044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Lord Of The Fjords – Sydney to Auckland

Seven Seas Explorer

Ihre Kreuzfahrt

14 Nächte   Seven Seas Explorer  

Abfahrt

29.12.2022

Route Sydney, Australia - Fahrt in der Tasmanischen See - Melbourne - Melbourne - Geelong - Burnie - Fahrt in der Tasmanischen See - Fahrt in der Tasmanischen See - Milford Sound - Fahrt im Doubtful Sound Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
29.12.22
Sydney, Australia
18:00

Sydney, capital of New South Wales and one of Australia’s largest cities, is best known for its harbourfront Sydney Opera House, with a distinctive sail-like design. Massive Darling Harbour and the smaller Circular Quay port are hubs of waterside life, with the arched Harbour Bridge and esteemed Royal Botanic Garden nearby. Sydney Tower’s outdoor platform, the Skywalk, offers 360-degree views of the city and suburbs.

30.12.22
Fahrt in der Tasmanischen See
31.12.22
Melbourne
10:00

Melbourne, das nichts mit dem klischeehaften Australien aus den Medien zu tun hat, ist eine elegante Stadt mit europäischem Stil, wundervollen Wohnhäusern und kulturellen Reichtümern. Die vielen Grünflächen und öffentlichen Gärten der Stadt refkletieren den Weitblick ihrer Gründer aus dem 19. Jahrhundert und deren Intention, eine Metropole zu gestalten, die ein Augenschmaus und eine Freude für Besucher und Bewohner zugleich ist. Das moderate Klima und die günstige Finanzlage Melbournes ziehen seit jeher viele Besucher aus der ganzen Welt an.

01.01.23
Melbourne
15:00

Melbourne, das nichts mit dem klischeehaften Australien aus den Medien zu tun hat, ist eine elegante Stadt mit europäischem Stil, wundervollen Wohnhäusern und kulturellen Reichtümern. Die vielen Grünflächen und öffentlichen Gärten der Stadt refkletieren den Weitblick ihrer Gründer aus dem 19. Jahrhundert und deren Intention, eine Metropole zu gestalten, die ein Augenschmaus und eine Freude für Besucher und Bewohner zugleich ist. Das moderate Klima und die günstige Finanzlage Melbournes ziehen seit jeher viele Besucher aus der ganzen Welt an.

01.01.23
Geelong
08:00
17:00

Located on the shores of Corio Bay, vibrant Geelong is the second-largest city in Victoria, on Australia’s southern coast. Its name originates from the Aboriginal word for bay – jillong. Founded in 1802, the city became a thriving industrial center after the 1850’s gold rush. The modern tourist can visit the vibrant, renovated waterfront, the Art Deco Eastern Beach or take a drive along the dramatic beaches of the Great Ocean Road.

02.01.23
Burnie
08:00
17:00

Located on the northwest coast of Tasmania, Burnie was originally settled in 1827 as “Emu Bay.” The town was later renamed after William Burnie, a director of the Van Diemen’s Land Company. The first settlers literally carved a village out from the rain forests and tea-tree swamps that occupied the area. After mineral deposits were discovered in Tasmania, the town prospered. In the late 30s, Burnie’s industry bloomed even more when Associated Pulp and Paper Mills Limited began large production.

03.01.23
Fahrt in der Tasmanischen See
04.01.23
Fahrt in der Tasmanischen See
05.01.23
Milford Sound

Milford Sound is the undisputed jewel of Fiordland National Park. Although called Milford Sound, it is more classified as a fjord. Thousands of years ago, glacial ice forged its rugged grandeur. Sheer faced granite walls soar skyward, white-plumed waterfalls tumble from valleys into glassy waters, and Mitre Peak rears more than 5,000 feet into the mist. Due to its natural beauty and cultural significance, Milford Sound has been nominated a world heritage area. Please be advised that due to the under-developed nature of this destination, organized tours are not available.

05.01.23
Fahrt im Doubtful Sound
05.01.23
Fahrt im Dusky Sound
06.01.23
Dunedin
09:00
18:00

Dieser zauberhafte Ort liegt am Kopf eines fjordartigen Meeresarms, der von sieben Hügeln umgeben wird. In den frühen Tagen war Dunedin hauptsächlich aufgrund der Goldfelder die größte und reichste Stadt des Landes. Hier wurden seinerzeit die technischen Neuheiten in Neuseeland eingeführt: die Stadt hatte die ersten Gaslaternen, das erste Wasserversorgungsnetz, das erste Wasserkraftwerk und die ersten dampfbetriebenen Straßenbahnen des Landes. Entdecken Sie die raue Schönheit der Otago Peninsula mit ihren atemberaubenden geologischen Formationen und den großen Albatrossen mit einer Flügelspannweite von 10 Fuß. Halten Sie Ausschau nach Robben – vielleicht erheischen Sie sogar einen Blick auf ein paar Gelbaugenpinguine. Besuchen Sie Larnach Castle, eine Industriellenvilla aus dem 19. Jahrhundert mit herrlicher Gartenanlage und beeindruckender Aussicht. Es wird oft gesagt, dass Dunedin das am besten bewahrte viktorianische Stadtbild weltweit vorweisen kann. Erkunden Sie Dunedin mit seinen herrlichen viktorianischen und edwardianischen Steingebäuden. Halten Sie Ausschau nach lokalem Kunsthandwerk, nach Kunstwerken, Woll- und Lederartikeln. Genießen Sie die kulinarische Vielfalt sowie Lamm und Meeresfrüchte aus der Region.

07.01.23
Christchurch, Lyttelton
09:00
18:00

Christchurch ist die größte Stadt auf der Südinsel Neuseelands. Die sich weitläufig auf den „Canterbury Plains“ erstreckende Stadt erhielt im Jahre 1862 das Stadtrecht. John Robert Godley – Anführer der ersten Siedlergruppe, die in vier Schiffen nach Christchurch kam – benannte die Siedlung nach einem College in Oxford. Heute ist Christchurch eine reizvolle Gartenstadt mit vielen Parkflächen. Im Hintergrund der Stadt zeichnen sich die Berge der südlichen Neuseeländischen Alpen ab, aber auch die Meeresstrände sind nur eine kurze Autofahrt entfernt.

08.01.23
Wellington
08:00
17:00

Schlendern Sie vorbei an gotischen Gebäuden, besuchen Sie exquisite botanische Gärten, nehmen Sie die Gondel hinauf zu den Bergen, wo eine fantastische Aussicht auf Sie wartet, oder machen Sie sich auf zum Stadtstrand. Fahren Sie um den spektakulären Hafen herum und statten Sie einer Schafs- oder- Rinderfarm einen Besuch ab. Bestaunen Sie einige der Schauplätze an denen die Trilogie „Der Herr der Ringe“ gedreht wurde. Wenn Sie gerne einkaufen gehen, sind Sie hier richtig. Es erwarten Sie Kunsthandwerksläden, Juweliere, feine Wolle und Lederwaren. Genießen Sie zusätzlich zu den saftigen Schafs- und Meeresfruchtspeisen eine Reihe an kontinentalen Gerichten.

09.01.23
Napier
08:00
16:00

Die Zwillingsstädte Napier und Hastings, die in der Hawke’s Bay Region an der Ostküste der neuseeländischen Nordinsel zu finden sind, sind einzigartig. Diese Gegend ist mit einem mediterran kalifornischen Klima gesegnet und hat mit die meisten Sonnenscheinstunden im ganzen Land. Diese Region ist außerdem übersät mit Weinbergen und Obstgärten, und einigen der fruchtbarsten Farmflächen, die es gibt. Hier lassen sich auch über 20 der besten Weingebiete Neuseelands finden.

10.01.23
Rotorua (Tauranga), Neuseeland
11:00
20:00

Tauranga is a harbourside city in the Bay of Plenty region on New Zealand’s North Island. It hosts historic buildings like the Elms Mission Station, an 1847 Georgian-style home. A bridge over the harbour connects Tauranga to Mount Maunganui, a beach town with hot saltwater pools and an extinct namesake volcano with winding walking paths. Offshore is the active volcano White Island, accessible by helicopter or boat.

11.01.23
Fahrt an der Bucht von Bengalen
10:00
19:00
12.01.23
Auckland
07:00

Auckland, die „Stadt der Segel“, liegt an einer schmalen Landenge zwischen den rauschenden Wassern der Häfen von Waitemata und Manukau auf Neuseelands North Island. Den Spitznamen trägt die Stadt aufgrund der Tatsache, dass es hier mehr Boote pro Einwohner als in jeder anderen Stadt der Welt gibt. Die ersten Siedler hier waren Maori, die nach wie vor eine dynamische Komponente der kosmopolitischen Bevölkerung ausmachen. Auckland bietet dem Besucher alle Annehmlichkeiten einer Stadt von Weltklasse. Stöbern Sie in den Läden der Queen Street oder der Parnell-Gegend mit ihren Galerien und Boutiquen in originell restaurierten viktorianischen Gebäuden. Ein besonders zauberhaftes Panorama erwartet Sie vom Mount Eden, dem höchsten Punkt der Stadt, oder Sie besuchen den Skytower, um noch höher zu gelangen. Nur wenige Minuten vom Stadtzentrum entfernt gelegen können Sie sich am schwarzen Sandstrand entspannen. Alternativ dazu können Sie die Jachtmarina des America’s Cup erkunden. Weiter draußen gibt es die piniengesäumten Waitakere-Berge, die zauberhaften Glühwürmchenhöhlen von Waitomo und die tiefgrünen Weinberge von Kumeu River Wines zu bestaunen.

Die Seven Seas Explorer® bietet viel Platz und ist doch nicht zu groß, sie ist atemberaubend elegant und verfügt darüber hinaus über eine großartige Mannschaft: Alles zusammen ergibt das diesen besonderen All-Inclusive-Luxus einer Kreuzfahrt mit Regent Seven Seas Cruises. Dieses ultra-luxuriöse Schiff wird voraussichtlich vom Sommer 2016 an über die Weltmeere segeln. Kommen Sie an Bord und erleben Sie Eleganz und Raffinesse in einer vorher so noch nicht gesehenen Dimension. Reisen Sie in geräumigen Designer-Suiten zu den schönsten Orte der Welt, genießen Sie fast schon verboten erholsame Anwendungen in der weltbekannten Canyon Ranch SpaClub®, lauschen Sie in einer plüschigen Lounge musikalischen Darbietungen. Auch in kulinarischer Hinsicht ist das Beste nur gut genug für Sie: Genießen Sie den ganzen Tag und die ganze Nacht ein abwechslungsreiches Angebot an Gourmet-Speisen.

Kartenraum
Golfnetze
Bibliothek
Putter-Grün
Shuffle Board

Schwimmbad

Cafe
Coffee Bar
Compass Rose
Pool Grill

Atrium
Boutique
Business Center
Aufzug
Wäscheservice
Aussichts-Lounge

Casino
Connoisseur Club
Explorers Lounge
Theater

Joggingstrecke
Sport Deck
Tennisplatz

Kabine

Reiseübersicht

14 Nächte mit der Seven Seas Explorer - - Abfahrt 29.12.2022

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team