044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Norway Intensive

Azamara Quest

Ihre Kreuzfahrt

17 Nächte   Azamara Quest  

Abfahrt

26.07.2024

Route Dublin - Lerwick/Shetland - Alesund, Norwegen - Svolvaer (Lofoten) - Trollfjord, Norwegen - Tromso - Honningsvåg - North Cape (cruising) - Alta, Norway - Harstad, Norway Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
26.07.24
Dublin
18:00

Dublin bietet eine Fülle an historischen Stätten, die alle auf ein 1000 Jahre altes Wikingerdorf zurückgehen. Und wie es von den Iren zu erwarten ist, gibt es ungefähr genauso viele Geschichten darüber zu erzählen. Die St. Patrick’s Cathedral, zum Beispiel, soll an genau jener Stelle errichtet worden sein, an der der Heilige 450 n. Chr. Heiden zum Christentum bekehrte. Aus dem Dublin Castle wiederum wurden 1907 die Kronjuwelen gestohlen; ein ungelöstes Rätsel, dessen Entschlüsselung unter anderem den fiktiven Detektiv Sherlock Holmes beschäftigen sollte. Einige der Pubs von Dublin sind übrigens fast genau so alt wie der Ort selbst und darüber hinaus großartige Quellen für Geschichten. Im The Brazen Head etwa können Sie seit 800 Jahren viel Interessantes erfahren oder Tagträumen nachhängen, während Sie sich Guinness-Pints und andere Getränke servieren lassen. Einen beeindruckenden Kontrast dazu bildet die Fahrt mit dem Riesenrad, auf der Sie atemberaubende Ausblicke auf das Dublin von heute genießen können.

27.07.24
Auf See
28.07.24
Lerwick/Shetland
08:00
17:00

Das durch seinen Mix an Kulturen so interessante Shetland gehörte bis 1468 den Wikingern; dann wurden die Inseln im Rahmen eines Ehevertrags zwischen dem zukünftigen schottischen König James III. und Prinzessin Margrethe von Dänemark an Schottland verpfändet. Shetland bietet eine ungemein vielfältige Tierwelt; von brütenden Seevögeln über die Orca-Wale vor der Küste bis zu den zotteligen und neugierigen Shetlandponys, die sich sofort einen Snack erhoffen, sobald Sie für ein Foto kurz anhalten. Diese Inseln sind in jedem Fall einen Besuch wert. Oder wie es der Tourimusverband ausdrückt: „Eine Viertelmillion Papageientaucher, die jedes Jahr wiederkommen, können sich nicht irren.“

29.07.24
Alesund, Norwegen
13:00
22:00

Alesund ist für seine Architektur in der ganzen Welt bekannt. Türmchen, Kirchentürme und andere skurrile architektonische Besonderheiten der Art Nouveau geben der Stadt ihren unverwechselbaren Charakter, was sie wie aus einem Märchen entsprungen wirken lässt. Das landschaftliche Spektakel des Geirangerfjords, eine der bekanntesten Attraktionen Norwegens, ist nur einen Katzensprung von diesem reizenden kleinen Städtchen entfernt.

30.07.24
Auf See
31.07.24
Svolvaer (Lofoten)
07:00
17:00

Die Landschaft des Lofoten Archipels gehört zu den malerischsten ganz Norwegens. Ihre spektakulären Gletscherfelsformationen sind stets zu bestaunen und ragen hoch hinter Stränden und grünen Feldern empor. Hier, 200 km nördlich des Polarkreises, ist die Landschaft wild und das Leben einfach. An der Küste reihen sich kleine Fischerdörfer und malerische Stelzenhäuschen, die seit Jahrhunderten Künstler anziehen, aneinander. Die Vielfalt der Vögel ist unfassbar. Es erwarten Sie große Kolonien nebeneinander lebender Arten, die ihre Nester an den steil emporragenden Klippen erbaut haben. 10 km vor der Küste fällt das Kontinentalschelf fast einen Kilometer in die Tiefe ab und riesige Pottwale können dabei beobachtet werden, wie sie in den tiefen, nährstoffreichen Gewässer nach Nahrung suchen.

31.07.24
Trollfjord, Norwegen
06:30
19:00

Sometimes the biggest adventures come in small voyages. A narrow two-kilometer strip of the Raftsundet Strait just 3,724 feet wide, Trollfjord is a breathtaking passage through the best of the Arctic Circle.

Nestled between the Lofoten Islands and Vesteralen Archipelago, go where the bigger ships leave off to discover Norway’s towering Arctic fjords with Azamara. The site of the largest sea eagle population in the world, listen to the call of these majestic kings of flight while keeping your eyes peeled for puffins clinging to cliffs and the other seabirds that call these steep mountainsides home. In the water below, otters and seals play in surf teeming with fish and the occasional porpoise or whale.

01.08.24
Tromso
12:00
22:00

Tromsø, nördlich des Polarkreises gelegen, ist umgeben von dramatischer Landschaft voller schneebedeckter Gipfel, verstreuten Inseln und Fjorden. Diese Landschaft lässt sich am besten bei einer Gondelfahrt den Berg Storsteinen hinauf bestaunen. In der Stadt spiegelt die Eismeerkathedrale die landschaftlichen Attribute in Glas und Beton wider. Die dreieckige Fassade stellt einen Eisberg dar, der zum Himmel zeigt. Dieser Teil des Landes ist die Heimat der Sami, der norwegischen Eingeborenen, die ihre eigene Sprache, Kultur und Traditionen pflegen, in denen vor allem die Fischerei, die Jagd und die Rentierzucht einen wichtigen Stellenwert einnehmen. Lege Sie im Wildniszentrum einen Halt ein, um sich Tove, Tore, ihren Kinder und über 100 Alaskan Huskys vorzustellen.

02.08.24
Honningsvåg
13:00
20:00

Honningsvag, mit einer Bevölkerung von 4000 Menschen, ist das letzte Dorf vor dem Nordkap. Die Mitternachtssonne scheint hier von Mitte Mai bis Ende Juli ununterbrochen. Während dieser Zeit nehmen die Einwohnerzahlen des Weilers enorm zu, da sich das Volk der Sami und ihre Rentierherden in den Vororten der Stadt niederlassen. Niemand lebt permanent am Nordkap, aber viele kommen vorbei, um die majestätischen Klippen zu bestaunen, die 300 Meter über dem Meer emporragen und eine Aussichtsplattform für das grenzenlose Panorama bieten, das sich still und leise bis zum Nordpol hin ausdehnt. Die Nordkaphalle liegt kunstreich versteckt im Inneren der Klippen, wo Sie in gemütlichem Umfeld die Größe und Ausdehnung in sich aufnehmen können.

03.08.24
North Cape (cruising)
23:59
23:59
03.08.24
Alta, Norway
09:00
17:00

There’s nothing like the land above the Arctic Circle—and Alta is a always stunning. Tucked into the Altafjord, it enjoys a warmer, drier climate than other ports in Northern Norway. Rugged landscapes roll down to meet the calm waters of the sheltered harbor, and local Sami culture thrives in one of the world’s most northerly cities.

Inspired by the aurora borealis that illuminate Alta in winter, visit the Northern Lights Cathedral and marvel at its steel sheet design that captures the essence of this natural phenomenon. Inside, tour enchanting illuminated artwork and visit interactive exhibits to learn more about the Northern Lights.

04.08.24
Harstad, Norway
10:00
20:00

Quaint, primary-colored houses and church steeples peek out from a treed hillside surrounding deep blue Atlantic waters, welcoming you to this beautiful Nordic port. Named after the old farm for which the city was built on, Harstad is more popularly known to locals as “The Pearl of Vågsfjorden.”

The land of the midnight sun, Norway experiences a full 24 hours of daylight during the summer months between May and July. The most darkness you might experience is when the sun dips just below the horizon, so take advantage of this phenomena by exploring the edge of the Arctic Circle to the fullest.

05.08.24
Bodo
08:00
17:00

Adventure is endless in a land where the sun barely sets in the summer months. Just north of the Arctic Circle, Bodø is one of Norway’s fastest growing cities, full of urban excitement while remaining deeply connected to its rich natural surroundings. It’s home to a diverse community of artists all keen to capture such amazing seaside splendor, a lively music scene, and ample shopping opportunities.

06.08.24
Trondheim
13:30
22:00

A city founded over 1,000 years ago is certain to be rich in history and culture. Now the country’s third largest municipality, it’s been Norway’s capital city, a site of countless coronations, and an important pilgrimage for worshipers of the Christian faith. Today, Trondheim is a vibrant, youthful city that embraces the simplicity of Scandinavian life. But don’t let this laid back lifestyle fool you— there is so much to discover beneath Trondheim’s calm exterior.

07.08.24
Auf See
08.08.24
Olden
08:00
20:00

Das Dorf Olden ruht friedvoll am Rande des kolossalen Jostedalsbreen. Dieser Gletscher ist mit einer Fläche von rund 300 Quadratkilometern und einer Dicke von 600 Metern der größte Gletscher Festlandeuropas. Dabei ist er aber nicht der einzige Ferner in der Gegend: Wenn Sie genug Energie haben, dann sollten Sie sich beispielsweise eine Reise zum Millionen Jahre alten Briksdal-Gletschers nicht entgehen lassen. Auf dem letzten Teil der Tour überqueren Sie ein bezauberndes Bergtal auf einer Holzbrücke – unter Ihnen ein Wasserfall, vor Ihnen die imposante Gletscherfront. Als Alternative dazu können Sie eine entspannende Bootsfahrt auf einem smaragdgrünen und von alten Bergen umrahmten See unternehmen.

09.08.24
Haugesund, Norway\t
13:00
22:00

The lovely port town of Haugesund is known as the birthplace of Norway, crowned as such by Viking King Harald Fairhair in the 9th century. Today it’s one of Norway’s principal culture centers, hosting the Norwegian International Film Festival as well as a jazz festival every summer.

The fascinating Viking past of Haugesund comes alive at the Norwegian History Center where re-creations take place on a 7th century Viking farm. And the descendants of renowned Viking ship builders recently completed an exact sailing replica of a dragon ship. If it’s in town, go aboard. Life on the farm was hard; on the sea, unimaginable – no wonder Vikings were so fierce.

10.08.24
Stavanger, Norwegen
08:00
18:00

Stavanger kombiniert auf faszinierende Weise Altes mit Neuem. Sie werden moderne Architektur und trendige, stylische Cafes genauso wie antike kopfsteingepflasterte Bürgersteige, Museen und reihenweise getünchte Holzhäuser finden, die als besterhaltene Holzgebäude in Nordeuropa gelten. Die Anlegestellen für Kreuzfahrtschiffe befinden sich bequem im Zentrum der Stadt, nur wenige Minuten von den vielen Sehenswürdigkeiten dieser reizenden Stadt entfernt.

11.08.24
Oslo
18:00

Norwegens Hauptstadt ist eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Gegenwart – sinnbildlich dafür steht das markante neue Opernhaus, das den Kontrapunkt zur charmanten alten Damstredet, einer engen, gut erhaltenen Straße mit hell gestrichenen und geschnitzten Holzhäusern bildet. Die Norweger sind zu Recht stolz auf ihr maritimes Erbe aus dem 9. Jahrhundert, als noch jene langen Wikingerschiffe mit ihren markanten Bögen Kolonien in Nordeuropa bildeten und fast 500 Jahre später und noch vor Kolumbus nach Grönland und Amerika segelten. Einige dieser faszinierenden Schiffe befinden sich inmitten der Parks der Halbinsel Bygdøy. Dort stehen noch weitere historische Schiffe, darunter Amundsens Polarschiff Fram und Heyerdahls Floß Kon Tiki.

12.08.24
Oslo

Norwegens Hauptstadt ist eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Gegenwart – sinnbildlich dafür steht das markante neue Opernhaus, das den Kontrapunkt zur charmanten alten Damstredet, einer engen, gut erhaltenen Straße mit hell gestrichenen und geschnitzten Holzhäusern bildet. Die Norweger sind zu Recht stolz auf ihr maritimes Erbe aus dem 9. Jahrhundert, als noch jene langen Wikingerschiffe mit ihren markanten Bögen Kolonien in Nordeuropa bildeten und fast 500 Jahre später und noch vor Kolumbus nach Grönland und Amerika segelten. Einige dieser faszinierenden Schiffe befinden sich inmitten der Parks der Halbinsel Bygdøy. Dort stehen noch weitere historische Schiffe, darunter Amundsens Polarschiff Fram und Heyerdahls Floß Kon Tiki.

Wie ihr Schwesterschiff, die Azamara Journey, ist auch die robuste Azamara Quest eine mittelgroße Schönheit mit einem Deckplan, der allen Bedürfnissen modern Reisender gerecht wird. In den gemütlichen Gemeinschaftsräumen unserer Bars, Restaurants, Lounges, Casinos und Cabarets wird es Ihnen nie überfüllt vorkommen und auch um den Pool herum werden Sie sich nie eingeengt wie eine Sardine in der Büchse fühlen. Immer in Ihrer Nähe ist dabei aufmerksames Personal ansprechbar, um Ihnen ein kostenloses Mineralwasser, andere alkoholfreie Getränke oder ein frisches Handtuch zu bringen. Die Kabinen sind komfortabel und modern ausgestattet und ansprechend eingerichtet. Eine der Besonderheiten dieses Schiffes ist die große Anzahl von Kabinen mit Balkon. Und es gibt tatsächlich nichts Schöneres, als die Tür nach draußen zu öffnen, um den Ausblick und die frische Meeresbrise zu genießen. Alles zusammen genommen, bieten Ihnen die Schiffe von Azamara ein wundervolles Zuhause auf Zeit!

24-Stunden-Zimmerservice
Aqualina
Bar
Cova Café
Discoveries Restaurant
Grill
Spiegel
Martini Bar
Piano Bar
Pool Grill
Prime C
Veranda
Fenster-Café
Weinstube

Cabaret & Stage Produktion
Cabaret Lounge
Entertainment Team
Martini Bar
Michaels Club

Aerobic
Fitness-Center
Fitnessstudio
Jade Wellness Center
Joggingstrecke
Persönliches Training
Pilates
Yoga

Schönheitssalon
Gesichtsbehandlungen
Spa
Schwimmbad
Thalassotherapie-Pool
Whirlpool

Internet Cafe
Satelliten-Telefon

Kunstgalerie
Boutique
Concierge-Service
Geschenkartikel-Laden
Friseur
Wäscheservice
Krankenstation
Fotogalerie
Fotoladen
Geschäfte
Büro für Landausflüge

Kabine

Reiseübersicht

17 Nächte mit der Azamara Quest - - Abfahrt 26.07.2024

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team