044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Caribbean

Britannia

Ihre Kreuzfahrt

14 Nächte   Britannia  

Abfahrt

10.02.2023

Route Bridgetown, Barbados - Bridgetown, Barbados - Oranjestad, Aruba - Bonaire, Niederländische Antillen - Kingstown - Grenada - St. Lucia - Antigua, Karibik - St. Kitts - St. Maarten Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
10.02.23
Bridgetown, Barbados

Watching the Atlantic surf crash down on the rugged east coast of this richly diverse island and, for a moment, you may feel you could be on the Cornish coast but the moment you hear the waves of gospel singing emanating from a tiny local church you realise you could not be anywhere else but Barbados.

While, over on the sheltered west coast, the glorious beaches are pure Caribbean. And there are more beaches and a lot more bars, cafés, restaurants and clubs creating a vibrant 24/7 lifestyle on the south coast, too.

In the capital and cruise port, Bridgetown, there are intriguing signs of its British colonial past while, across the island, you are really spoilt for choice. You can enjoy every watersport under the sun; stunning nature walks and bike rides; or maybe a trip to the uniquely magnificent Harrisons Cave underground complex of caverns, waterfalls, stalactites and stalagmites.

11.02.23
Bridgetown, Barbados

Watching the Atlantic surf crash down on the rugged east coast of this richly diverse island and, for a moment, you may feel you could be on the Cornish coast but the moment you hear the waves of gospel singing emanating from a tiny local church you realise you could not be anywhere else but Barbados.

While, over on the sheltered west coast, the glorious beaches are pure Caribbean. And there are more beaches and a lot more bars, cafés, restaurants and clubs creating a vibrant 24/7 lifestyle on the south coast, too.

In the capital and cruise port, Bridgetown, there are intriguing signs of its British colonial past while, across the island, you are really spoilt for choice. You can enjoy every watersport under the sun; stunning nature walks and bike rides; or maybe a trip to the uniquely magnificent Harrisons Cave underground complex of caverns, waterfalls, stalactites and stalagmites.

12.02.23
Auf See
13.02.23
Oranjestad, Aruba

Talcum-soft beaches, world class shopping, glitzy casinos, stunning sea views and tracts of desert landscape scattered with giant boulders and exotic cacti are all yours to enjoy when you visit popular Aruba, jewel of the ‚deep‘ Caribbean. And you will find most of Aruba’s attractions without straying far from the capital and cruise port, Oranjestad, a waterfront city endowed with a cosmopolitan population – of Portuguese, Spanish, Venezuelan, Indian, Pakistani and African as well as Dutch origin. This cultural mix makes Oranjestad heaven for adventurous foodies and a great place to `shop the world‘ as you can pick up Delft china, Dutch cheese, Danish silverware and Madeiran embroidery at low prices. For local colour, visit Schooner Harbour, which is crammed with brightly painted boats and craft stalls, and Willemstad, famed for its 16th century Dutch houses. And water babies will love Eagle Beach, Palm Beach and Baby Beach, all a short distance from the port.

14.02.23
Bonaire, Niederländische Antillen

Bonaire ist eine der holländischen Antillen – ein wahrer Genuss in der Karibik, hier finden Sie ein 30-km langes Riff, mit den großartigsten Tauchgelegenheiten auf der Welt.

15.02.23
Auf See
16.02.23
Kingstown

Kingstown is the capital of Saint Vincent and the Grenadines. The port city is known for its Botanical Gardens, founded in 1765 and home to tropical plants and aviaries. On a ridge above the bay, the 1806 Fort Charlotte offers panoramic views of the archipelago. The city center has 19th-century churches such as St. Mary’s Cathedral. The lively Kingstown Market sells local produce. Popular Villa Beach is nearby.

17.02.23
Grenada

90 Meilen nördlich von Trinidad und 68 Meilen südwestlich von St. Vincent, finden Sie Grenada, eine der attraktivsten und unverdorbensten der Windward-Inseln.
Hier von dieser „Gewürz Insel“ werden Vanille, Zimt, Muskatnuss und Muskatblüten, der zauberhafte Duft schwebt überall in der Luft, exportiert.

18.02.23
St. Lucia

Der Charme von dieser, die reizendste der karibischen Inseln, ist sehr vielfältig. Soufriere ist der weltweit einzige „drive-in“ Vulkan; die Marigot Bay ist unglaublich schön und die kreolische Küche ist zu Recht überall in der Karibik berühmt.

19.02.23
Auf See
20.02.23
Antigua, Karibik

Mit über 365 Stränden gibt es hier ein Stück des weißen Sandhimmels jeden Tag des Jahres, selbst in einem Schaltjahr. Die idyllische Ferieninsel Antigua, die einst die Flotte von Admiral Horatio Nelsons beherbergte; im späten 17. Jahrhundert. Jetzt ist die Nelson`s Werft geschäftigt mit Mannschaften und Passagieren von den Yachten und von Kreuzfahrtschiffen, die dieses Wasser eher zum Vergnügen durchsegeln, als für Land und Krone.

21.02.23
St. Kitts

Haben Sie jemals von einer klassischen karibischen Insel geträumt, ist es sehr wahrscheinlich, das sie aussah wie St. Kitts. Es ist eine Mischung aus verlassenen Stränden, verschlafene Dörfer, üppige Regenwälder und Zuckerrohrfelder und möglicherweise sogar eine kleine Gebirgskette mit einem schlafenden Vulkan in seiner Mitte.

22.02.23
St. Maarten

Eine Insel mit einer gespaltenen Persönlichkeit, diese ist einer der wenigen Orte im Karibischen Meer, in denen die europäischen Mächte friedlich zusammenleben. Folglich ist die reizende Insel eine Mischung der holländischen, französischen und karibischen Geschmäcke und Freuden.

23.02.23
Auf See
24.02.23
Bridgetown, Barbados

Watching the Atlantic surf crash down on the rugged east coast of this richly diverse island and, for a moment, you may feel you could be on the Cornish coast but the moment you hear the waves of gospel singing emanating from a tiny local church you realise you could not be anywhere else but Barbados.

While, over on the sheltered west coast, the glorious beaches are pure Caribbean. And there are more beaches and a lot more bars, cafés, restaurants and clubs creating a vibrant 24/7 lifestyle on the south coast, too.

In the capital and cruise port, Bridgetown, there are intriguing signs of its British colonial past while, across the island, you are really spoilt for choice. You can enjoy every watersport under the sun; stunning nature walks and bike rides; or maybe a trip to the uniquely magnificent Harrisons Cave underground complex of caverns, waterfalls, stalactites and stalagmites.

Die Britannia ist nicht nur das bis dato größte Schiff, das jemals für den britischen Markt gebaut wurde – sie ist außerdem glamourös und kombiniert die Faszination des Kreuzfahrens mit der Eleganz eines Fünf-Sterne-Hotels.

Genießen Sie die klassisch europäische Küche von Marco Pierre White, kreieren Sie Ihr eigenes, kulinarisches Kunstwerk im brandneuen Kochclub mit James Martin und probieren Sie unser entspanntes Buffet, das Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung steht. Was auch immer Sie gerne essen – auf der Britannia ist bestimmt auch etwas ganz nach Ihrem Geschmack dabei.

Des Weiteren kommen Sie an Bord in den Genuss von 4 Pools, einem Wellnessbereich zum Entspannen, fantastischen Kinderclubs, Theateraufführungen, Filme, Bars, Nachtclubs und vielem mehr. Hier wird jeder das Richtige für sich finden.

Glashaus
Grill
Java Cafe
Lounge
Marco Pierre White Restaurant
orientalisches Restaurant
Peninsular Restaurant
Signatures Restaurant
Das Atrium
Das Restaurant Meridian

Kinderclub
Theater

Fußball
Fitnessstudio

Dance Classes
Deck-Cricket

Oasen-Spa
Spa
Sonnendeck
Der Rückzugsbereich

Kabine

Alternative Reisedaten

Datum
Reise
Schiff
Nächte
Preis (p.P.)

Reiseübersicht

14 Nächte mit der Britannia - - Abfahrt 10.02.2023

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team