044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Bali to Sydney

Silver Shadow

Ihre Kreuzfahrt

18 Nächte   Silver Shadow  

Abfahrt

21.12.2022

Route Benoa (Bali), Indonesien - Komodo Island - Makassar, Indonesien - Auf hoher See - Auf hoher See - Auf hoher See - Jayapura, Indonesien - Wewak - Madang, Papua Neu Guinea - Auf hoher See Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
21.12.22
Benoa (Bali), Indonesien
19:00

Dank der spektakulären natürlichen Schönheit und der reichen Kultur gehört Bali seit jeher zu einem der beliebtesten Urlaubsziele Indonesiens. Steinschriften, die sich bis ins 9. Jahrhundert n.Chr zurückdatieren lassen, sind die ältesten Dokumente, die bisher auf Bali gefunden wurden; zu dieser Zeit hatte die Insel schon Bewässerungssysteme und einen Lebensstil entwickelt, bei dem sich nicht wenige Vergleiche zu dem ziehen lassen können, was Sie heutzutage vorfinden.

22.12.22
Komodo Island
12:30
18:30

Komodo, die Insel der Drachen, liegt mehr als 500 km östlich von Bali, zwischen den Inseln Sumbawa und Flores. Komodo, das vulkanischen Ursprungs ist, misst in etwa 155 km² und kann sich mit kahlen Hügeln schmücken, die bis zu 735 Meter hoch sind. Auf der trockenen Küste dieser kargen Insel wächst so gut wie nichts; es gibt hier eine kleine Gemeinde, in der ungefähr 500 Menschen leben, die sich mit festem Griff an die Küste klammert. Einige sagen, dass sie vor einigen hundert Jahren von Sumbawa hier her gekommen seien, andere behaupten, dass dies die Nachkommen ins Exil verbannter Verurteilter seien. Diese Einheimischen verdienen ihr Geld in erster Linie mit dem Fischfang. Komodo Island ist ein Nationalpark, der von dem indonesischen Direktorat für Naturschutz, das auch unter dem Namen PPA bekannt ist, geleitet wird. In einem Versuch die Drachen wild halten zu können, stoppte die Regierung das Füttern der Tiere für die Unterhaltung von Touristen. Sichtungen können nicht garantiert werden, aber Parkwärter wissen normalerweise, wo man während der geführten Touren Drachen zu sehen bekommen kann.

23.12.22
Makassar, Indonesien
09:30
16:30

Once the gateway to Indonesia, Makassar is teeming with vestiges of its Dutch colonial past. The port, also known by its one-time name Ujung Pandang, was part of the Dutch East India Company from 1699 the early 1800s, and then as a part of the Netherlands Indies (or Dutch East Indies) until its liberation after WWII. View less

Street signs follow the traditional European alphabet, so any visitor not versed in the city’s official language of Makassarese needn’t worry about getting lost! Fort Rotterdam on the western coast of the city is perhaps Makassar’s most iconic landmark. It was from here that trades between Holland and Indonesia was struck and the fort has played a large role in Makassar’s development. Originally named Benteng or Fort Jumpandang, the fort was built in 1545, but has been expanded many times over its long history. Because of the fort’s enormity, it became Indonesia’s centre for stockpiling spices prior to their dispatch to Europe. The building is unmissable – one stroll down the (very pleasant) boulevard will take you right to its gates. If you feel the call of the wild while in Makassar, fear not, as the Bantimurung Bulusaraung National Park is just 50 kilometres away. The limestone hills, steep karts walls and tropical heat have made the park an ideal breeding ground for butterflies. The park is also home to an immense 15 x 20 metre waterfall that is said to “lift the spirits of all who see it”. Next to the waterfall is Goa Mimpi or The Dream Cave, which has millennia old cave art.

24.12.22
Auf hoher See
25.12.22
Auf hoher See
26.12.22
Auf hoher See
27.12.22
Jayapura, Indonesien
13:00
18:30

Jayapura is the largest Indonesian city in New Guinea, and is the provincial capital of Papua, Indonesia. At last count the city – locally known as Port Numbay – had a population of over 315,000 people. Providing both a location to clear in and out of Indonesia, and an opportunity to experience traditional dances and customs of Papua, the city is close to Lake Sentani. View less

This region is famed for the distinctive art, traditional motifs, sago bowls and bark paintings produced by the people who live around and on the lake. A visit to Jayapura often combines a stop at the lake for rides on local longboats to reach one of the islands. Here it is possible to see a local dance presentation, walk around the island, climb up to the church for views of the lake, and to see the local artifacts.

28.12.22
Wewak
09:00
18:00

Die Sepik Region ist ein Wunderland bestehend aus Inseln, wunderschönen Küsten, Flusssystemen und Bergketten. Dies ist der Ort, an dem Japan im September 1945 kapitulierte, und hier findet sich eine Geschichte, die reich an menschlichem Bestreben und Bemühungen ist. Diese Gegend, die zu aller erst von den Deutschen im Jahre 1885 kolonisiert wurde, konnte schnell Kaufleute, Entdecker, Händler, Arbeitskräftevermittler und Missionare anlocken. Aber in erster Linie ist die zeitlose Geschichte des Sepik Volkes dafür verantwortlich, dass es in dieser faszinierenden Gegend einen solchen Reichtum an mystischen Geheimnissen und exotischer Folklore zu erleben gibt.

29.12.22
Madang, Papua Neu Guinea
08:00
19:00

Die östliche Hälfte der Insel Neu Guinea – die zweitgrößte Insel der Welt – wurde im Jahre 1885 zwischen Deutschland (Norden) und Großbritannien (Süden) geteilt. Das letztgenannte Gebiet wurde im Jahre 1902 an Australien übergeben, welches den nördlichen Teil während des ersten Weltkrieges besetzte und bis hin zur Unabhängigkeit im Jahre 1975 weiterhin verwaltete. Ein neun jähriger Sezessionistenaufstand auf der Insel Bougainville endete im Jahre 1997, nachdem er ungefähr 20000 Menschen ihr Leben kostete.

30.12.22
Auf hoher See
31.12.22
Alotau
07:00
14:00

Die östliche Hälfte der Insel Neu Guinea – die zweitgrößte Insel der Welt – wurde im Jahre 1885 zwischen Deutschland (Norden) und Großbritannien (Süden) geteilt. Das letztgenannte Gebiet wurde im Jahre 1902 an Australien übergeben, welches den nördlichen Teil während des ersten Weltkrieges besetzte und bis hin zur Unabhängigkeit im Jahre 1975 weiterhin verwaltete. Ein neun jähriger Sezessionistenaufstand auf der Insel Bougainville endete im Jahre 1997, nachdem er ungefähr 20000 Menschen ihr Leben kostete.

01.01.23
Auf hoher See
02.01.23
Cairns
07:00
18:00

Warmly welcoming you to the natural wonders of the Great Barrier Reef, Cairns is a treasure trove of rich tropical beauty and incredible sea life. Swathes of rainforest spread out to the north, where you can soar over the canopy in a cable car, before looking down over narrow channels of water plummeting down gorges and crocodile-filled waterways. The diverse lands of the Atherton Tableland lie to the west, but it’s the crystal-clear waters – and life-filled reefs – of Cairns‘ remarkable underwater world that draws universal adulation. Priding itself as the Gateway to the Great Barrier Reef, explore Cairns‘ constellation of colour, as you dive into the world’s largest and most spectacular underwater universe. Head out on a glass-bottomed boat tour to explore the 3,000 coral reef systems, and let hours drift by appreciating the waving corals and life-imbued reefs during exceptional scuba diving and snorkelling sessions. Cairns is huddled in amongst abundant swathes of rainforests, which give way to glorious crescents of golden beach. Kuranda – with its scenic railway and heritage market stalls – waits to be discovered, cloaked within the depths of the rainforest. Learn of the indigenous people of North Queensland during cultural performances, and hear the throaty reverberations of digeridoos, as you hear eternal stories handed down through time, from generation to generation. Back in Cairns, there’s always time for a coffee or a beer, or a feast on fresh oysters with glasses of Cairns‘ white wines – boldly flavoured with mango and banana notes.

03.01.23
Townsville, Australien
08:00
18:00

Townsville, im Jahre 1864 gegründet, ist einer der wichtigsten und interessantesten Punkte in Nord Queensland. Ein angenehmes Klima und eine entspannte Lebensweise gehören zu den großen Anziehungspunkten der Stadt. Townsville ist der Hafen für die Landwirtschaft und das Bergwesen der enormen Innlandregion vom Norden Queenslands und auch der Startpunkt der Hauptstraße zum Northern Territory.

04.01.23
Airlie Beach, Australien
08:00
18:00

With the finest powder sand, knots of deep green rainforest and ankle-deep shelves of turquoise sea water – Airlie Beach is your gateway to some of the world’s most spectacular beaches. This lively town welcomes wide-eyed young adventurers and the yachting crowd alike to the Whitsunday Islands’ serenity, and the hiss of espresso machines, and excited chatter of adventure, spills out from its many cafes and bars.

Relax at Airlie Beach Lagoon – the social hub of this town – where sun-heated saltwater invites you to wade, before flaming fresh coral trout over a barbecue as the sun sets. Or, take a seat at one of the glorious restaurants offering uninterrupted views out over the waters of Pioneer Bay, towards the 74 islands that make up the Whitsundays. These heavenly waters don’t just attract humans. Humpback and pilot whales also migrate here to indulge in the warm waters and sheltered location. Spot the majestic creatures breaching and gulping in huge gasps of oxygen as you explore. Feeling adventurous? Rainforest walks to secluded pebble beaches await at Conway National Park, where difficulty-graded walking trails are available. Dive among swirls of jewel-coloured marine life, or experience the thrill of skimming into the sky on a seaplane. Take off to admire the scattered island paradises below from a stunning new aerial perspective, before landing and enjoying a picnic amid Whitehaven Beach’s bliss.

05.01.23
Auf hoher See
06.01.23
Brisbane, Australien
08:00
18:00

Mit mehr als einer Millionen Einwohnern ist Brisbane die drittgrößte Stadt Australiens und die Hauptstadt von Queensland. Sie ist der perfekte Ausgangspunkt für Exkursionen in den südlichen Teil des Landes. Brisbane erstreckt sich an den Ufern des Brisbane Rivers, etwa 30 km stromaufwärts von der Mündung des Flusses in die Mareto Bay gelegen. Eine geschäftige Wasserstraße bringt Fähren, Schlepper, Frachter, Wassersportfahrzeuge und Meeresdampfer zum viel besuchten Hafen Brisbanes.

07.01.23
Auf hoher See
08.01.23
Sydney, Australien
07:00

Sydney ist das Herz von New South Wales und die Hauptstadt des Staates. Diese 3,5 Millionen einwohnerstarke Stadt ist ein geschäftiges Zentrum für Industrie und Business und ein weltweit wichtiger Hafen. Die Stadt, die sich in etwa 1,725 Quadratkilometer ausdehnt, scheint so weit zu reichen, wie das Auge Richtung Westen, Norden und Süden sehen kann. Da wo der metropolische Teil Sydneys endet, beginnt auch gleichzeitig die weite, offene Buschlandschaft von New South Wales. Sydney liegt ungefähr genauso weit vom Äquator entfernt wie San Diego, Kalifornien, und kann ein wundervolles sonniges Klima genießen. Ihr wunderschöner Hafen ist voller kleiner und größerer Buchten und wird von den wogenden Segeln des unvergleichlichen Opernhauses gekrönt.

Die Silver Shadow und die Silver Whisper setzen die Erfolgsstory der Silver Cloud und Silver Wind fort. Auch an Bord der beiden Schiffe der Millenium-Klasse finden Sie den gewohnten Luxus und herzerwärmenden Service.
194 Außensuiten von 23 bis 133 m², davon 80% mit eigener Veranda, luxuriös ausgestattet, begehbarer Kleiderschrank, separater Wohnbereich, Minibar, Safe, Telefon, Flachbildfernseher/DVD, Radio, Haartrockner, Bademäntel, geräumiges Bad mit 2 Waschbecken, WC, Badewanne und Dusche.
Nach der Modernisierung der Silver Whisper im Jahr 2010 folgt nun auch eine Renovierung der Silver Shadow.
Es wurde Wert gelegt auf ein zeitgemäßes Design und warme Farbtöne.
In diesem Rahmen wurden die Teppiche, Vorhänge, Sitzgelegenheiten und Matratzen in den Suiten erneuert.
Die größeren Suiten wurden mit einem neuen Bang & Olufsen Home Audio System ausgestattet.
Auch die öffentlichen Bereiche wurden aufgefrischt indem teils Teppiche, Vorhänge, und Polster erneuert und Wande neu gestaltet wurden.
Im Außenbereich erhielt der Jogging Track einen neuen Belag, der Pool wurde neu gefliest, die Deckmöbel im Pool-Bereich ersetzt und die Sound Systeme außen wie auch in Show Lounge, Panorama Lounge und La Terrazza wurden verbessert.
Aus dem Pool-Grill wird The Grill für Dinnerabende
nach dem Black Rock Cooking Konzept.
Teakdecks und Holzteile erhielten einen neuen Wetterschutz und wurden poliert. Antrieb und mechanisches System wurden übrholt.
Silver Shadow & Silver Whisper – Ihr Geschmack

Dem Großen Geschmack gewidmet
Tag für Tag, Abend für Abend verbinden sich feine Speisen, herrliche Blicke aufs Meer und die freie Platzwahl zu einem außerordentlichen Erlebnis. Genießen Sie unsere exzellente Küche, inspiriert von den international anerkannten Chefs von Relais & Chateaux, einer exquisiten Vereinigung von Boutique-Hotels und -Restaurants. Drei hervorragende, gemütliche Restaurants laden zu den Mahlzeiten, zum Treffen neuer Freunde, einem stillen Abend zu zweit oder einer Feier zu einem besonderen Anlass. Überall können Sie frei den Platz wählen und auch alleine sitzen, erscheinen, wann es Ihnen recht ist oder mit Freunden Ihrer Wahl speisen.

The Restaurant
The Restaurant umgibt seine Gäste mit Eleganz und bestem Service. Jeden Abend wird moderne, internationale Küche von unseren kreativen Chefs zubereitet und durch „La Collection du Monde“ gekrönt, den von Relais & Chateaux exklusiv für Silversea entworfenen Menüs.
La Terrazza
Oder wählen Sie à la Carte servierte beste italienische Küche in La Terrazza. Authentische Rezepte ausgeführt mit frischesten Zutaten und mit Leidenschaft und Stil gekocht. Geschmackvoller Ausdruck des speziellen italienischen Erbes von Silversea.
Weinrestaurant von Relais & Chateaux
Das einzige Weinrestaurant von Relais & Chateaux auf See finden Sie an Bord der Silversea Schiffe. Gönnen Sie sich einen Abend mit feinsten Weinen, begleitet von einem speziell komponierten Menü von Speisen aus einer bestimmten Region. Mit diesem 6-Gänge-Menü feiern Sie die besten Weinregionen der Welt. Die Restaurants Le Champagne an Bord der Silver Shadow und Silver Whisper bieten eine ansprechende gemütliche Umgebung für ein solches Dinner.
Pool Grill
Genießen Sie frische, leichte Speisen an Deck, nach Wunsch in der Sonne oder im Schatten.
Speisen in Ihrer Suite
Ein Snack um Mitternacht, eine Süßigkeit am späten Abend oder ein Dinner, das in der provaten Umgebung Ihrer Suite Gang für Gang serviert wird. Das Speisen in Ihrer Suite und der Suitenservice rund um die Uhr stehen Ihnen immer kostenlos zur Verfügung.
Silver Shadow & Silver Whisper – Gesund Leben

Silverseas Wellness-Programm zielt, während Sie auf See sind, auf gesundes Leben und eine Wiederbelebung von Geist, Körper und Seele ab.

Das Spa bei Silversea
Erfrischen Sie Ihre Sinne und Ihr Gefühl fürs Wohlbefinden in stiller Umgebung mit einer breiten Auswahl an Anwendungen wie Gesichtsbehandlungen, beruhigende Körperwickel und Massagen sowie ein volles Programm im Schönheitssalon.
Das Fitnesszentrum
Entwerfen Sie mit Hilfe eines geprüften Fitness-Trainers an Bord ein tägliches Übungsprogramm. Das Fitnesszentrum bietet u.a. Aerobics, Zirkel- und Balltraining an. Im Pool gibt es Wasseraerobic, und früh am Morgen empfiehlt sich ein Power Walk auf der Strecke an Bord. An weicheren Übungen werden Yoga, Pilates, Dehnübungen und Meditationsgruppen angeboten. Nach den Übungen können Sie an zwei Whirlpools an Deck Ihre Muskeln entspannen. Wellness-Seminae präsentieren Themen wie bessere Fettverbrennung, weichere Haut, Aromatherapie und Ernährung. Alle Gruppenseminare sind kostenfrei. Persönliche Serviceleistungen wie Spa-Therapien, Einzeltraining und spezielle Fitness-Programme werden gesondert berechnet.
Cruiselite Dining
Ob SIe Ihre Gesundheit verbessern oder Ihr Gewicht kontrollieren wollen, Silversea bietet Ihnen täglich besondere Speisen an. Bei vorheriger Mitteilung können auch Sonderwünsche berücksichtigt werden.
SILVER SHADOW & SILVER WHISPER – SUITEN
Den Gästen Platz und Privatsphäre zu gönnen ist Silversea sehr wichtig. Wenn Sie sich in Ihre Suite zurückziehen, können Sie den Platz, die Ruhe und die schöne Einrichtung genießen. Die meisten Suiten haben eigene Teak-Veranden, von denen aus man die Welt an sich vorbeiziehen lassen kann.
In den gemütlichen öffentlichen Räumen an Bord können Sie sich mit anderen Gästen treffen. Überall ist die Atmosphäre einladend und entspannend, wie in einem schönen Privathaus.
Zusätzliche Leistungen in den Medallion und Silver Suiten:
Spezieller Schoko-Willkommensgruß, auf Anfrage Canapés am Nachmittag, Abendessen am Offiziers-Tisch.
Zusätzliche Leistungen in den Royal, Grand und Owner´s Suiten:
Laundry Service während der gesamten Reise, Trockenreinigung und Bügelpressen, auf Anfrage Canapés am Nachmittag, spezieller Schoko-Willkommensgruß, Lavazza-Espresso-Maschine, Abendessen am Offiziers-Tisch, Dinner für zwei im Le Champagne an einem Abend pro Voyage, zwei Stunden Internet-Service pro Voyage und Suite (ab 2010), zwei Stunden pro Voyage weltweites Telefonieren aus der Suite.

Boutique
Concierge-Service
Konferenzraum
Büro für Guest Relations
Aussichts-Lounge
Empfang
Sicherheitstresor
Wäscherei mit Selbstbedienung
Büro für Landausflüge

Kartenraum
Golfnetze
Bibliothek
Outdoor-Pool

Connoisseur Club
Dance Floor
Panorama-Lounge
Show-Lounges

24-Stunden-Speisen-im-Zimmer
Bar
Cafe
Cruiselite Dining
Grill
Le Champagne
Pool Grill

Schönheitssalon
Gesichtsbehandlungen
Maniküre
Massage
Pediküre
Pool-Deck
Sauna
Spa
Dampfbad
Whirlpool

Aerobic
Fitness-Center
Fitnessgeräte
Joggingstrecke
Persönliches Training
Pilates
Yoga

Kabine

Reiseübersicht

18 Nächte mit der Silver Shadow - - Abfahrt 21.12.2022

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team