044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Fort Lauderdale to Fort Lauderdale

Silver Dawn

Ihre Kreuzfahrt

9 Nächte   Silver Dawn  

Abfahrt

27.12.2022

Route Fort Lauderdale, Florida - Auf hoher See - Cozumel Quintana Roo Mexico - Belize-Stadt - Roatan Island, Honduras - Auf hoher See - George Town, Grand Cayman - Auf hoher See - Key West, Florida - Fort Lauderdale, Florida

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
27.12.22
Fort Lauderdale, Florida
19:00

Um einen einzigartigen ersten Eindruck vom Venedig Amerikas zu bekommen, sollten Sie sich auf eines der gelben und grünen Wassertaxis begeben. Dieses gemütliche Transportmittel hält einige Male am Intercoastal Waterway und am New River und kann Sie somit direkt zu den Einkaufs- und Speisemöglichkeiten, sowie zu den örtlichen Attraktionen bringen. Die Sightseeing-Boote sind eine weitere Möglichkeit Fort Lauderdale vom Wasser aus erleben zu können. Diese reizenden Ausflüge können an diversen Plätzen an der Küste und der Riverwalk Region gebucht werden. Sie schlängeln sich durch die Hauptwasserstraßen und bringen Sie vorbei an herrlichen Herrenhäusern, die von reichen ortsansässigen Familien und Stars aus dem ganzen Land und auch aus dem Ausland bewohnt werden.

28.12.22
Auf hoher See
29.12.22
Cozumel Quintana Roo Mexico
07:00
19:00

Dive into the exuberant, colourful world of Cozumel – a Mexican island of exceptional scuba diving, snorkelling and dazzling beaches. Abundant underwater ecosystems swirl among reefs of black coral – attracting experts and beginners alike to the azure waters of this island. Mayan mythology says Cozumel was the sanctuary of the Goddess of fertility and love, Ixchel – and this seducing Mexican island of adventure and allure leaves all visitors head over heels. Waiting across the Carribean waters from Playa Del Carmen, and a world away from its lively resorts, Cozumel is an idyllic land of gently curving palm trees and tropical shores. Playa Palancar occupies the western coast, with velvety powder and balmy Caribbean seas. Relax, with just the notes of the washing sea and whispering palm trees accompanying you during splashes through the shallow waves or tanning sessions on the soft sand. Playa El Cielo – or the appropriately named Heaven Beach – is home to a divine constellation of starfish resting on the seabed, below its glass-clear waters. Stingrays and sea turtles also swirl in the waters, as you snorkel through some of the island’s most vibrant and diverse displays of marine life. Beach bars serve up spicy Mexican fare with a seaside twist – like delicious prawn fajitas, fish tacos and lime-squeezed ceviches. The crumbling San Gervasio ruins, meanwhile, offer cultural intrigue and a fascinating insight into the remarkable ancient Mayan civilisation. Despite the presence of majestic ruins from antiquity, it’s the giant iguanas, soaking up the sun in clearings, who often unwittingly steal the show.

30.12.22
Belize-Stadt
10:00
19:00

Das winzige Land Belize kann sich mit einer eindrucksvollen Mischung aus tropischen Wäldern, majestätischen Bergen, Maya Tempeln und spektakulären Tauchmöglichkeiten rühmen. Belize, das nur ein kleines bisschen größer ist wie der US Bundesstaat Massachusetts, liegt eingebettet zwischen Mexiko und Guatemala und bietet Ihnen 280 km karibische Küste. Auch das längste Korallenriff der westlichen Hemisphäre erwartet Sie bei Ihrem Besuch.

31.12.22
Roatan Island, Honduras
08:00
17:00

Die Insel Roatan ist voller unberührter Strände, atemberaubender, mit Dschungel überzogener Hügel und herzlicher und freundlicher Bewohner, die eine einzigartige Mischung vieler Kulturen repräsentieren. Dieses Inselparadies ist auf der ganzen Welt bekannt, vor allem wegen seiner Tauchmöglichkeiten und den unzähligen und niemals endenden Wasseraktivitäten, die dort auf Sie warten. Roatan, nur knappe 45 km lang und durchschnittlich 6 km breit, ist die fortschrittlichste Insel der Bay Inselkette, die nur etwas mehr als 60 km vor dem Festland von Honduras zu finden ist. Dieses karibische Geheimnis hat eine gefestigte Kultur und Geschichte und hat nur wenige hundert Meter vor seiner Küste eines der größten Riffe der Welt liegen. Es finden sich hier unzählige Möglichkeiten, die in großen Mengen vorhandenen Arten von Korallen, tropischen Fischen und Unterwasserlebewesen zu bestaunen. Die freundliche, Englisch sprechende Bevölkerung bietet Ihnen einen einzigartigen Mix aus spanischen, afrikanischen, Paya indischen und britischen Kulturen. Britische und spanische Siedler griffen Paya an, als ihre jeweiligen Länder im 16. Jahrhundert um die Vorherrschaft über Roatan kämpften. Nicht viel später erklärten zirka 5,000 Piraten, unter ihnen Henry Morgan, Roatan zu ihrem Stützpunkt. Während der Zeit, als der Sklavenhandel ein Hoch erlebte, wurde Roatan ein Abladeplatz für rebellische Sklaven, die die Briten nicht mehr kontrollieren konnten. Diese im Stich gelassenen Sklaven, die heutzutage unter dem Namen Maroons oder Garifuna bekannt sind, sind heute noch als ethnische Gruppierung nahe der Stadt Punta Gorda anzutreffen. Dieser einzigartige Mix von Menschen und Kulturen, der im Moment von Honduras aus regiert wird, hat eine Bevölkerung, die reich an Tradition und gleichzeitig äußerst herzlich zu ihren Besuchern ist.

01.01.23
Auf hoher See
02.01.23
George Town, Grand Cayman
08:00
15:00

Heutzutage ist Grand Cayman eine der reichsten Inseln der Karibik. Ihre winzige Hauptstadt George Town kann sich mit mehr als 500 Banken rühmen und ist außerdem die Heimat unzähliger internationaler Unternehmen. George Town kann leicht zu Fuß erkundet werden. Duty-free Läden und regionale Souvenirstände gibt es hier zuhauf. Es gibt hier außerdem ein kleines Museum, das im alten, wieder hergerichteten Justizgebäude liegt, welches sich mit Ausstellungen rühmen kann, die eine hervorragende Einführung zur Geschichte, Pflanzen- und Tierwelt der Caymans liefern. Das Maritim- und Schatzmuseum der Caymans, das in der Nähe vom Hyatt Regency zu finden ist, bietet Ihnen eine Kollektion von Gold- und Silberrelikten, die von gesunkenen spanischen Schiffen stammen.

03.01.23
Auf hoher See
04.01.23
Key West, Florida
08:00
17:00

Sie haben Florida erst richtig kennengelernt, wenn sie die Florida Keys gesehen haben. Dieses Archipel besteht aus einer über 200 km langen Kette, die sich aus 1000 wunderschönen Koralleninseln zusammensetzt, die sich bis über die südlichen Grenzen des Staates hinaus erstrecken. Viele dieser Inselchen werden durch den Overseas Highway (den Highway U.S. 1) miteinander verbunden. Key West, das ungefähr 250 km südlich von Miami liegt, ist wohl der bekannteste und südlichste Ort des kontinentalen Amerikas. Hier finden Sie einen tropischen Mix voller exotischer Pflanzen, wunderschöner Gewässer und Sehenswürdigkeiten, die reich an Geschichte sind. Seit seiner Gründung im Jahre 1822 hat Key West viele Phasen durchlebt; über die Jahre haben sich hier in der Conch Republik Piraten, Schmuggler, Schriftsteller und Revolutionäre ein Heim eingerichtet. Ernest Hemingway, Tennessee Williams, Robert Frost und Thornton Wilder gehören wohl zu den bekanntesten Persönlichkeiten, die es hier her verschlagen hat, um die idyllische Lage und die gemütliche und entspannte Atmosphäre genießen zu können. In den frühen 1800er Jahren fanden Piraten die geschäftigen Seestrassen um die Keys besonders profitabel und Key West bot sich als einfach zu erreichender Rückzugsort an. Als die Piraterie schlussendlich der Vergangenheit angehörte, konnte sich eine neue und legale Industrie entwickeln – das sogenannte „wrecking”. Dies ist eine quasi legale Form der Schiffsplünderung, wobei wertvolle Güter von Schiffswracks entwendet wurden. Die Geschichte der „Wrecker” kann im Wrecker’s Museum bestaunt werden, in welchem die Schätze von einigen der erfolgreichsten Bergungsoperationen ausgestellt werden. Auch andere Industrien konnten sich entwickeln, wie zum Beispiel die Herstellung von erstklassigen Zigarren. Dies wurde in den 1830er Jahren von den Kubanern hier her gebracht, die der spanischen Herrschaft entkommen konnten. Im Jahre 1912 konnte die Eisenbahnlinie von Henry Flagler zwischen Key West und dem Festland fertig gestellt werden; diese wurde einige Jahre später von einem Orkan zerstört. Zigarrenhersteller zogen nach Tampa und die Eisenbahnverbindung und der Schiffshandel mit Havanna nahm ab und verlor an Bedeutung; die einfallsreichen Inselbewohner entdeckten daraufhin den Tourismus als finanzielles Standbein. Besucher, die es nach Key West verschlägt, werden einige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen vorfinden, die ihnen mit Sicherheit Freude bringen werden – eine einzigartige Architektur und reizende Gärten, Schätze von Schiffsunglücken, malerische Strassen, auf denen man hervorragend spazieren gehen kann, eine wundervolle Küche und unzählige Souvenirläden und Kunstgalerien.

05.01.23
Fort Lauderdale, Florida
07:00

Um einen einzigartigen ersten Eindruck vom Venedig Amerikas zu bekommen, sollten Sie sich auf eines der gelben und grünen Wassertaxis begeben. Dieses gemütliche Transportmittel hält einige Male am Intercoastal Waterway und am New River und kann Sie somit direkt zu den Einkaufs- und Speisemöglichkeiten, sowie zu den örtlichen Attraktionen bringen. Die Sightseeing-Boote sind eine weitere Möglichkeit Fort Lauderdale vom Wasser aus erleben zu können. Diese reizenden Ausflüge können an diversen Plätzen an der Küste und der Riverwalk Region gebucht werden. Sie schlängeln sich durch die Hauptwasserstraßen und bringen Sie vorbei an herrlichen Herrenhäusern, die von reichen ortsansässigen Familien und Stars aus dem ganzen Land und auch aus dem Ausland bewohnt werden.

Kabine

Alternative Reisedaten

Datum
Reise
Schiff
Nächte
Preis (p.P.)

Reiseübersicht

9 Nächte mit der Silver Dawn - - Abfahrt 27.12.2022

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team