044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Boston to San Juan

Star Pride

Ihre Kreuzfahrt

11 Nächte   Star Pride  

Abfahrt

23.10.2024

Route Boston, USA - Hamilton, Bermuda - Hamilton, Bermuda - St Georges, Grenada - St Georges, Grenada - Gustavia, St. Barthelemy - Basseterre, St. Kitts - Virgin Gorda, B.V.I. - San Juan Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
23.10.24
Boston, USA
17:00

Boston is the capital and most populous city of the Commonwealth of Massachusetts in the United States and 21st most populous city in the United States. The city proper covers 48.4 square miles with an estimated population of 692,600 in 2019, also making it the most populous city in New England.

24.10.24
Auf See
25.10.24
Auf See
26.10.24
Hamilton, Bermuda

Hamilton is the capital city of Bermuda, a British island territory in the North Atlantic. Along the harbour, Front Street features pastel-coloured colonial buildings and high-end shops. The stone Cathedral of the Most Holy Trinity has a tower with city views. The Bermuda Underwater Exploration Institute offers ocean discovery exhibits. Northeast is the Bermuda Aquarium, Museum and Zoo, home to sharks and turtles.

27.10.24
Hamilton, Bermuda

Hamilton is the capital city of Bermuda, a British island territory in the North Atlantic. Along the harbour, Front Street features pastel-coloured colonial buildings and high-end shops. The stone Cathedral of the Most Holy Trinity has a tower with city views. The Bermuda Underwater Exploration Institute offers ocean discovery exhibits. Northeast is the Bermuda Aquarium, Museum and Zoo, home to sharks and turtles.

27.10.24
St Georges, Grenada

St. George’s is the capital city of the Caribbean island of Grenada. In the town center, the 18th-century Fort George offers panoramic views of the island and St. George’s Bay. Nearby, Fort Matthew was formerly a battleground and, later, an asylum, and has underground tunnels. The Grenada National Museum hosts exhibits about the history of the region, including the plantation economy and the whaling industry.

28.10.24
St Georges, Grenada

St. George’s is the capital city of the Caribbean island of Grenada. In the town center, the 18th-century Fort George offers panoramic views of the island and St. George’s Bay. Nearby, Fort Matthew was formerly a battleground and, later, an asylum, and has underground tunnels. The Grenada National Museum hosts exhibits about the history of the region, including the plantation economy and the whaling industry.

29.10.24
Auf See
30.10.24
Auf See
31.10.24
Gustavia, St. Barthelemy
08:00
23:00

Gustavia is the main town and capital of the island of Saint Barthélemy. Originally called Le Carénage, it was renamed in honor of King Gustav III of Sweden.

01.11.24
Basseterre, St. Kitts
08:00
18:00

Basseterre, dessen unwiderstehlicher Hintergrund die smaragdgrünen Hügel von St. Kitts sind und das von elegant georgianischer Architektur durchzogen ist, ist eine der besten der kleinen Hauptstädte der Karibik.

02.11.24
Virgin Gorda, B.V.I.
08:00
18:00

Die schicksten Resorts auf den Britischen Jungferninseln liegen auf Virgin Gorda, eine 20 Quadratkilometer große Insel, die fast in zwei Teile geteilt ist, wobei sich auf beiden Seiten Siedlungen finden lassen. Den Süden der Insel kennt man am besten aufgrund der merkwürdigen, hausgroßen Felsen namens „the Baths”, als „die Bäder”, die zusammen riesige Untergrundbecken und Höhlen geschaffen haben. Der Strand bei den Bädern ist riesig, breit und sandig – und eignet somit perfekt zum Sonnenbaden und zum Schwimmen.

03.11.24
San Juan
07:00

San Juan, Puerto Rico’s capital and largest city, sits on the island’s Atlantic coast. Its widest beach fronts the Isla Verde resort strip, known for its bars, nightclubs and casinos. Cobblestoned Old San Juan features colorful Spanish colonial buildings and 16th-century landmarks including El Morro and La Fortaleza, massive fortresses with sweeping ocean views, as well as the Paseo de la Princesa bayside promenade.

Die Star Pride – wird, als eine von drei neuen Power Yachten, im Mai 2014 in See stechen.

Mit einer Kapazität von nur 212 Gästen werden Sie sich fühlen, als wären Sie auf Ihrer eigenen, privaten Yacht; und zwar gleich von dem Moment an, an dem Sie sich an Bord begeben.

Der Sitzbereich der geräumigen, neu renovierten Suiten verwöhnt Sie mit einem weitläufigen Blick auf das Meer – und machen ihn somit zu einem willkommenen Rückzugsort.

Wenn Sie bereit dazu sind, sich unter die Leute zu mischen, warten die Loungen, der Club, das Kasino und die Bibliothek darauf, erkundet zu werden. Nehmen Sie sich im ruhigen WindSpa etwas Zeit für sich … genießen Sie einen Sprung in den Pool … trainieren Sie sich im Fitnesscenter das dekadente Dessert von den Hüften … und, natürlich, sind Sie stets auf der Brücke willkommen, um mit dem Kapitän die Navigationskarten zu studieren.

Die Star Pride ist groß genug, um Sie zu verwöhnen und zu unterhalten. Sie ist aber immer auch noch klein genug, um in freundliche, kleine Häfen zu passen und in versteckte Buchten zu fahren, die anderen Schiffen verschlossen bleiben.

Compass Rose
Lounge
Sky Bar
Sky Grill
Die Veranda
Yacht Club

Kabine

Reiseübersicht

11 Nächte mit der Star Pride - - Abfahrt 23.10.2024

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team