspunkt für Besuche der herrlichen Naturlandschaften mit Höhepunkten wie z. B. dem herrlichen Godafoss-Wasserfall.

Entdecken Sie die Ausflüge von MSC Cruises:

● Godafoss-Wasserfall
● Die Gewässer des Mývatn
● Die Pseudo-Krater in Skútustaðir

Island ist bekannt für seine idyllischen Landschaften und die Fülle an schönen Sehenswürdigkeiten. Ein Ausflug von MSC Cruises führt Sie zum herrlichen Godafoss – liebevoll „Wasserfall der Götter“ genannt. Um 1000 n. Chr. warf Thorgeir, ein älterer Häuptling, Skulpturen nordischer Götter in den Wasserfall, bevor er das Christentum zur offiziellen Religion Islands erklärte. Entdecken Sie den beeindruckenden 12 Meter hohen Godafoss Wasserfall.

In Island, etwa 105 km südlich des Polarkreises gelegen, ist der wunderschön surrealistische Mývatn-See einer der größten Naturschätze Europas. Auf einem Ausflug von MSC Cruises können Sie die atemberaubende Landschaft rund um diesen außergewöhnlich flachen See bewundern, der sich vor 2300 Jahren über einem Bett aus Vulkangestein gebildet hat. In den Naturbädern des Mývatn werden Dampfwolken, die aus einer tief in der Erdoberfläche verlaufenden Spalte aufsteigen, Ihren Geist und Ihre Haut beruhigen. Nehmen Sie ein Bad in dem mit Mineralien gefüllten türkisfarbenen Wasser und erleben Sie ein luxuriöses und belebendes Erlebnis.

Entdecken Sie die Wasserfälle, Seen und Vulkanlandschaften Islands, beginnend mit dem herrlichen Godafoss, einer 12 Meter hohen Wasserkaskade, die als „Wasserfall der Götter“ bekannt ist. Machen Sie eine Pause am See Mývatn, einem der atemberaubendsten Gewässer Islands, bevor Sie die faszinierend geformten Skútustaðir-Pseudokrater bewundern. Diese bemerkenswerte Stätte entstand vor über 2300 Jahren, als Dampf aus glühender Lava explodierte, die über die gefrorene Landschaft floss. Lassen Sie den Tag schließlich an einer herrlichen geothermischen Stätte ausklingen, wo Sie Schlammtöpfe, kochende Quellen, Dampfschlote und Schwefelablagerungen bewundern werden.

06.09.23
Isafjordur (Island)
08:00
17:00

Ísafjörður, isländisch für Eisfjord, ist ein großer Fischereihafen im auch als Westfjords-Region bekannten Nordwesten Islands. Ísafjörður ist die größte Ortschaft auf der Halbinsel Vestfirðir und Sitz des Bezirks Ísafjarðarbær, das die Nachbarorte Flateyri, Suðureyri und Pingeyri miteinschließt. Der Hauptwirtschaftszweig ist die Fischerei, die Gemeinde betreibt eine der größten des Landes. Ein starker Einbruch im örtlichen Fischereigewerbe, der u.a. mit stärkeren Auflagen für die Fischerei seit den 1980ern zu erklären ist, hat dazu geführt, dass viele der Einwohner woanders Arbeit suchen mussten und dadurch den Ort schrumpfen ließen. Heute zählt die Gemeinde etwa 4.000 Einwohner.
Von dem perfekten Naturhafen, der auch ideale Bedingungen für große Kreuzfahrtschiffe bietet, die Urlauber in die Region bringen, legen v.a. Fähren zu den nahegelegenen Siedlungen ab. Trotz der geringen Größe, der niedrigen Einwohnerzahl und der langen geschichtlichen Isolation vom Rest des Landes, verströmt der Ort fast eine urban-städtische Atmosphäre.
Wenn Sie eindrucksvolle Landschaften und Naturschönheiten mögen, sollten Sie den Landgang in Ísafjörður nicht auslassen. Der Ort bezaubert durch sein folkloristisches Flair und seine einzigartig Lage direkt unterhalb des Polarkreises.

07.09.23
Reykjavik, Island
07:00
23:59

Reykjavik wird im Wasser seiner Bucht gespiegelt, wie Sie sehen werden, wenn Ihr Kreuzfahrtschiff im Hafen ankert. Die Gebäude entlang der Küste beherbergen eine Vielfalt an Läden, Live-Musik Clubs und Cafés. Machen Sie einen Spaziergang von Frakkastigur hoch nach Lækjartorg, um die Sólfar zu bewundern, auch bekannt als Sonnenfahrt, eine große moderne Stahlskulptur von Jón Gunnar Árnason, die ein Wikingerschiff darstellt, das mit der Spitze nach Norden zeigt.

Reisen Sie in die Geschichte, wenn Sie das historische Zentrum erreichen, in den Vierteln Aðalstræti und Suðurgata, wo Sie die Überreste einiger primitiver Isländischer Wohnstätten sehen können. Auch die Kirche Hallgrímur, das vermutlich wichtigste architektonische Monument in Reykjavik, ist einen Besuch wert. Wie Sie während Ihrer MSC Kreuzfahrt nach Island sehen, beeinflusst geothermale Energie die Lebensbedingungen des gesamten Landes positiv und es gibt eine Vielzahl von Heilquellen.

Verpassen Sie auf keinen Fall einen Ausflug in den Þingvellir Nationalpark, im Südwesten Islands, UNESCO Weltkulturerbe seit 2004. An den nördlichen Küsten des Þingvallavatn, dem größten See Islands, formt der Fluss Öxará die Öxaráfoss Wasserfälle in der Nähe von Almannagjá, der größten Felsspalte des Landes.

Wenn Sie Wasserfälle mögen, sollten Sie sich den Gullfoss im Südosten der Insel nicht entgehen lassen. Bevor er sich durch eine enge Schlucht im Felsplateau windet, fällt der Fluss Hvítá hier zunächst 11 und dann noch einmal 21 Meter in die Tiefe und ist damit die „Königin“ aller Wasserfälle Islands. In diesem Gebiet befindet sich außerdem der Strokkur, der einzige Geysir, der regelmäßig alle vier bis acht Minuten ausbricht. Dann geht es weiter zum Großen Geysir von Haukadalur. Dieser älteste bekannte Geysir ist der Namensgeber der unter diesem Begriff bekannten Quellen.

Bei seinen Eruptionen stößt er bis zu 60 Meter hohe Fontänen kochenden Wassers aus. Nicht selten erreichen die Wasserstrahlen sogar eine Höhe von über 100 Metern: Er ist der größte der aktiven Geysire. Sie sehen, eine Kreuzfahrt nach Island bietet zahlreiche Höhepunkte.

08.09.23
Reykjavik, Island
16:00

Reykjavik wird im Wasser seiner Bucht gespiegelt, wie Sie sehen werden, wenn Ihr Kreuzfahrtschiff im Hafen ankert. Die Gebäude entlang der Küste beherbergen eine Vielfalt an Läden, Live-Musik Clubs und Cafés. Machen Sie einen Spaziergang von Frakkastigur hoch nach Lækjartorg, um die Sólfar zu bewundern, auch bekannt als Sonnenfahrt, eine große moderne Stahlskulptur von Jón Gunnar Árnason, die ein Wikingerschiff darstellt, das mit der Spitze nach Norden zeigt.

Reisen Sie in die Geschichte, wenn Sie das historische Zentrum erreichen, in den Vierteln Aðalstræti und Suðurgata, wo Sie die Überreste einiger primitiver Isländischer Wohnstätten sehen können. Auch die Kirche Hallgrímur, das vermutlich wichtigste architektonische Monument in Reykjavik, ist einen Besuch wert. Wie Sie während Ihrer MSC Kreuzfahrt nach Island sehen, beeinflusst geothermale Energie die Lebensbedingungen des gesamten Landes positiv und es gibt eine Vielzahl von Heilquellen.

Verpassen Sie auf keinen Fall einen Ausflug in den Þingvellir Nationalpark, im Südwesten Islands, UNESCO Weltkulturerbe seit 2004. An den nördlichen Küsten des Þingvallavatn, dem größten See Islands, formt der Fluss Öxará die Öxaráfoss Wasserfälle in der Nähe von Almannagjá, der größten Felsspalte des Landes.

Wenn Sie Wasserfälle mögen, sollten Sie sich den Gullfoss im Südosten der Insel nicht entgehen lassen. Bevor er sich durch eine enge Schlucht im Felsplateau windet, fällt der Fluss Hvítá hier zunächst 11 und dann noch einmal 21 Meter in die Tiefe und ist damit die „Königin“ aller Wasserfälle Islands. In diesem Gebiet befindet sich außerdem der Strokkur, der einzige Geysir, der regelmäßig alle vier bis acht Minuten ausbricht. Dann geht es weiter zum Großen Geysir von Haukadalur. Dieser älteste bekannte Geysir ist der Namensgeber der unter diesem Begriff bekannten Quellen.

Bei seinen Eruptionen stößt er bis zu 60 Meter hohe Fontänen kochenden Wassers aus. Nicht selten erreichen die Wasserstrahlen sogar eine Höhe von über 100 Metern: Er ist der größte der aktiven Geysire. Sie sehen, eine Kreuzfahrt nach Island bietet zahlreiche Höhepunkte.

09.09.23
Auf See
10.09.23
Invergordon
08:00
21:00

Die charmante Stadt Invergordon ist einer der Hauptzielhäfen auf den MSC Nordland Kreuzfahrten und ein gut gelegener Ausgangspunkt für Ausflüge zu den schottischen Highlands.
Invergordon – unternehmen Sie eine Kreuzfahrt ins malerische Schottland und zu den Highland Heartlands mit MSC Kreuzfahrten
Wenn Sie schon immer einmal die romantischen Landschaften der Highlands kennen lernen wollten oder die eigentümlichen Klänge des Dudelsacks mögen, sollten Sie Invergordon besuchen. Kulturerbe und Geschichte, Romantik und herrliche Landschaften, all dies erwartet die Gäste bei einem Besuch in Schottland.
Das charmante Städtchen Invergordon ist ein wichtiger Hafen auf den Nordland Kreuzfahrten unserer luxuriösen MSC Kreuzfahrtschiffe und das Tor zu den malerischen Highlands. Invergordon liegt am Cormarty Firth (Firth bedeutet Mündung) und verfügt über einen tiefen Naturhafen, an dessen modernem Terminal Ihr MSC Kreuzfahrtschiff anlegt. Bevor Sie zu einem Ausflug aufbrechen, bewundern Sie die wunderschönen Wandmalereien der Stadt, die das Leben der hier lebenden Menschen und die Landschaft abbilden. Um Ihren Urlaub noch entspannter genießen zu können, empfehlen wir Ihnen einen organisierten Ausflug von MSC Kreuzfahrten zu buchen. Beispielsweise haben Sie die Möglichkeit, Loch Ness zu besuchen und nach dem legendären Ungeheuer „Nessi“ Ausschau zu halten oder alternativ die florierende Stadt Inverness oder die sehenswerte schottische Hauptstadt Edinburgh zu besichtigen.
Literaturliebhaber können bei der Besichtigung von Cawdor Castle in die Geschichte des berühmten Shakespeare Dramas „Macbeth“ eintauchen. Weitere bemerkenswerte Sehenswürdigkeiten dieser Gegend sind Dunrobin Castle und Brodie Castle sowie die Dornoch Kathedrale, ein wunderschönes Gotteshaus aus dem 13. Jahrhundert (und Madonnas Hochzeitskirche…).
Besuchen Sie eine Tartan Weberei und erfahren Sie, wie schottisches Tuch produziert wird, oder besuchen Sie eine der vielen hier ansässigen Whisky Destillerien; es bieten sich also genügend Gelegenheiten für den Erwerb eines schönes Souvenirs oder Andenkens.

11.09.23
Auf See
12.09.23
South Queensferry
07:00
19:00

Acht Meilen nordwestlich von Edinburghs Stadtzentrum befindet sich die kleine Stadt South Queensferry, situiert am südlichen Ende der zwei legendären Forth Bridges.

Wenn Sie die Nordsee mit MSC Kreuzfahrten bereisen, wird South Queensferry Ihr Anlaufhafen sein. Es handelt sich um eine alte Siedlung, mit einer engen gepflasterten High Street umsäumt von dichtgepackten Gebäuden, viele von ihnen aus dem 17. und 18. Jahrhundert stammend.

Vielmehr, kann ein Landausflug während Ihrer MSC Nordeuropa-Kreuzfahrt die Gelegenheit sein, die schottische Hauptstadt Edinburgh zu entdecken, eine weitaus schönere Stadt als London; berühmt für ihre wunderschöne Kulisse, für ihr majestätisches Schloss und ihr antikes royales Stadtviertel Holyrood, und nicht zu vergessen ein beliebtes Kunstfestival und einige exzellente Museen. Die Altstadt von Edinburgh ist zwar nur anderthalb Kilometer lang und knapp 400 Meter breit, doch sie stellte in den ersten 650 Jahren ihres Bestehens die gesamte Fläche der beiden Stadtgemeinden Edinburgh und Canongate dar. Das allgemeine Erscheinungsbild und der Charakter des Stadtkerns sind zweifelsohne nach wie vor mittelalterlich.

Hier reihen sich die meisten der berühmtesten Sehenswürdigkeiten dicht an dicht und doch ist die Altstadt so überschaubar, dass sie ohne weiteres von den Besuchern an einem einzigen Tag erkundet werden kann Die Geschichte von Edinburgh, und in der Tat auch von Schottland, ist unauflösbar mit ihrem Schloss verbunden, das die Stadt von seinem erhabenen Standort, einem erloschenen Vulkan aus, dominiert. Die ungleichen Stile der Festungen spiegeln die Änderung ihrer Rolle, von einer Verteidigungszitadelle zum nationalen Monument, und heute ist das Schloss, das mehr Besucher als irgendetwas anderes im Land anzieht, immer noch eine militärische Kaserne und die Heimat von Schottlands Kronjuwelen.

Der älteste übriggebliebene Teil des Komplexes stammt aus dem zwölften Jahrhundert, während die jüngste Erweiterung aus den 1920er Jahren stammt.

13.09.23
Auf See
14.09.23
Hamburg
07:00

Einzigartige Architektur und wunderschöne Kanäle
Hamburg ist Deutschlands zweitgrößte Stadt nach Berlin und eines der Zentren des Landes für Medien und Industrie. Hamburg ist daneben der zweitgrößte Hafen Europas und die neuntgrößte Hafenstadt der Welt. Aber zweitrangig ist die Stadt auf keinen Fall, Hamburg steht an erster Stelle, was Energie und Dynamik angeht.
Als Passagier unseres luxuriösen MSC-Kreuzfahrtschiffs können Sie diese spannende Metropole ab dem Anlegen in dem hochmodernen Kreuzfahrtterminal erkunden. Hamburg mag zwar nicht zu den typischen Ferienzielen gehören, bietet aber genügend Abwechslung für einen gelungenen Landgang auf Ihrem Nordeuropa- Kreuzfahrturlaub.
Bummeln Sie durch die Altstadt mit der schönen Architektur und den einmaligen Kanälen. Einen Besuch wert ist die Michaeliskirche, die wichtigste Barockkirche in Norddeutschland mit einem beeindruckenden 132 m hohen Kirchturm. Für Kinder gibt es in Hamburg viel zu erleben: Ein Besuch im Tierpark Hagenbeck ist Pflicht, Giraffen, Elefanten, Affen und Tiger leben hier in Freigehegen.
Wenn Sie auf der Suche nach Ruhe und Stille sind, empfehlen wir Planten un Blomen, Hamburgs einzigartigen botanischen Garten mit Parkanlagen, tropischem Gewächshaus und dem größten japanischen Garten in Europa – ein Genuss nicht nur für Gartenliebhaber. Weitere Vorschläge für Ausflüge in die nähere Umgebung finden Sie in unserem Programm mit organisierten Landausflügen, das die besten Konditionen zum Besuch der lokalen Sehenswürdigkeiten und Attraktionen bietet.
Der Hamburger, eine der beliebtesten Fast-Food-Mahlzeiten der Welt, wurde zwar nicht erwiesenermaßen in Hamburg erfunden, aber nach der Stadt benannt.

14.09.23
Hamburg - Zürich

Transfer zum Flughafen inklusive Stadtrundfahrt. Rückflug nach Zürich.

Reisen Sie in luxuriösem Ambiente um die Welt und genießen Sie den mediterranen Lebensstil auf der MSC Preziosa, einem der umweltfreundlichsten Kreuzfahrtschiffe auf See.

Das in klassischem Design gestaltete Schiff wurde mit viel Liebe zum Detail und höchster Handwerkskunst entwickelt. Zu den besonderen Highlights gehören unter anderem eine gepflasterte italienische Piazza, die mit Swarovski-Kristallen besetzten Treppenaufgänge und ein Infinity Pool.

Es erwarten Sie preisgekrönte Services und Einrichtungen wie etwa das MSC-Aurea-Spa mit erholsamen Schönheits- und Wellness-Behandlungen sowie der luxuriöse MSC Yacht Club, ein „Schiff im Schiff“ mit exklusiven Suiten, Butler-Service, besonderen Räumlichkeiten und exklusiven Decks – so haben Sie privilegierten Zugang zu Freizeiteinrichtungen der Spitzenklasse inklusive eines Casinos und eines Theaters ganz im Stil des Broadways. Entdecken Sie auf der MSC Preziosa zudem die spezielle „Slow-Food“-Gastronomie namens „Eataly“ und das den Erwachsenen vorbehaltene Sonnendeck mit diversen Spa-Angeboten, während sich die kleinen Kreuzfahrer in der Tiki-Bar vergnügen können.

Letztere können sich auf noch viel mehr freuen. Denn vom nassen Vergnügen im Doremi Castle Aqua Park bis zur „Vertigo“, einer der längsten Einzel-Wasserrutsche auf See, die 2013 mit dem Innovationspreis von Cruise International ausgezeichnet wurde, ist für Kinder und Teenager wahrlich jede Menge an Action geboten.

All dies und noch viel mehr können Sie es auf der MSC Preziosa in ihrem ganz persönlichen Tempo entdecken. Genießen den mediterranem Lebensstil an Bord und freuen Sie sich auf die schönsten Plätze der Welt.

Disco
Entertainment Team
Theater

Bar

Kabine

Alternative Reisedaten

Datum
Reise
Schiff
Nächte
Preis (p.P.)

Reiseübersicht

13 Nächte mit der MSC Preziosa - - Abfahrt 01.09.2023

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team