044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Elegance Of Travel – Valletta to Barcelona

Seven Seas Voyager

Ihre Kreuzfahrt

10 Nächte   Seven Seas Voyager  

Abfahrt

29.05.2024

Route Valletta - Lipari - Sorrent/Capri - Rom (Civitavecchia) - Olbia (Sardinien) - Portofino - Monte Carlo - Marseille - Port Vendres - Mahon Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
29.05.24
Valletta
18:00

Die maltesische Hauptstadt Valletta wurde 1980 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Das Herzstück ist die beeindruckende Rotunde von Mosta aus dem 19. Jahrhundert, die von überall auf der Insel aus gesehen werden kann. Die Kirche verfügt über Marmorfußböden und vergoldete Steinblumen im unteren Bereich des Kuppelinneren. Wenn Sie den Nachmittag ruhig angehen möchten, schlendern Sie durch die Palastgärten von San Antonio, die künstlerisch über die drei Dörfer Attard, Lija und Balzan verteilt angelegt sind. Wenn Ihnen nach spektakuläreren Ausblicken ist, machen Sie am besten einen Tagesausflug zu den Klippen von Dingli, von wo aus sich Ihnen ein atemberaubender Blick auf das Meer und die zerklüftete Küste bietet. Valletta ist auch Ausgangspunkt für andere Tagesausflüge, wie etwa ins nahegelegene Mdina mit seiner Hauptsehenswürdigkeit, der barocken Kathedrale des Hl. Johannes, und nach Rabat, einem Provinzort, der einst Teil der römischen Stadt Melita war und in dem Sie heute verschiedene faszinierende archäologische Ausgrabungsstätten besuchen können.

30.05.24
Lipari
08:00
19:00

Lipari is the largest of the Aeolian Islands in the Tyrrhenian Sea off the northern coast of Sicily, southern Italy; it is also the name of the island’s main town and comune, which is administratively part of the Metropolitan City of Messina

31.05.24
Sorrent/Capri
07:00
18:00

Sorrent ist dank seiner atemberaubenden Aussichten und Landschaften ganz ohne Zweifel eine der schönsten Städte der Welt. Und eine mit Geschichte: Die Häuser, die Menschen und die gesamte Region sind von einer Kultur geprägt, die bis ins 11. Jahrhundert v. Chr. zurückverfolgt werden kann. Die Stadt mit Blick auf die Bucht von Neapel ist das Zentrum der Halbinsel von Sorrent und eines der beliebtesten Reiseziele der gesamten Region Kampanien. Planen Sie dort etwa einen Tagesausflug nach Capri, einer der berühmtesten italienischen Inseln, und genießen Sie dort Romantik und Natur pur.

01.06.24
Rom (Civitavecchia)
07:00
20:00

Ob Ihnen nun der Sinn nach den Straßenkünstlern an der Spanischen Treppe, nach Leute beobachten bei einem guten Glas Wein im farbenprächtigen Trastevere oder nach dem historischen und architektonischen Glanz von Rom steht– in der Ewigen Stadt bieten sich Ihnen all diese Möglichkeiten und noch viele, viele mehr. Allein die Basilika des heiligen Petrus zu besichtigen, ist die Aufgabe eines ganzen Tages. Hier können Sie auch die Sixtinische Kapelle bestaunen oder, falls Sie wollen, zur Spitze der Kuppel emporsteigen und sich an einem Panoramablick über die Stadt erfreuen. Andere nicht zu verpassende Sehenswürdigkeiten sind u.a. der Trevibrunnen, das Kolosseum, der Aventinerhügel, der Ihnen einen Blick auf die beeindruckenden Überreste der kaiserlichen Paläste ermöglicht, sowie der Circus Maximus, die einstige Wirkungsstätte von Ben Hur.

02.06.24
Olbia (Sardinien)
08:00
18:00

Spazieren Sie durch die reizende Stadt und statten Sie der Kathedrale aus dem 11. Jahrhundert einen Besuch ab, wo römische Artefakte und Grabstätten aus punischer Zeit auf Sie warten. Oder fahren Sie doch hinein in die atemberaubend schöne Landschaft der Costa Smeralda mit ihren emporragenden Klippen, ruhigen Grotten und exquisiten Sandstränden nebst smaragdgrünen Gewässern. Erkunden Sie die rätselhaften Überreste der uralten Nuraghenkultur.

03.06.24
Portofino
08:00
18:00

Diese kleine Hafenstadt verdankt ihre Popularität ihrer pittoresken Lage in einer schmalen Bucht, dem angenehmen Klima und der üppigen Vegetation. In aller Regel wird Portofino zu den schönsten Hafenstädten im Mittelmeer gezählt. Bekannt ist sie als ein exklusiver Treffpunkt für die Reichen, Künstler und Schauspieler und für seine zahlreichen Restaurants, Cafés und touristischen Hotspots an der Uferpromenade. Nicht zu verpassende Sehenswürdigkeiten sind unter anderem die Chiesa di San Giorgio, eine Kirche, die an jener Stelle errichtet wurde, an der römische Soldaten zuvor der persischen Göttin Mithra gehuldigt hatten, und das Castello Brown mit seinen üppigen Gärten und den Panoramaausblicken auf die Stadt und den Hafen darunter.

04.06.24
Monte Carlo
08:00
22:00

Klein, aber oho! Das schöne Monaco steckt trotz seiner bescheidenen Ausmaße voller Unterhaltungsangebote, Freizeitmöglichkeiten und Geschichte. Monte Carlo ist international bekannt als Tummelplatz der Reichen und Schönen, als Hauptstadt des Luxus, der Kasinos und des Nachtlebens. Trotz aller modernen Einflüsse lebt die alte Welt hier aber in Kunst und Architektur weiter. Paläste, Kathedralen und Museen finden Sie in dieser geschichtsträchtigen Stadt allerorts. Schauen Sie sich unbedingt die tägliche Wachablösung an und erkunden Sie die der Öffentlichkeit zugänglichen Orte am Palais du Prince, Wohnsitz der königlichen Familie, dessen bekannteste Bewohnerin einst die berühmte Schauspielerin Grace Kelly war.

05.06.24
Marseille
08:00
22:00

Das heutige Marseille im südöstlichen Frankreich ist schon lange nicht mehr das verschlafene Fischerdorf, das Cézanne ehedem zu seinen Gemälden inspirierte. Mit mehr als einer Million Einwohnern ist der Ort die multikulturelle und lebenslustige Hauptstadt Südeuropas. Ihre pittoreske Altstadt, die lebendigen Straßencafés und die viele Läden und die im romanisch-byzantinischen Stil erbaute Basilika Notre-Dame de la Garde, die hoch über den steilen Klippen thront und eine Vogelperspektive auf die farbenprächtigen, sich bis ans Meer erstreckenden Stadtviertel ermöglicht, sind ebenso anziehend wie sehenswert.

06.06.24
Port Vendres
08:00
18:00

Entdecken Sie das hübsche Collioure, ein beliebtes Reiseziel von Matisse, mit seinen charakteristischen rosa-beige-farbenen Häusern, dem bunten Hafen, den verwinkelten Gassen und der schönen Kirche sowie das nahe gelegene Elne mit seiner beeindruckenden befestigten Kathedrale und dem wunderschönen Kloster. Oder besuchen Sie die wunderschöne Stadt Carcassonne, eine atemberaubende Festungsstadt mit Türmchen, Kirchen, Buntglas und hübschen Plätzen, die im 19. Jahrhundert aus den Ruinen auferstanden ist. Halten Sie auf der Suche nach Souvenirs Ausschau nach Antiquitäten, zeitgenössischer Kunst und Reproduktionen sowie nach lokalem Kunsthandwerk. Eine Empfehlung zum Essen ist etwa ein verführerischer Lammbraten oder der Fang des Tages, begleitet von Käse und Früchten aus der Region, jeweils serviert mit einem passenden Wein.

07.06.24
Mahon
08:00
19:00

Besuchern gefallen vor allem die reizenden Läden, Restaurants und traditionellen gregorianischen Gebäude der hügeligen Altstadt. Erkunden Sie die Insel und genießen Sie die dramatischen Ausblicke über die Landschaft, über die charmanten Dörfer und über die gut erhaltenen Taulas der megalithischen Bevölkerung der Insel. Vielleicht möchten Sie eine Burg oder ein Kloster besuchen, wo Sie von den Klippen aus eindrucksvolle Panoramaausblicke erwarten. Sie sollten auf gar keinen Fall die Plaza de Espana verpassen, wo Sie auf Marktstände treffen werden, die sich an den Arkaden des früheren Karmelitenklosters entlang ziehen. Dort können Sie regionale Kunstwerke und Andenken erstehen. In den reizenden Tapasbars der Region erwarten Sie frische Meeresfrüchte, fantastische Paellas, leichte Weine und einzigartige Käsesorten aus der Region.

08.06.24
Barcelona, Spanien
06:00

Als eine der visuell schönsten Städte Europas vereint Barcelona die mittelalterliche Intimität seines gotischen Viertels und die Anmut und Herrschaftlichkeit seiner breiten Boulevards im Viertel Moderniste Eixample. Die Stadt war die Heimat des Architekten Antoni Gaudí, der hier seine Visionen der profunden Aussagen des Modernismus in der Kathedrale der Sagrada Familia, im Park Güell und in der Casa Milà meisterlich umsetzte. Schauen Sie sich die prächtigen Ausstellungen des Picasso Museums und der Miro-Stiftung an oder erkunden Sie Barcelonas leidenschaftlichen Charakter bei einer Flamenco-Darbietung.

Die Seven Seas Voyager gehört zu den Vorreitern jener Schiffe, die ausschließlich mit Suiten und Balkonen ausgestattet sind, und vermag sogar noch die kühnsten Erwartungen an ein luxuriöses Schiff zu übertreffen. Obwohl es nicht zu den größten zählt, verfügt das Schiff über verblüffend viele Annehmlichkeiten, zu denen etwa vier Restaurants gehören, in denen Sie zu jeder Zeit wo und mit wem auch immer zu Tisch sitzen können. Bei einer internationalen Mannschaft von 447 Crew-Mitgliedern und maximal 700 Passagieren können Sie sich zudem auf einen überaus aufmerksamen und persönlichen Service freuen.

Golfnetze
Bibliothek
Nachtclub
Outdoor-Pool
Shuffle Board
Tischtennis

Boutique
Wäscheservice
Aussichts-Lounge
Fotoladen
Büro für Landausflüge

Zigarrenbar
Theater

Schönheitssalon
Sauna
Spa
Dampfbad
Whirlpool

Compass Rose Restaurant
La Veranda Buffet
Pool-Grill
Prime 7
Signatures Restaurant

Aerobic / Yoga
Fitness-Center
Fitnessstudio
Joggingstrecke

Kabine

Reiseübersicht

10 Nächte mit der Seven Seas Voyager - - Abfahrt 29.05.2024

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team