044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Northern Delights – Hamburg to Oslo

Sirena

Ihre Kreuzfahrt

10 Nächte   Sirena  

Abfahrt

31.07.2024

Route Hamburg (Bremerhaven), Deutschland - North Sea Cruising - Haugesund, Norwegen - Alesund, Norwegen - Nordfjordeid - Stavanger - Kristiansand - Skagen, Dänemark - Kopenhagen, Dänemark - Göteborg, Schweden Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
31.07.24
Hamburg (Bremerhaven), Deutschland
21:00

Bremerhaven bietet mit dem Schifffahrtsmuseum eines der besten seiner Art weltweit; Sie können auch einen Abstecher in das nahegelegene Bremen unternehmen, um im dortigen geschmackvoll angelegten Bürgerpark ein Picknick abzuhalten, aber die Hauptattraktion ist Hamburg. Betrachten Sie berühmte Kunstwerke in der Hamburger Kunsthalle, trinken Sie eine Tasse Kaffee auf den Terrassen der Alsterarkaden oder bummeln Sie durch die historische Speicherstadt und genießen den Ausblick vom Turm der 400 Jahre alten Kirche Sankt Michaelis. Essen: Gönnen Sie sich ein deftiges deutsches Mittagessen aus Fleisch und Kartoffeln mit einem Beck’s Bier, das in der Nähe von Bremen gebraut wird. Einkaufen: In dieser kosmopolitischen Stadt ist alles erhältlich, was Sie sich vorstellen können, aber Touristen bevorzugen häufig die kunstvoll bemalten Teller und Bierkrüge aus Zinn.

01.08.24
North Sea Cruising
02.08.24
Haugesund, Norwegen
08:00
18:00

Haugesund befindet sich im Südwesten Norwegens, wo die Fjorde in die Nordsee übergehen. Die Stadt ist vom blauen Eis des Folgefonna-Gletschers im Norden und der beeindruckenden Bergkette Preikestolen im Süden umgeben. Erfahren Sie, warum dieser bezaubernde Ort als die „Heimat der Wikingerkönige“ bezeichnet wird. In der Wikingersiedlung Avaldsnes können Sie einen rekonstruierte Wikingerhof besuchen und erleben, wie die Nordmänner lebten. Erkunden Sie majestätische Fjorde, rauschende Wasserfälle, beeindruckende Gletscher, hochaufragende Berge, idyllische Inseln und Leuchttürme. Um einen Kennerblick auf Haugesund zu bekommen, folgen Sie den Einheimischen auf einer belebenden Wanderung durch die Bergkette Preikestolen, auch bekannt unter den Namen Kanzelfelsen oder Priesterfelsen. Diese Wanderung ist eine der beliebtesten in der Region.

03.08.24
Alesund, Norwegen
10:00
22:00

Ein verheerendes Feuer zerstörte im Jahre 1904 einen großen Teil von Alesund. Allerdings wurde die Stadt sehr schnell wieder im beliebten Jugendstil aufgebaut. Schwindelerregend hohe Türme, Turmspitzen und sehenswerte Verzierungen schmücken die Gebäude der Altstadt und verleihen dieser damit ein unverwechselbares Flair und eine herausgehobene Stellung in der Welt der Architektur. Da Sie erst am Abend wieder abfahren, haben Sie genug Zeit, um die vielen Sehenswürdigkeiten wie das spektakuläre Jugendstil-Museum, den zauberhaften Stadtpark und den Atlantic Sea Park, eines der größten Aquarien Europas, zu erkunden. In der beeindruckenden Galerie Cylindra kann man einen Blick auf die moderne norwegische Holzkunst werfen. Viele der Plätze in Ålesund zieren Skulpturen, welche an bedeutende Ereignisse erinnern; darunter welche aus der langen Geschichte der einheimischen Fischerei und den Part von Norwegen während des Zweiten Weltkriegs.

04.08.24
Nordfjordeid
07:00
18:00
05.08.24
Stavanger
10:00
19:00

Das in der fantastischen Fjordlandschaft Südwest-Norwegens gelegene Stavanger war 2008 Europäische Kulturhauptstadt. In der sorgfältig erhaltenen Altstadt von Stavanger finden Sie viele Holzhäuser, die heute als Kunstgalerien und Boutiquen dienen. Besonders jedoch zeichnet sich diese weltoffene Stadt durch seine Museen aus. Das Stavanger Museum besteht aus acht Gebäuden, in denen u. a. Ausstellungen zur Schifffahrt, Medizin und zum Druckwesen zu sehen sind. Outdoor-Enthusiasten werden die Wanderwege entlang des Ufers des nahegelegenen herrlichen Lysefjord oder den atemberaubenden Blick vom Preikestolen auf die Landschaft lieben. Probieren sollten Sie Fisch und Wild, also geräucherten Lachs, Meeresfrüchte-Rahmsuppe und Rentier-Steak. Ins Gepäck gehören Glas- und Zinnwaren, von der Seefahrt inspirierte Kleidung und norwegische Wollkleidung.

06.08.24
Kristiansand
08:00
20:00

Kristiansand, an der Südspitze Norwegens gelegen, wurde 1641 gegründet und war einst Heimat der größten Segelschiffflotte der Welt. Heute versprüht die stolze Stadt eine Energie, die sich vor allem im Sommer entlädt, wenn Ihr Schiff bereitsteht. Das alte Stadtviertel Posebyen beherbergt eine Sammlung historischer Holzhäuser, die von Geschäften und Restaurants umgeben sind. Zahlreiche Museen sind in der Stadt zu finden, darunter das Agder-Museum für Naturgeschichte und der 1828 eröffnete Botanische Garten. Der Zoo von Kristiansand gilt als meistbesuchte Attraktion Norwegens und erstreckt sich über ca. 150 Acres nordisches Gelände. Hier sind unter anderem Kleine Pandas, Elche und Trampeltiere in großflächigen Gehegen zu sehen.

07.08.24
Skagen, Dänemark
07:00
18:00

Das jahrhundertealte Fischerdorf Skagen begrüßt Sie an den windumtosten Dünen an der Nordspitze Dänemarks, wo die Strömungen von Nord- und Ostsee aufeinandertreffen. Die spektakuläre Landschaft, die bezaubernden Dörfer und das außergewöhnliche Licht inspirierten Ende des 19. Jahrhunderts die Skagenmaler zu ihren Arbeiten. Diese können Sie im Museum von Skagen bewundern. Mehr über die wissenschaftlichen Hintergründe der Naturwunder der Region erfahren Sie im entern Odde Naturcenter, das Sie in einem beeindruckenden Gebäude empfängt, entworfen vom Architekten Jørn Utzon – der durch den Bau des Sydney Opera House berühmt wurde.

08.08.24
Kopenhagen, Dänemark
08:00
21:00

Auf einer Fahrt durch die hübschen Kanäle entdecken Sie die Stadt aus einem neuen Blickwinkel. Besuchen Sie den idyllischen alten Hafen in Nyhavn, das Schloss Rosenborg und natürlich die Kleine Meerjungfrau. Oder fahren Sie hinaus in die schöne Landschaft und besuchen märchenhafte Schlösser und das Dorf Fredensborg. Kosten Sie auf jeden Fall von dem köstlichen, auf 10 verschiedene Arten zubereiteten frischen Gravlax und Hering sowie von den verführerischen Backwaren aus den zahlreichen Bäckereien. Wenn Sie etwas Shoppen gehen wollen, dann sind es hier Waren aus Bernstein, dänischem Silber, Porzellan und Glas, nach denen Sie Ausschau halten sollten.

09.08.24
Göteborg, Schweden
08:00
17:00

Ein Blick auf die vielen Kanäle und Giebelhäuser genügt, und Sie erkennen, dass es die Holländer gewesen sein mussten, die diese schöne Stadt am Fluss Göta erbauten. Das war im Jahre 1621; in jener Zeit also, in der am Hafeneingang auch die gewaltige Festung Elfsborg entstand. Ein Rundgang durch diese Zitadelle ist faszinierend, ebenso wie das „Kronhuset“ aus dem 17. Jahrhundert, das älteste erhaltene Gebäude der Stadt, das Schifffahrtsmuseum und das Göteborger Kunstmuseum mit Meisterwerken von Eduard Munch bis Picasso. Dank seiner vielen Parks wie dem „Slottsskogen“ ist Göteborg eine der grünsten Städte Schwedens. Machen Sie aber auch unbedingt einen Spaziergang durch die lebendige „Kungsportavenyn“, die Göteborger Hauptstraße, mit all ihren Cafés, Ladengeschäften und kleineren wie größeren Plätzen.

10.08.24
Oslo, Norwegen
08:00

Von Norwegens Hauptstadt aus bietet sich ein wunderschöner Blick auf den Fjord. Die größte Stadt des Landes besticht durch ihre natürliche Schönheit und Eleganz. Die lange Seefahrtsgeschichte von Oslo wird im Museum Vikingskipshuset thematisiert. Im Kon-Tiki-Museum steht hingegen jenes Floß aus Balsaholz im Mittelpunkt, auf dem der norwegische Abenteurer Thor Heyerdahl von Peru nach Polynesien reiste. In Oslo lässt sich außerdem eine Menge draußen unternehmen: Im Vigeland-Park, einem der vielen Stadtparks, sind z. B. 200 überlebensgroße Skulpturen des Künstlers Gustav Vigeland zu sehen. Oder Sie besuchen das berühmte Munch-Museum, die Festung Akershus oder schlendern einfach durch die alten, historischen Gebäude, die reizvollen Plätze und die einladenden Cafés. Oslo ist eine dicht mit Pinien bewaldete Stadt und eine der grünsten Städte Europas. Wenn Sie große Abwechslung suchen, besuchen Sie doch einmal Aker Brygge, ein Einkaufszentrum, in dem Restaurants aller nur denkbarer Nationalitäten vertreten sind, darunter auch die norwegische. Probieren Sie dort ein Rentier-Steak, Gerichte mit frischem Fisch, traditionellen Räucherschinken und Hammelfleisch. Als Souvenirs aus Oslo bieten sich Zinnobjekte, Kristalle, Pelze, handgestrickte Pullover, handgewebte Textilien und norwegisches Kunsthandwerk an.

Als Schwesternschiff der eleganten Regatta, der Insignia und der Nautica vereint die Sirena, das neueste Schiff von Oceania Cruises, alle geschätzen Ausstattungsmerkmale unserer beliebten Flotte in sich und beeindruckt darüber hinaus mit ganz speziellen eigenen Highlights. Mit zwei neuen Restaurants bietet die Sirena jetzt noch mehr Möglichkeiten, um die feinste Küche auf See zu erleben. Das neue Spezialitätenrestaurant Tuscan Steak serviert beliebte italienische Gerichte, köstliche Steaks und frische Meeresfrüchte, die wir ähnlich zubereiten wie in unseren Restaurants Toscana und Polo Grill. Der Grand Dining Room verwandelt sich mittags zum The Bistro. Hier servieren wir klassische französische Speisen sowie regionale Spezialitäten und beliebte Mittagsgerichte. Im kulinarischen Portfolio der Sirena darf selbstverständlich auch das beliebte Red Ginger nicht fehlen, das seine Gäste mit Neuinterpretationen charakteristischer asiatischer Küche verwöhnt.

Bar
Großer Speisesaal
Lounge
Terrassen-Grill
Terrassen-Cafe
Toskana-Grill
Wellen-Bar

Casino
Dance Floor
Horizonte
Shuffleboard

Fitness-Center

Schönheitssalon
Spa
Sonnendeck

Boutique
Aufzug
Krankenstation
Empfang

Kartenraum
Golf Putting Green
Bibliothek

Kabine

Reiseübersicht

10 Nächte mit der Sirena - - Abfahrt 31.07.2024

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team