044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Ushuaia to Montevideo

HANSEATIC Spirit

Ihre Kreuzfahrt

19 Nächte   HANSEATIC Spirit  

Abfahrt

14.02.2023

Route Ushuaia - Fahrt durch die Drake-Passage - Süd-Shetlandinseln - Süd-Shetlandinseln - Antarktische Halbinsel - Antarktische Halbinsel - Süd-Orkney-Inseln - Süd-Orkney-Inseln - Süd-Orkney-Inseln - Entspannung auf See Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
14.02.23
Ushuaia
18:00

Ushuaia is a resort town in Argentina. It’s located on the Tierra del Fuego archipelago, the southernmost tip of South America, nicknamed the “End of the World.” The windswept town, perched on a steep hill, is surrounded by the Martial Mountains and the Beagle Channel. It’s the gateway to Antarctica cruises and tours to nearby Isla Yécapasela, known as “Penguin Island” for its penguin colonies.

15.02.23
Fahrt durch die Drake-Passage
16.02.23
Süd-Shetlandinseln

The South Shetland Islands are a group of Antarctic islands with a total area of 3,687 km². They lie about 120 km north of the Antarctic Peninsula, and between 430 km to 900 km southwest from the nearest point of the South Orkney Islands.

17.02.23
Süd-Shetlandinseln

The South Shetland Islands are a group of Antarctic islands with a total area of 3,687 km². They lie about 120 km north of the Antarctic Peninsula, and between 430 km to 900 km southwest from the nearest point of the South Orkney Islands.

18.02.23
Antarktische Halbinsel

The Antarctic Peninsula, known as O’Higgins Land in Chile and Tierra de San Martin in Argentina, and originally as the Palmer Peninsula in the US and Graham Land in the United Kingdom, is the northernmost part of the mainland of Antarctica.

19.02.23
Antarktische Halbinsel

The Antarctic Peninsula, known as O’Higgins Land in Chile and Tierra de San Martin in Argentina, and originally as the Palmer Peninsula in the US and Graham Land in the United Kingdom, is the northernmost part of the mainland of Antarctica.

20.02.23
Süd-Orkney-Inseln

The South Orkney Islands are a group of islands in the Southern Ocean, about 604 kilometres north-east of the tip of the Antarctic Peninsula and 844 kilometres south-west of South Georgia Island. They have a total area of about 620 square kilometres.

21.02.23
Süd-Orkney-Inseln

The South Orkney Islands are a group of islands in the Southern Ocean, about 604 kilometres north-east of the tip of the Antarctic Peninsula and 844 kilometres south-west of South Georgia Island. They have a total area of about 620 square kilometres.

22.02.23
Süd-Orkney-Inseln

The South Orkney Islands are a group of islands in the Southern Ocean, about 604 kilometres north-east of the tip of the Antarctic Peninsula and 844 kilometres south-west of South Georgia Island. They have a total area of about 620 square kilometres.

23.02.23
Entspannung auf See
24.02.23
South Georgia

South Georgia is an island in the southern Atlantic Ocean that is part of the British Overseas Territory of South Georgia and the South Sandwich Islands. The main settlement is Grytviken. South Georgia is 167.4 kilometres long and 1.4 to 37 km wide.

25.02.23
South Georgia

South Georgia is an island in the southern Atlantic Ocean that is part of the British Overseas Territory of South Georgia and the South Sandwich Islands. The main settlement is Grytviken. South Georgia is 167.4 kilometres long and 1.4 to 37 km wide.

26.02.23
Entspannung auf See
27.02.23
Entspannung auf See
28.02.23
Falkland Islands (Malvinas)

The Falkland Islands (Islas Malvinas) are a remote South Atlantic archipelago. With rugged terrain and cliff-lined coasts, its hundreds of islands and islets are home to sheep farms and abundant birdlife. The capital, Stanley, sits on East Falkland, the largest island. The town’s Falkland Islands Museum has themed galleries devoted to maritime exploration, natural history, the 1982 Falklands War and other subjects.

01.03.23
Falkland Islands (Malvinas)

The Falkland Islands (Islas Malvinas) are a remote South Atlantic archipelago. With rugged terrain and cliff-lined coasts, its hundreds of islands and islets are home to sheep farms and abundant birdlife. The capital, Stanley, sits on East Falkland, the largest island. The town’s Falkland Islands Museum has themed galleries devoted to maritime exploration, natural history, the 1982 Falklands War and other subjects.

02.03.23
Entspannung auf See
03.03.23
Entspannung auf See
04.03.23
Entspannung auf See
05.03.23
Montevideo
07:00

Montevideo, Uruguay’s capital, is a major city along Montevideo Bay. It revolves around the Plaza de la Independencia, once home to a Spanish citadel. This plaza leads to Ciudad Vieja (the old town), with art deco buildings, colonial homes and landmarks including the towering Palacio Salvo and neoclassical performance hall Solís Theatre. Mercado del Puerto is an old port market filled with many steakhouses.

Die Flotte von HAPAG LLOYD Cruises wurde im August 2021 um ein weiteres Schiff ergänzt: die HANSEATIC spirit. Durch die Wendigkeit dieses Schiffes können die Passagiere auch zu abgelegenen Orten gebracht werden, wo grössere Kreuzfahrtschiffe schon umdrehen müssen. Hautnah lassen sich so authentische Expeditionserlebnisse wunschlos glücklich geniessen.

Ausstattungsmerkmale aller Kabinen und Suiten
Meerblick inklusive: ausschließlich Außenkabinen und Suiten, fast alle mit Balkon/French Balcony

Großzügig designt: entspannt wohnen auf 21 m² bis zu 71 m²

Umfangreich ausgestattet u.a. mit Fernglas von SWAROVSKI OPTIK, Nord-Walking-Stöcken, Kaffeemaschine, kostenfreie Minibar (alkoholfreie Getränke) und 24-Stunden-Kabinenservice

Trennbare Betten

Regendusche und beheizbare Wand im Bad (z.B. für Handtücher und nasse Parkas)

Umfangreiches Infotainment mit Live-Übertragung sowie Aufzeichnung der Expertenvorträge, Vorauskamera, Seekarte, Filmen und vielem mehr

Entdeckergefühl für den Gaumen
Kommen Sie mit auf eine kulinarische Entdeckungsreise rund um den Globus: An Bord vereinen drei großzügig geplante, erstklassige Restaurants den Expeditionsgedanken mit einer internationalen Gourmetküche auf einzigartig genussvolle Weise. Gestalten Sie Ihren Tag und Abend ganz nach Ihrem Geschmack und Ihren Vorlieben – dank flexibler Tischzeiten, freier Sitzplatzwahl und eines aufmerksamen 24-Stunden-Kabinenservice.

HANSEATIC Restaurant
Exklusive Genüsse, wo und wann Sie möchten
Im HANSEATIC Restaurant, dem auf allen drei Schiffen identischen Hauptrestaurant, verwöhnen wir Ihre Sinne zu jeder Tageszeit – beim Frühstücksbuffet, Lunch und Dinner à la carte. Mit flexiblen Tischzeiten und freier Sitzplatzwahl.

Wo Ihr Schiff auch vor Anker geht, unsere Spitzenköche greifen lokale Spezialitäten auf und zaubern die Aromen der Südsee, des hohen Nordens oder des Fernen Ostens auf Ihren Teller. Täglich wechselnde Menüs schicken Ihren Gaumen auf Entdeckungstour rund um den Globus – begleitet von einer Weinauswahl, die keine Wünsche offen lässt.

Spezialitätenrestaurants
Kulinarische Entdeckungsreisen
Unsere Spezialitätenrestaurants entführen Sie jeweils in eine ganz besondere Genussregion. Lernen Sie die nordamerikanische Küche auf der HANSEATIC nature neu kennen, und genießen Sie lässig maritimes Ostküstenflair im „Hamptons“. Auf der HANSEATIC inspiration begegnen sich feine japanische Kreationen und Perus moderne Trendküche im „Nikkei“. Und auf der HANSEATIC spirit erleben Sie im „l’esprit“ die französische Küche. Geschmackvoller lässt sich die Welt nicht entdecken!

Lido Restaurant
Sonne auf der Haut, Wind in den Haaren, Salz auf den Lippen
Auf einer Expedition ist man den Elementen besonders nah. Genau wie in unserem Lido Restaurant. Frühstücken Sie unter freiem Himmel, oder genießen Sie ein auf den Punkt gebratenes saftiges Steak vom großen Außengrill – garniert mit atemberaubenden Landschaftspanoramen. In der offenen Showküche lassen sich unsere Gourmetköche gern in die Pfanne schauen, während die Eiscremestation dazu einlädt, doch lieber gleich zum Dessert überzugehen. Und was wäre schon dabei? Schließlich ist der Alltag ganz weit weg.

Den Abend entspannt genießen
Ein Glas Wein in der Hand und die Pracht des Dschungels, die betörende Wildnis nordischer Fjorde oder die Eispanoramen der Antarktis direkt vor Ihnen – so sieht der perfekte Ausklang eines Expeditionstages aus. Die bestens ausgestatteten Bars in der Observation Lounge und im HanseAtrium servieren Ihnen vom Whiskeyklassiker bis hin zur originellen Aperitifkreation Ihren Lieblingsdrink, während die Sonne vor Ihren Augen hinterm Horizont versinkt. Willkommen im kleinen Club der großen Entdecker!

Fitness auf 100m²
Ihnen steht der Sinn nach Bewegung? Ein Fitnessraum und ein separater Kursraum – jeweils mit Meerblick – stehen Ihnen von früh bis spät zur Verfügung. Unser Fitness Coach leitet Sie dort gezielt an und unterstützt Sie bei der richtigen Bewegung. Als kompetenter Ansprechpartner beantwortet er Ihnen auch sämtliche Fragen rund um Ihre Gesundheit. Ein vielfältiges Kursprogramm – je nach Wetter an Deck oder im Fitnessraum – weckt die Lebensgeister. So gekräftigt und entspannt, können Sie mit Vorfreude Ihrem nächsten Abenteuer entgegensehen.

OCEAN SPA
Ein Ort der Entspannung mit finnischer Meerblick-Sauna, Dampfsauna, Eisbrunnen und Ruheraum. Von professionellen Teil- und Ganzkörpermassagen über klassische Kosmetik bis hin zu Verwöhnmomenten bei Friseur sowie Hand- und Fußpflege sind Sie bei uns in den besten Händen. Sorgfältig ausgewählte Naturpflegeprodukte mit hochwertigen pflanzlichen Inhaltsstoffen und veganen Rezepturen unterstreichen Ihre Schönheit und berücksichtigen gleichzeitig die Belange der Umwelt. Ganzheiltlich. Natürlich. Nachhaltig.

nature Walk
Außergewöhnlich intensive Reiseerlebnisse bietet der Umlauf am Bug: Wenn Wale zum Freudensprung ansetzen und Polarbären zum Eisbad abtauchen, werden Sie am Bug zum ersten Beobachter dieser faszinierenden Naturschauspiele.

Gläserne Balkone
Ein gläserner Balkon unter Ihren Füßen lässt Sie über der Meeresoberfläche schweben und die endlose Weite und Schönheit der Ozeane in vollen Zügen genießen. Beobachten Sie Wale und große Tümmler, die das Schiff begleiten und Sie mit ihren Schwimm- und Sprungkünsten begeistern. Der Schöpfung so nah zu sein, ist ein unbeschreibliches Gefühl.

Observation Deck/Observation Lounge
Auf den großzügig angelegten Decksflächen wandeln und den Sternen gefühlt zum Greifen nah kommen – nicht nur das in Stufen angeordnete Observation Deck mit Panoramablick erfüllt Ihnen diesen Traum. Auch in der komfortablen Umgebung der Observation Lounge wird Ihr Entdeckerwunsch wahr. Die großen Vollglasfenster eröffnen Ihnen eine 180-Grad-Sicht auf Mond und Meer, während Sie bei einem Glas Rotwein unvergessliche Reisetage Revue passieren lassen.

Kabine

Reiseübersicht

19 Nächte mit der HANSEATIC Spirit - - Abfahrt 14.02.2023

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team