044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Puerto Williams to Puerto Williams

Silver Cloud

Ihre Kreuzfahrt

10 Nächte   Silver Cloud  

Abfahrt

07.12.2022

Route Puerto Williams - Drake Passage - Drake Passage - Antarctic-Sund - Antarktische Halbinsel - Antarktische Halbinsel - Antarktische Halbinsel - South Shetland Islands - Drake Passage - Drake Passage Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
07.12.22
Puerto Williams
17:00

Hinter den letzten Ausläufern von Feuerland und jenseits Ihrer kühnsten Vorstellung liegt das Ende der besiedelten Welt – die riesige weiße Wildnis der Antarktis. Landschaften, die durch die raue Wut der Natur entstanden und doch gesegnet sind mit einer isolierten Unabhängigkeit. Ein Ort, wie kein anderer auf der Erde, mit einer einzigartigen Natur und einmaligen Tierarten, die den ungemütlichen Bedingungen trotzen. Sehen Sie die dramatische Schönheit der spektakulären Eisbergskulpturen, bewundern Sie kalbende Gletscher und erleben Sie Meeressäuger hautnah. Beobachten Sie Robben, die auf Eisschollen in der Sonne baden und Buckelwale und Schwertwale, die aus dem eisigen Wasser auftauchen. Sie werden täglich mindestens zwei Zodiac-Fahrten machen und in Abhängigkeit von den Wetterbedingungen, einige Pinguin- Kolonien und Forschungsstationen im Rahmen der Exkursionen mit Ihrem Expeditionsteam besuchen. Unser flexibler Routenplan erlaubt es uns, die günstigen Wetter- und Eisbedingungen bestmöglich zu nutzen. Mit dem Geist der wahren Abenteuerkreuzfahrt werden uns der Expeditionsleiter und der Kapitän ständig über die Route auf dem Laufenden halten.

08.12.22
Drake Passage

Die Drake Passage ist berüchtigt für ihre turbulente See. Diese entsteht aufgrund der Antarktischen Konvergenz, eine Zone, in der kaltes, nordwärts fließendes Oberflächenwasser der Antarktis auf südwärts fließendes wärmeres Oberflächenwasser aus dem Norden trifft. Dort, wo sie sich treffen, wird nährstoffreiches Wasser an die Oberfläche gedrückt, das häufig viele Seevögel und Wale anzieht. Verbringen Sie eine Zeit lang an Deck und beobachten Sie den Horizont und auch die Seevögel, die auf der Luftströmung unseres Kielwassers segeln. Darunter Schwarzbrauenalbatrosse, Dunkle Sturmtaucher und Weißkinn-Sturmvögel. Während wir uns Ushuaia nähern, können Sie die Gelegenheit nutzen und an zusätzlichen Präsentationen der Lektoren an Bord teilnehmen oder mit Ihren Reisegefährten Fotos und Erinnerungen austauschen.

09.12.22
Drake Passage

Die Drake Passage ist berüchtigt für ihre turbulente See. Diese entsteht aufgrund der Antarktischen Konvergenz, eine Zone, in der kaltes, nordwärts fließendes Oberflächenwasser der Antarktis auf südwärts fließendes wärmeres Oberflächenwasser aus dem Norden trifft. Dort, wo sie sich treffen, wird nährstoffreiches Wasser an die Oberfläche gedrückt, das häufig viele Seevögel und Wale anzieht. Verbringen Sie eine Zeit lang an Deck und beobachten Sie den Horizont und auch die Seevögel, die auf der Luftströmung unseres Kielwassers segeln. Darunter Schwarzbrauenalbatrosse, Dunkle Sturmtaucher und Weißkinn-Sturmvögel. Während wir uns Ushuaia nähern, können Sie die Gelegenheit nutzen und an zusätzlichen Präsentationen der Lektoren an Bord teilnehmen oder mit Ihren Reisegefährten Fotos und Erinnerungen austauschen.

10.12.22
Antarctic-Sund
05:30

Few voyages ignite the imagination like a journey down to one of the planet’s most remote, extreme and enchanting wilderness, Antarctica. An adventure in its purest form, only a handful of people will ever be lucky enough to experience the majestic beauty of these monochrome landscapes first-hand. The Antarctic Sound will be one of your first encounters of this whitewash kingdom, located at the northerly tip of the Antarctic Peninsula – which sprawls up like a tentacle towards Tierra del Fuego, South America’s most southerly point, otherwise known as the ‘End of the World’. Taking its name from the first ship to brave the passageway between the peninsular and the Joinville Island groups back in 1902, the Sound is a raw, sensory assault of imposing iceberg slabs, broken away from the disintegrating Larsen Ice Shelf. Come face-to-face with stadium-sized islands of ice and meet the extraordinary birdlife that call this whitewash kingdom home. Watch on, as colonies of Gentoo penguins hop around, and cape petrels sweep overhead, as the continent’s unique wildlife thrives around you. If you’re planning your first venture into Antarctica, you’ll want to brush up on your photography skills in advance, to capture this unforgiving continent in all of its unrestrained glory. Read our blog for tips on how to ensure that your photos do justice to the adventure of a lifetime.

11.12.22
Antarktische Halbinsel

The Antarctic Peninsula unravels upwards towards South America, reaching out a beckoning finger to the adventurous, who dare to explore this untamed realm. Stretching up from the heart of the world’s southernmost continent, the Antarctic Peninsula lies a mere 620 mile from Tierra del Fuego and, for many, offers a spectacular first taste of the snow-blanketed landscapes and colossal ice sculptures, which make up Earth’s least-explored continent.

Unseen by humans until 1820 – a blink of an eye ago in relative terms – this is an adventure sure to make your hairs stand on end, as you experience the thrill of the truly unknown and extraordinary. The vast peninsula is sprinkled with research bases, which are at the frontline of human scientific endeavour, pushing to study and understand this unique landscape, its exceptional wildlife, and the impact that humans are having on this pristine continent. Witness cathedral-sized icebergs up close, and blue-hued glaciers, slowly slipping from imposing locations like Hope Bay. Blanched mountain peaks cover the peninsula, and you’ll find thousands of adorable Adelie penguin pairs thriving undisturbed in this peninsula’s unique setting.

12.12.22
Antarktische Halbinsel

The Antarctic Peninsula unravels upwards towards South America, reaching out a beckoning finger to the adventurous, who dare to explore this untamed realm. Stretching up from the heart of the world’s southernmost continent, the Antarctic Peninsula lies a mere 620 mile from Tierra del Fuego and, for many, offers a spectacular first taste of the snow-blanketed landscapes and colossal ice sculptures, which make up Earth’s least-explored continent.

Unseen by humans until 1820 – a blink of an eye ago in relative terms – this is an adventure sure to make your hairs stand on end, as you experience the thrill of the truly unknown and extraordinary. The vast peninsula is sprinkled with research bases, which are at the frontline of human scientific endeavour, pushing to study and understand this unique landscape, its exceptional wildlife, and the impact that humans are having on this pristine continent. Witness cathedral-sized icebergs up close, and blue-hued glaciers, slowly slipping from imposing locations like Hope Bay. Blanched mountain peaks cover the peninsula, and you’ll find thousands of adorable Adelie penguin pairs thriving undisturbed in this peninsula’s unique setting.

13.12.22
Antarktische Halbinsel

The Antarctic Peninsula unravels upwards towards South America, reaching out a beckoning finger to the adventurous, who dare to explore this untamed realm. Stretching up from the heart of the world’s southernmost continent, the Antarctic Peninsula lies a mere 620 mile from Tierra del Fuego and, for many, offers a spectacular first taste of the snow-blanketed landscapes and colossal ice sculptures, which make up Earth’s least-explored continent.

Unseen by humans until 1820 – a blink of an eye ago in relative terms – this is an adventure sure to make your hairs stand on end, as you experience the thrill of the truly unknown and extraordinary. The vast peninsula is sprinkled with research bases, which are at the frontline of human scientific endeavour, pushing to study and understand this unique landscape, its exceptional wildlife, and the impact that humans are having on this pristine continent. Witness cathedral-sized icebergs up close, and blue-hued glaciers, slowly slipping from imposing locations like Hope Bay. Blanched mountain peaks cover the peninsula, and you’ll find thousands of adorable Adelie penguin pairs thriving undisturbed in this peninsula’s unique setting.

14.12.22
South Shetland Islands

The ice-coated Antarctic Peninsula forms perhaps the most accessible region of mainland Antarctica, lying a mere 480-miles away from South America, across the fabled waters of Drakes Passage. Lying close to the northwestern tip of the Antarctic Peninsula, separated by the Bransfield Strait, the South Shetland Islands fall under the jurisdiction of the Antarctic Treaty, suspending claims on their sovereignty. View less

Several countries maintain research bases here, and with plump elephant seals, and crowds of Gentoo, Chinstrap and Adelie Penguins also calling the islands home, it can even feel a little crowded at times. King George Island is the largest and most hospitable island, hosting the majority of the research stations – some of which are populated all-year-round by tiny, hardy crews. Don’t be fooled though, these islands offer extraordinary adventure in one of the most remote locations on earth. The triple peaks of Mount Foster tower above the archipelago, and you’ll feel your heart pumping a little quicker, as you sail into the core of Deception Island’s magnificent collapsed volcano caldera. Hike the luna landscapes within, and even dip into the improbably warm, geothermally-heated waters of Pendulum Cove. Elephant Island, meanwhile, is written deep into the annals of Antarctic expedition legend, as the site where Ernest Shackleton and the stricken crew of the Endurance miraculously survived a harsh Antarctic winter, in 1916. Discover even more reasons to visit this incredible icy kingdom and find out why many consider the South Shetland Islands to be the jewel in Antarctica’s Crown, by reading our blog.

15.12.22
Drake Passage

Die Drake Passage ist berüchtigt für ihre turbulente See. Diese entsteht aufgrund der Antarktischen Konvergenz, eine Zone, in der kaltes, nordwärts fließendes Oberflächenwasser der Antarktis auf südwärts fließendes wärmeres Oberflächenwasser aus dem Norden trifft. Dort, wo sie sich treffen, wird nährstoffreiches Wasser an die Oberfläche gedrückt, das häufig viele Seevögel und Wale anzieht. Verbringen Sie eine Zeit lang an Deck und beobachten Sie den Horizont und auch die Seevögel, die auf der Luftströmung unseres Kielwassers segeln. Darunter Schwarzbrauenalbatrosse, Dunkle Sturmtaucher und Weißkinn-Sturmvögel. Während wir uns Ushuaia nähern, können Sie die Gelegenheit nutzen und an zusätzlichen Präsentationen der Lektoren an Bord teilnehmen oder mit Ihren Reisegefährten Fotos und Erinnerungen austauschen.

16.12.22
Drake Passage

Die Drake Passage ist berüchtigt für ihre turbulente See. Diese entsteht aufgrund der Antarktischen Konvergenz, eine Zone, in der kaltes, nordwärts fließendes Oberflächenwasser der Antarktis auf südwärts fließendes wärmeres Oberflächenwasser aus dem Norden trifft. Dort, wo sie sich treffen, wird nährstoffreiches Wasser an die Oberfläche gedrückt, das häufig viele Seevögel und Wale anzieht. Verbringen Sie eine Zeit lang an Deck und beobachten Sie den Horizont und auch die Seevögel, die auf der Luftströmung unseres Kielwassers segeln. Darunter Schwarzbrauenalbatrosse, Dunkle Sturmtaucher und Weißkinn-Sturmvögel. Während wir uns Ushuaia nähern, können Sie die Gelegenheit nutzen und an zusätzlichen Präsentationen der Lektoren an Bord teilnehmen oder mit Ihren Reisegefährten Fotos und Erinnerungen austauschen.

17.12.22
Puerto Williams
08:00

Hinter den letzten Ausläufern von Feuerland und jenseits Ihrer kühnsten Vorstellung liegt das Ende der besiedelten Welt – die riesige weiße Wildnis der Antarktis. Landschaften, die durch die raue Wut der Natur entstanden und doch gesegnet sind mit einer isolierten Unabhängigkeit. Ein Ort, wie kein anderer auf der Erde, mit einer einzigartigen Natur und einmaligen Tierarten, die den ungemütlichen Bedingungen trotzen. Sehen Sie die dramatische Schönheit der spektakulären Eisbergskulpturen, bewundern Sie kalbende Gletscher und erleben Sie Meeressäuger hautnah. Beobachten Sie Robben, die auf Eisschollen in der Sonne baden und Buckelwale und Schwertwale, die aus dem eisigen Wasser auftauchen. Sie werden täglich mindestens zwei Zodiac-Fahrten machen und in Abhängigkeit von den Wetterbedingungen, einige Pinguin- Kolonien und Forschungsstationen im Rahmen der Exkursionen mit Ihrem Expeditionsteam besuchen. Unser flexibler Routenplan erlaubt es uns, die günstigen Wetter- und Eisbedingungen bestmöglich zu nutzen. Mit dem Geist der wahren Abenteuerkreuzfahrt werden uns der Expeditionsleiter und der Kapitän ständig über die Route auf dem Laufenden halten.

Kabine

Alternative Reisedaten

Datum
Reise
Schiff
Nächte
Preis (p.P.)

Reiseübersicht

10 Nächte mit der Silver Cloud - - Abfahrt 07.12.2022

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team