044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Bahamas and Caribbean fom Miami

MSC Seascape

Ihre Kreuzfahrt

7 Nächte   MSC Seascape  

Abfahrt

28.09.2025

Route Miami - Ocho Rios (Jamaika) - George Town (Grand Cayman) - Cozumel - Ocean Cay MSC Marine Reserve, Bahamas - Miami

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
28.09.25
Miami
17:00

Miami wird als das Tor zu Amerika bezeichnet, und es ist in der Tat eine sehr glamouröse Weltstadt, die Sie zu Beginn oder am Ende einer Kreuzfahrt mit MSC Cruises durch die Karibik und die Antillen erkunden. Die Stadt Miami ist die Heimat vieler Kulturen und spielt mit den Aromen Amerikas, beginnend mit Kuba und dem Viertel Little Havana – einem der historisch bedeutendsten Orte, sowie Wynwood welches für seine Wandkunst und puerto-ricanische Geschichte berühmt ist.

Auf der anderen Seite der Biscayne Bay liegt die Stadt Miami Beach, die den weltberühmten South Beach beherbergt. Eine von MSC Cruises organisierte, private Führung eröffnet Ihnen eine Welt voller Möglichkeiten: Genießen Sie den Strand, lassen Sie sich die Art-Déco-Architektur der Stadt zeigen und genießen Sie einen Drink auf dem legendären Ocean Drive, wo Sie die Leute beobachten und vielleicht eine Berühmtheit entdecken können. Wenn es die Zeit erlaubt, schlendern Sie durch die kunstvolle Lincoln Road mit ihren Straßencafés und Geschäften.

Gegenüber dem Hafen von MSC Cruises in der Innenstadt von Miami befindet sich der Bayside Marketplace – ein lebhaftes Handelszentrum und Treffpunkt für Bootsausflüge in Miami. Die Stadt vom Wasser aus zu sehen, mit ihrer beeindruckenden Skyline und ihren Villen am Wasser, ist ein Erlebnis für sich. In der Innenstadt erkunden Sie das schillernde Zentrum für darstellende Künste, das Wissenschaftsmuseum, das Pérez Art Museum Miami (bekannt als PAMM), den malerischen Bayfront Park und die Arena, in der der dreimalige NBA-Meister Miami Heat Basketball spielt.

Miami ist für seine vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten bekannt. Machen Sie eine Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, gefolgt von einem Stopp in einem der größten und neuesten Einkaufszentren Miamis, der Dolphin Mall. Mit mehr als 240 Geschäften brauchen Sie sicher etwas Platz im Gepäck für Ihre Einkäufe. Zum Glück gibt es in der Mall mehrere Gepäckläden, um diesen Bedarf zu decken.

Fahren Sie bei einem MSC-Ausflug Richtung Westen an der Stadt vorbei, in die ungezähmte Wildnis, die Everglades. In diesem einmaligen Nationalpark, in dem das Wasser im Mittelpunkt steht, können Naturliebhaber eine Airboat-Tour durch das Sumpfgebiet und die Wasserwege unternehmen, um Alligatoren und eine Vielzahl von Vögeln zu beobachten.

29.09.25
Auf See
30.09.25
Ocho Rios (Jamaika)
09:00
17:00

Während der Name Ocho Rios im Spanischen acht Flüsse bedeutet, könnte eine wahrere Bedeutung (da die Stadt vier Flüsse hat) von seinem früheren spanischen Namen Las Chorreras stammen, der sich auf seine Wasserfälle bezieht. In beiden Fällen sind es gerade die vorhandenen Flüsse, die wunderschönen paradiesischen Wasserfälle und das kristallklare Meer, die Jamaikabesucher mit einer Leidenschaft für üppige Natur in Erstaunen versetzen.

Für ein unvergessliches Erlebnis auf Ihrer MSC-Kreuzfahrt in der Karibik und zu den Antillen können Sie einen der vielen MSC-Ausflüge im Freien auf den Flüssen der Stadt unternehmen, wie z.B. Kajakfahren, Bambus-Rafting und Tubing, oder versuchen Sie, einen der berühmten Wasserfälle zu besteigen.

Eine Attraktion, die man unbedingt gesehen haben muss, sind die Dunn’s River Falls, bei denen ein Führer Sie im Rahmen einer Menschenkette entlang eines etwa 180 Meter langen, natürlich terrassenförmig angelegten Flussbetts hinaufführt. Oben angekommen, geniessen Sie ein atemberaubendes Panorama, das Fotos wert ist, und erkunden den Kunsthandwerksmarkt und zahlreiche Geschäfte.

Oder besteigen Sie die Konoko-Fälle und bewundern Sie die tropischen Gärten mit ihren gewundenen Blumen und einen Mini-Zoo mit exotischen Vögeln und Reptilien. Begeben Sie sich anschliessend auf einem exklusiv für MSC gestalteten Martha Stewart-Ausflug auf die Bio-Farm Murphy Hill in den Hügeln von Claremont zu einem gastronomischen Erlebnis von der Farm bis zum Tisch mit einem traditionellen jamaikanischen Buffet-Mittagessen.

Musikliebhaber kommen nicht daran vorbei, der Reggae-Legende Bob Marley ihre Ehre zu erweisen. Reisen Sie zu Bob Marley’s Nine Mile, einem nahegelegenen Bergdorf, um den Geburtsort und die letzte Ruhestätte des Stars zu sehen. Der MSC-Ausflug beinhaltet den Besuch einer kleinen Kirche im äthiopischen Stil, in der das Marmor-Mausoleum untergebracht ist, in dem Marleys Überreste zusammen mit seiner Gitarre begraben wurden.

Und James-Bond-Fans können sich freuen, dass der Autor Ian Fleming in den 1950er und 1960er Jahren hier in Jamaika 007 schuf und jedes der 14 Bücher über den Geheimagenten aus seiner Villa in der nahegelegenen Oracabessa-Bucht schrieb. Szenen für den Film „007 jagt Dr. No“ von 1962 und den Film „Leben und sterben lassen“ von 1973 wurden in und um Ocho Rios gedreht.

01.10.25
George Town (Grand Cayman)
08:00
16:00

Christoph Kolumbus nannte die Cayman-Inseln mit ihren ruhigen blauen Gewässern „Las Tortuas“ wegen ihres Reichtums an Schildkröten. Die zwischen Kuba und Jamaika gelegenen Cayman-Inseln bestehen aus drei karibischen Inseln: Grand Cayman, Little Cayman und Cayman Brac.

Wunderschöne Landschaften, eine üppige Tierwelt und farbenfrohe Straßen verkörpern dieses britische Überseegebiet, dessen Hauptstadt George Town auf Grand Cayman liegt, der größten und bevölkerungsreichsten Insel.

Wer in George Town auf einer Kreuzfahrt mit MSC Cruises durch die Karibik und die Antillen ankommt stellt recht schnell fest, dass der Schutz der Wildtiere im Mittelpunkt von Grand Cayman steht. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit bei einem MSC-Ausflug nach Stingray City mit Stachelrochen zu schwimmen, die anmutigen Meeresbewohner zu füttern, mit ihnen zu interagieren und aus nächster Nähe zu erleben. Bei einem weiteren MSC-Ausflug zum Cayman Turtle Centre begegnen Sie den grünen Schildkröten, die jedes Jahr zurückkehren, um ihre Eier an einem der Strände abzulegen. Besuchen Sie die Brutstation, schnorcheln Sie in der Schildkrötenlagune an der Seite von Jährlingen und treffen Sie die vom Aussterben bedrohten blauen Leguane der Insel.

Ein besonderes Erlebnis ist ein besonderer Martha-Stewart-Ausflug, der exklusiv für MSC Cruises gestaltet wurde. Reiten Sie ohne Sattel in das karibische Meer im Barker’s-Nationalpark, danach gibt es ein Mittagessen im Vivo-Café, einem Lokal das für seine überwiegend vegane Küche mit biologischen Zutaten, die direkt von lokalen Farmen stammen, bekannt ist.

Um mehr über die Vergangenheit und Kultur der Cayman-Inseln zu erfahren erkunden Sie das Cayman Heritage House und besuchen Sie das prächtige Regierungsgebäude, die 1964 erbaute Gouverneursresidenz, die sich vor dem Seven Mile Beach, einem der prestigeträchtigsten Strände von Grand Cayman, im Herzen der West Bay befindet.

Auch Shopaholics werden sich an diesem Reiseziel erfreuen. Die Cayman-Inseln sind völlig zollfrei. Sie müssen nur wählen, was Ihnen aus der Vielzahl der angebotenen Uhren, Liköre, Schmuck, Kleidung und Porzellan gefällt.

02.10.25
Cozumel
10:00
18:00

Eine 40 km lange Insel direkt vor der Küste von Playa del Carmen, Isla Cozumel ist ein weltberühmter Anlaufhafen für eine Kreuzfahrt: Beinahe jeden Tag, docken bis zu zehn Kreuzfahrtschiffe an einem der drei Piere der Insel an, alle im Süden der einzigen Stadt San Miguel gelegen. Ein Urlaub in Mexiko mit MSC Kreuzfahrten bietet Ihnen Restaurants, Souvenir- und Schmuckgeschäfte, die sich entlang des Malecón(Av Rafael Melgar) in der Innenstadt San Miguel.

Wenn Sie ein Museum besichtigen möchten, bietet das attraktive Museo de la Isla de Cozumel kleine Ausstellungen zu Flora, Fauna und zum Meeresleben der Insel, ebenso wie eine Sammlung von Artefakten der Maya sowie alte Bilder, an.

Wenn Sie kein Taucher sind, finden Sie sicherlich auch eine Wanderung durch das entspannende Binnenland von San Miguel attraktiv, weit weg von den Piers, bei der Sie Maya-Ruinen und Vögel (die Maya nannten die Insel cuzamil – “Land der Schwalben”) in dichten Wäldern beobachten und als einzige Person an den östlichen windumwobenen Stränden sind.

Auf halbem Weg durch die Insel befindet sich San Gervasio, die einzige ausgegrabene Maya-Stätte in Cozumel. Mit vielen kleinen Tempel, die durch Sacbeob, oder lange weißen Straßen verbunden sind, war die Stadt eine der vielen unabhängigen Stadtstaaten die den Sturz von Chichén Itzá überstanden haben, die zwischen 1200 und 1650 nach Chr. florierten. Als Teil eines großen Naturreservats ist dieser Ort schon aufgrund seiner unzähligen Vögel und Schmetterlinge einen Besuch wert. Diese zeigen sich vor allem am frühen Morgen oder späten Nachmittag.

Ein anderer Ort, den Sie unbedingt besichtigen sollten, ist Xcaret, ein überraschend angenehmer Themenpark: Es bietet alle Attraktionen von Yucatán an einem Ort, mit einem Museum, einem tropischen Aquarium und einem “Maya Dorf”, einem Strand, einigen kleinen authentischen Ruinen, Pools und mehr als einem Kilometer unterirdischer Flüsse, in denen Sie schwimmen, schnorcheln oder sich treiben lassen können. Auf der anderen Seite ist der benachbarte Xplor den Seilrutschen und anderen Outdoor-Abenteuern gewidmet.

03.10.25
Auf See
04.10.25
Ocean Cay MSC Marine Reserve, Bahamas
08:00
20:00

Lassen Sie sich von den Bahamas verzaubern: eine farbenfrohe Flora und Fauna, unvergessliche Sonnenuntergänge, eine sanfte Brise am Strand und grüne Landschaften.
Verbinden Sie sich mit der Natur und spüren Sie das bahamische Lebensgefühl im Einklang mit Ihrer Umwelt.

Auf Ocean Cay können Sie frische Gerichte der bahamischen, internationalen kulinarischen Tradition verkosten, eine entspannende Massage in einer charakteristischen Cabana genießen und die Schönheit des Meeres während abwechslungsreicher Wasserspaßangebote entdecken.

05.10.25
Miami
07:00

Miami wird als das Tor zu Amerika bezeichnet, und es ist in der Tat eine sehr glamouröse Weltstadt, die Sie zu Beginn oder am Ende einer Kreuzfahrt mit MSC Cruises durch die Karibik und die Antillen erkunden. Die Stadt Miami ist die Heimat vieler Kulturen und spielt mit den Aromen Amerikas, beginnend mit Kuba und dem Viertel Little Havana – einem der historisch bedeutendsten Orte, sowie Wynwood welches für seine Wandkunst und puerto-ricanische Geschichte berühmt ist.

Auf der anderen Seite der Biscayne Bay liegt die Stadt Miami Beach, die den weltberühmten South Beach beherbergt. Eine von MSC Cruises organisierte, private Führung eröffnet Ihnen eine Welt voller Möglichkeiten: Genießen Sie den Strand, lassen Sie sich die Art-Déco-Architektur der Stadt zeigen und genießen Sie einen Drink auf dem legendären Ocean Drive, wo Sie die Leute beobachten und vielleicht eine Berühmtheit entdecken können. Wenn es die Zeit erlaubt, schlendern Sie durch die kunstvolle Lincoln Road mit ihren Straßencafés und Geschäften.

Gegenüber dem Hafen von MSC Cruises in der Innenstadt von Miami befindet sich der Bayside Marketplace – ein lebhaftes Handelszentrum und Treffpunkt für Bootsausflüge in Miami. Die Stadt vom Wasser aus zu sehen, mit ihrer beeindruckenden Skyline und ihren Villen am Wasser, ist ein Erlebnis für sich. In der Innenstadt erkunden Sie das schillernde Zentrum für darstellende Künste, das Wissenschaftsmuseum, das Pérez Art Museum Miami (bekannt als PAMM), den malerischen Bayfront Park und die Arena, in der der dreimalige NBA-Meister Miami Heat Basketball spielt.

Miami ist für seine vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten bekannt. Machen Sie eine Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt, gefolgt von einem Stopp in einem der größten und neuesten Einkaufszentren Miamis, der Dolphin Mall. Mit mehr als 240 Geschäften brauchen Sie sicher etwas Platz im Gepäck für Ihre Einkäufe. Zum Glück gibt es in der Mall mehrere Gepäckläden, um diesen Bedarf zu decken.

Fahren Sie bei einem MSC-Ausflug Richtung Westen an der Stadt vorbei, in die ungezähmte Wildnis, die Everglades. In diesem einmaligen Nationalpark, in dem das Wasser im Mittelpunkt steht, können Naturliebhaber eine Airboat-Tour durch das Sumpfgebiet und die Wasserwege unternehmen, um Alligatoren und eine Vielzahl von Vögeln zu beobachten.

An Bord der MSC Seascape, dem glamourösen Schwesterschiff der innovativen MSC Seashore, erwartet Sie ein unvergessliches Erlebnis, das Sie auf besondere Weise mit dem Meer verbindet. Das hochmoderne Design der MSC Seascape bringt die Gäste durch ihre beeindruckenden Außenbereiche, die zum Entspannen, Essen und zur Unterhaltung einladen, dem Meer so nah wie nie zuvor.
13.000 m² offene Decks, eine atemberaubende Promenade, wo Sie essen, trinken, schwimmen und sonnenbaden können. Freuen Sie sich auf den Infinity-Heck-Pool, Panoramaaufzüge und den atemberaubenden gläsernen Skywalk (Glasbodenbrücke), der einen einzigartigen Blick aufs Meer ermöglicht.
Unser Flaggschiff wird über modernste Umwelttechnologien und Unterhaltungsmöglichkeiten verfügen. Darunter zum ersten Mal auf See – der MSC RoboCoaster, der alle Adrenalinjunkies an Bord begeistern wird.

Die MSC Seascape ist mit 339 Metern das längste Schiff der Flotte und bietet 13.000 qm Außenfläche. Zu den herausragenden Designmerkmalen gehören die spektakuläre Seufzerbrücke mit Glasboden, die sich an einem einzigartigen Aussichtspunkt auf Deck 16 – 22 Meter über dem Infinity-Pool befindet, atemberaubende Panoramaaufzüge im Heck des Schiffes sowie stilvolle Laufstege mit Glasboden auf beiden Seiten des Schiffes an der Außenpromenade.

Der Hauptpool auf Deck 18 hat zwei verschiedene Tiefen, sodass die Gäste wählen können, ob sie schwimmen oder einfach nur im Wasser stehen und entspannen wollen. Der neu gestaltete Bereich umfasst eine 360-Grad-Wasserfontäneninsel in der Mitte sowie eine neue Lounge im Becken.

Mit einem 703 m2 großen eigenen Kinderbereich, dem größten der Flotte, und neu gestalteten Räumen bietet der Kinderbereich an Bord der MSC Seascape ein unvergessliches Erlebnis. Von der Einrichtung, dem Design und den Themen bietet der Kids Club der MSC Seascape allen Kindern die Möglichkeit, nach den Sternen zu greifen: Der Weltraum und die Erforschung der Planeten stehen im Zentrum der Themenwelt.
Zu jeder Kreuzfahrt gehört ein besonderes Erlebnis, das man sich nicht entgehen lassen sollte: das „LEGO® Experience On Board“ bietet Spaß für die ganze Familie.
Mit 98 Stunden Live-Unterhaltung pro Kreuzfahrt gibt es für Eltern und Kinder immer wieder Neues und Spannendes, um die gemeinsame Zeit zu genießen!

Das großzügige MSC Aurea Spa auf der MSC Seascape bietet eine große Auswahl an balinesischen Massagen und anderen Wellness- und Schönheitsbehandlungen zur Belebung von Körper und Seele.

Der MSC Yacht Club auf der MSC Seascape ist mit fast 3.000 m² Fläche der größte und luxuriöseste der gesamten Flotte von MSC Cruises. Er befindet sich auf den begehrten Vorderdecks des Schiffes, die sich über vier Decks erstrecken und einen fantastischen Meerblick bieten. Der Yacht Club bietet ein großes Solarium und einen Panorama Whirlpool. Gäste, die ein erstklassiges All-Inclusive-Kreuzfahrterlebnis mit exklusiven Annehmlichkeiten und einem 24-Stunden-Butlerservice suchen – und gleichzeitig die Erholungs- und Unterhaltungsmöglichkeiten des gesamten Schiffes nutzen möchten, können im MSC Yacht Club das exklusive Schiff im Schiff-Konzept erleben.

Kabine

Reiseübersicht

7 Nächte mit der MSC Seascape - - Abfahrt 28.09.2025

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team