044 289 81 81Mo-Fr 9-18 Uhr

Bitte geben Sie das Alter der Kinder an

Atlantic Connection – Buenos Aires To Miami

Marina

Ihre Kreuzfahrt

38 Nächte   Marina  

Abfahrt

27.02.2023

Route Buenos Aires, Argentinien - Montevideo (Uruguay) - Punta Del Este, Uruguay - Atlantik-Überquerung - Atlantik-Überquerung - Port Stanley (Falklandinseln) - Atlantik-Überquerung - Ushuaia (Argentinien) - Punta Arenas, Chile - Kreuzfahrt durch die chilenischen Fjorde Mehr

Reiseinformationen

Datum
Hafen
Info
Ankunft
Abfahrt
27.02.23
Buenos Aires, Argentinien
13:00
20:00

Entdecken Sie eine elegante Stadt, die augrund ihres pulsierenden Nachtlebens und der Shopping-Möglichkeiten auch als das „Paris von Südamerika“ bekannt ist. Genießen Sie die schöne Umgebung von Buenos Aires auf einer ruhigen Kreuzfahrt durch das Tigre-Delta, vorbei an Inseln, Herrenhäusern und englischen Gärten. Besuchen Sie die Pampas und bewundern Sie die Gauchos bei Vorführungen ihrer außerordentlichen Reitkunst, oder bestaunen Sie den atemberaubenden Tango an seinem Entstehungsort.

28.02.23
Montevideo (Uruguay)
08:00
20:00

Erkunden Sie diese bezaubernde, weltoffene Stadt voller Parks und Architektur im Kolonialstil. Entscheiden Sie selbst, warum Montevideo eine so angenehme Stadt ist. Vielleicht sind es für Sie die ausgezeichneten Strände, die für viele zu den besten Stränden in ganz Südamerika zählen. Oder aber Sie verlieben sich in das europäische Flair der wunderschönen Gartenanlagen in der Stadt. Natürlich sind auch die vielen Freiluft-Cafés und bezaubernde Plätze der Stadt nicht zu verachten…Besuchen Sie das unkonventionelle Gaucho-Museum und erfahren Sie mehr über die Lebensart der südamerikanischen Cowboys oder reisen Sie in die herrliche portugiesische Kolonialstadt Colonia del Sacramento an der Mündung des Rio de la Plata, welche erstmals 1680 besiedelt wurde. Herausragende Rindfleischgerichte sind das Highlight hiesiger Speisekarten, begleitet von örtlichen Weinspezialitäten. In den Geschäften stöbern Sie am besten nach moderner Kunst, edlen Lederwaren, Wollprodukten aus Uruguay und Schmuck.

01.03.23
Punta Del Este, Uruguay
08:00
18:00

Verbringen Sie den Tag in diesem wunderschönen, eleganten Strandresort mit seinen Jachthäfen und interessanten Geschäften. Erfreuen Sie sich im Ralli Museum an Kunstwerken von Dali, Chagall und Miro. Oder unternehmen Sie einen Ausflug in die ebenso atemberaubende Landschaft und besuchen Sie eine Rinderfarm. Kulinarische Highlights sind vor allem hervorragende Rindfleisch- und Meeresspezialitäten. Wenn Sie Shoppen gehen wollen, dann halten Sie vor allem Ausschau nach edlen Lederwaren, Schmuck und Kunst.

02.03.23
Atlantik-Überquerung
03.03.23
Atlantik-Überquerung
04.03.23
Port Stanley (Falklandinseln)
08:00
18:00

Knapp 500 Kilometer östlich der patagonischen Küste Argentiniens liegen die Falklandinseln. Wenngleich sie unter den subantarktischen Inseln zu den erschlossensten zählen, ist ihre Lage immer noch sehr abgeschieden. Mehr als die Hälfte der Inselbevölkerung – das sind bestenfalls 2.000 Menschen – leben in Port Stanley, der weltweit kleinsten und südlichsten Hauptstadt, die zugleich überhaupt die einzige Stadt der Inselgruppe ist. Der erste Engländer kam vor mehr als 300 Jahren hierher, und der Einflus des Mutterlands ist in dieser britischen Kolonie immer noch an allen Ecken anzutreffen – seien es nun die urigen Kneipen, die netten kleinen Gärten oder die „Bobbys“, die auf den paar Straßen der Stadt auf- und abschlendern. Als pulsierend kann man Port Stanley wahrlich nicht bezeichnen – was nebenbei bemerkt zu einem großen Teil zum Charme der Stadt beiträgt -, wenn Sie aber dem Pfad zur Seefahrtsgeschichte von Stanley Harbour folgen, können Sie doch auf einige Sehenswürdigkeiten treffen; zum Beispiel das Regierungsgebäude im viktorianischen Stil, das Falkland Island Museum und eine ungewöhnlichen Bogen aus Walfischknochen nahe des Eingangs zur Christ Church Cathedral. Die Tierwelt fasziniert mit vielen Vögeln wie Albatrossen, Sturmvögeln, Dampfschiffenten und Pinguinen. Lassen Sie sich hier britische Pub-Spezialitäten und Lammfleischgerichte schmecken. Kaufen Sie örtliche Wollprodukte wie Pullover, Mützen, Handschuhe, weiche Pinguin-Kuscheltiere und Souvenirs.

05.03.23
Atlantik-Überquerung
06.03.23
Ushuaia (Argentinien)
07:00
17:00

Die Stadt „am Ende der Welt“ ist der ideale Ort, um die wilde Natur Feuerlands zu erleben. Erkunden Sie die herrlichen Seeen, üppigen Wälder, beeindruckenden Berge und die feuerländische Tier- und Pflanzenwelt ganz so, wie Ihnen beliebt: vom Zug aus, mit dem Geländewagen oder auf dem Rücken eines Pferdes. Genießen Sie die endlose Aussicht vom Garibaldipass und halten Sie über dem Beagle-Kanal Ausschau nach Pinguinen, Seelöwen, Sturmvögeln und vielleicht sogar einem Albatros. Besuchen Sie auch den Feuerland-Nationalpark mit seinen Mooren, Seen und Buchenwäldern oder gehen Sie in der charmanten und von schneebedeckten Bergen umgebenen Stadt einkaufen. Probieren Sie örtliche Grillspezialitäten oder gegrilltes Lammfleisch. Als Andenken an Ihren Aufenthalt am „Ende der Welt“ empfehlen sich Kunstgegenstände, Wolle, Pinguin- und Robbenfiguren aus Glas oder Lapislazuli.

07.03.23
Punta Arenas, Chile
11:00
20:00

Erkunden Sie den Ort und seine Geschichte und erleben Sie die atemberaubende Aussicht über die Magellanstraße auf das legendäre Feuerland. Punta Arenas liegt auf der westlichen Seite der Magellanstraße und ist die Hauptstadt der chilenischen Region Magallanes und La Antárctica Chilena. Außerdem ist Punta Arenas das Zentrum einer der weltweit größten Schafzucht-Regionen. Im Stadtzentrum sehen Sie beeindruckende Villen aus der Zeit des Woll-Booms im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. Nur eine kurze Fahrt durch die patagonischen Ebenen von Punta Arenas entfernt befindet sich der Otway-Sund mit seinen Kolonien von Magellan-Pinguinen. Punta Arenas war im Jahre 1848 ursprünglich als Militärposten gegründet worden, der während des Goldrausches eine günstige Lage bot, um die kostbare Fracht nach Kalifornien zu verschiffen. Neben gegrilltem Lammfleisch, welches in dieser Region natürlich ganz weit oben auf der Speisekarte steht, zählen auch Grill- und Meeresspezialitäten Highlights der örtlichen Küche. Wenn Sie auf der Suche nach einem Mitbringsel von hier sind, dann halten Sie am besten Ausschau nach edlen Woll- und Lederartikeln sowie Kunsthandwerk.

08.03.23
Kreuzfahrt durch die chilenischen Fjorde

Segeln Sie durch einige der schmalsten und schönsten Wasserstraßen auf der ganzen Welt. Nahe der zackigen Südspitze von Chile fallen in das eisig kalte Wasser des Südatlantik hinab. Diese Region ist so rau und abgelegen, dass sie seit Anbeginn der Zeit praktisch vom Menschen unberührt blieb. Hier in den chilenischen Fjorden haben sich die alten Gletscher ihren Weg durch die massive Bergwelt gebahnt. Auf ihrem Rückzug haben sie jene einsamen Inseln und versteckten Buchten zurückgelassen, die diese Region heute für Sie so einzigartig machen.

09.03.23
Kreuzfahrt durch die chilenischen Fjorde

Segeln Sie durch einige der schmalsten und schönsten Wasserstraßen auf der ganzen Welt. Nahe der zackigen Südspitze von Chile fallen in das eisig kalte Wasser des Südatlantik hinab. Diese Region ist so rau und abgelegen, dass sie seit Anbeginn der Zeit praktisch vom Menschen unberührt blieb. Hier in den chilenischen Fjorden haben sich die alten Gletscher ihren Weg durch die massive Bergwelt gebahnt. Auf ihrem Rückzug haben sie jene einsamen Inseln und versteckten Buchten zurückgelassen, die diese Region heute für Sie so einzigartig machen.

10.03.23
Laguna San Rafael, Chile
08:00
18:00

Bewundern Sie den enormen, schier unglaublichen San Valentin Gletscher, einen von vier Gletschern, die sich in jede Richtung vom hohen San Valentin Berg aus erstrecken. Während Ihr Katamaran durch eine schmale Öffnung in die Lagune fährt, ziehen Eisstücke an Ihnen vorbei. Direkt vor Ihnen steigt das funkelnde, dichte Eis des Gletschers auf. Halten Sie Ihre Kamera bereit und die Ohren offen, für den Fall, dass ein Stück des Gletschers abbricht – der Knall und das Krachen sind unverkennbar.

11.03.23
Puerto Chacabuco, Chile
07:00
17:00

Erleben Sie etwas vom rauen Charme Patagoniens mit einer Fahrt in die Anden durch ein atemberaubendes Tal zum Rio Simpson National Reserve und dem Ort Coyhaique. Oder besuchen Sie den prachtvollen privaten Aikén del Sur Park mit seinen unzähligen Wasserfällen, Feuchtgebieten, Wäldern und Moosen. Ihre Speisemöglichkeiten beschränken sich hier auf Snacks in Coyhaique. Töpferarbeiten und andere kunsthandwerkliche Gegenstände der Region eignen sich als interessante Mitbringsel.

12.03.23
Puerto Montt (Chile)
10:00
19:00

Die Hauptstadt des Lake Districts wurde von deutschen Einwanderern gegründet und hat mit seinen Holzhäusern und seinen Steildächern ein ausgesprochen bayerisches Antlitz. Während die Stadt von schneebedeckten Bergen umgeben ist, tummeln sich im Hafen von Puerto Montt unzähliger Fischerboote. Unweit von hier liegt die Wildnis Patagoniens: hochgelegene Bergseen, unberührte Wälder und schneebedeckte Vulkanhügel prägen hier das Bild.

13.03.23
Kreuzfahrt im Pazifik
14.03.23
Santiago de Chile
08:00
18:00

Nestled between the Andes and the Pacific Ocean, energetic Santiago de Chile offers surprising discoveries with its renovated arts scene, expansive museums and noteworthy restaurants you won’t want to miss. Take in the outstanding views of this cosmopolitan capital by biking or hiking up one of its many gorgeous hills. Visit the Plaza de Armas – Santiago’s Original City Center – where you’ll be able to see a wealth of historical buildings and grand architecture. Or get a glimpse into the private and professional life of the poet and Nobel Prize winner Pablo Neruda by visiting one of his homes, all three of which have been converted into museums.

15.03.23
Coquimbo, Chile
09:00
18:00

Im Jahr 1550 lockte der spektakuläre Hafen der Stadt erstmals die Spanier an, die hier Fuß fassten, um Kupfer- und Goldbergbau zu betreiben. Nach einer Tour der reizvollen Attraktionen der Stadt, zu denen der Leuchtturm, die herrliche, 1844 erbaute Kathedrale, und das Archäologiemuseum zählen, empfiehlt sich ein Besuch der Steingravuren im Enchanted Valley sowie das Observatorium Tololo, das 6.000 Fuß über dem Elqui-Tal liegt.

16.03.23
Kreuzfahrt im Pazifik
17.03.23
Kreuzfahrt im Pazifik
18.03.23
Pisco/Nazca-Linien, Peru
10:00
19:00

Schlendern Sie durch dieses faszinierende Fischerdorf am Rand der Wüste, in dem es nur einmal alle 25 Jahre regnet. Bestaunen Sie die Nazca-Linien, riesige Geoglyphen (Scharrbilder), die noch vor der Zeit der Inka entstanden und in den Wüstenboden geritzt sind. Mehr als 300 figürliche Zeichnungen sind über die Jahrhunderte hinweg praktisch unbeschädigt erhalten geblieben. Essen: Frisches Ceviche, mariniert mit dem Saft regionaler Limonen, ist eine Spezialität, die besonders gut zu einem Pisco Sour passt. Einkaufen: Pisco, der berühmte Weinbrand aus dem Westen Südamerikas, gehört zu den unerlässlichen Mitbringseln; auch Nachbildungen der Nazca-Linien sind beliebt.

19.03.23
Lima
06:00

Lima, the capital of Peru, lies on the country’s arid Pacific coast. Though its colonial center is preserved, it’s a bustling metropolis and one of South America’s largest cities. It’s home to the Museo Larco collection of pre-Columbian art and the Museo de la Nación, tracing the history of Peru’s ancient civilizations. The Plaza de Armas and the 16th-century cathedral are the heart of old Lima Centro.

20.03.23
Lima
17:00

Lima, the capital of Peru, lies on the country’s arid Pacific coast. Though its colonial center is preserved, it’s a bustling metropolis and one of South America’s largest cities. It’s home to the Museo Larco collection of pre-Columbian art and the Museo de la Nación, tracing the history of Peru’s ancient civilizations. The Plaza de Armas and the 16th-century cathedral are the heart of old Lima Centro.

21.03.23
Salaverry, Peru
11:00
20:00

Founded by the Spanish conquistador Pizarro, Salaverry has numerous archaeological excavations and is a jumping-off spot for a visit to Machu Picchu. The „Lost City of the Incas“ is one of South America’s most intriguing archaeological sites. Machu Picchu is perched 7,875 feet above sea level and has a 1,800-foot vertical drop face. What remains are extraordinary stone buildings built by the Incas for use as temples, sanctuaries and homes. This UNESCO World Heritage Site was originally built in 1460.

22.03.23
Kreuzfahrt im Pazifik
23.03.23
Guayaquil, Ecuador
08:00
18:00

The largest city and main port of Ecuador, Guayaquil has become a popular tourist destination. Enjoy a long walk along the riverfront, where shopping and sightseeing go hand in hand thanks to the numerous malls, parks, museums and historical monuments. Discover the historic neighborhoods of Las Peñas and Cerro Santa Ana or head just outside of the city to Cerro Blanco Forest Reserve to experience the beautiful flora and rare wildlife of Ecuador.

24.03.23
Manta
09:00
19:00

Die kleine Hafenstadt Manta bildet das Tor nach Ecuador und liegt eine kurze Autofahrt von Montecristi entfernt, wo die besten Panama-Hüte der Welt erfunden wurden und noch heute hergestellt werden. Besteigen Sie ein Flugzeug in Richtung der Hauptstadt Quito, einer sehr gut erhaltenen Stadt aus der Kolonialzeit, die 9.200 Fuß über dem Meeresspiegel liegt. Wunderschöne Seen, Vulkane und hohe Berge bieten rund um die Stadt Otavalo spektakuläre Eindrücke. Probieren Sie eine Köstlichkeit dieser Gegend: Garnelen in Limettenmarinade, gerösteter Mais und Gebäck mit Fleischfüllung. Souvenirjäger feilschen um bestickte Wandbehänge, Lederrucksäcke und Schals aus weichem Alpaka.

25.03.23
Kreuzfahrt im Pazifik
26.03.23
Panama Stadt, Panama
08:00

Bei Panama-Stadt denkt man unweigerlich an den Panamakanal. Doch schon 400 Jahre, bevor der Panamakanal feierlich seine Schleusen öffnete, hatte sich Panama-Stadt bereits einen Namen gemacht. Von Überresten der einstigen Besiedlung hin zu modernen Wolkenkratzern – erleben Sie die Geschichte und Kultur einer der ältesten europäischen Siedlungen an der Pazifikküste. Nachdem Sie über die belebten lokalen Märkte auf der Suche nach frischem Fisch oder lokalem Kunsthandwerk geschlendert sind, bewundern Sie die liebevoll restaurierten Bauten aus der spanischen Kolonialzeit in Casco Viejo. Alternativ können Sie sich zu den Miraflores-Schleusen aufmachen und dieses grandiose Meisterwerk der Ingenieurskunst hautnah in Aktion erleben.

27.03.23
Panama Stadt, Panama
03:00

Bei Panama-Stadt denkt man unweigerlich an den Panamakanal. Doch schon 400 Jahre, bevor der Panamakanal feierlich seine Schleusen öffnete, hatte sich Panama-Stadt bereits einen Namen gemacht. Von Überresten der einstigen Besiedlung hin zu modernen Wolkenkratzern – erleben Sie die Geschichte und Kultur einer der ältesten europäischen Siedlungen an der Pazifikküste. Nachdem Sie über die belebten lokalen Märkte auf der Suche nach frischem Fisch oder lokalem Kunsthandwerk geschlendert sind, bewundern Sie die liebevoll restaurierten Bauten aus der spanischen Kolonialzeit in Casco Viejo. Alternativ können Sie sich zu den Miraflores-Schleusen aufmachen und dieses grandiose Meisterwerk der Ingenieurskunst hautnah in Aktion erleben.

27.03.23
Fahrt durch den Panamakanal, Panama

Der Panamakanal ist ungefähr 80 Kilometer lang und verbindet den Atlantischen mit dem Pazifischen Ozean. Die Wasserschneise wurde durch eine der schmalsten Stellen zwischen Nord-und Südamerika gegraben, ihr Bau dauerte von deren Beginn bis zu ihrer Fertigstellung über 400 Jahre. Begonnen wurde der Kanalbau von den Franzosen, beendet haben ihn die Vereinigten Staaten. Im Zuge der Bauarbeiten haben über 30.000 Menschen ihr Leben verloren. Das erste Schiff hat den Panamakanal im Jahre 1914 durchquert, heute sind es über 14.000 Schiffe jedes Jahr.

28.03.23
Puerto Limon, Costa Rica
08:00
18:00

Nehmen Sie im Nationalpark Braulio Carillo die Seilbahn durch den Regenwald. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt durch die Tortuguero Kanäle oder die Meeresmündung Estero Negro, umgeben von der herrlichen Dschungelkulisse, und halten Sie Ausschau nach farbenfrohen Vögeln, Affen, Iguanas, Faultieren, Krokodilen und dem legendären, schillernden Himmelsfalter.

29.03.23
Fahrt in der Karibik
30.03.23
Roatan
10:00
19:00

Räkeln Sie sich an den herrlichen Stränden, erkunden Sie die faszinierenden Korallenriffe im flachen Wasser beim Schnorcheln oder Tauchen, oder entdecken Sie die weiteren Naturwunder der Insel bei einem Ausritt am Strand oder im Tropenwald, wo Sie an herrlichen Vulkangesteinsformationen vorbeireiten.

31.03.23
Santo Tomas
08:00
18:00

Besuchen Sie das faszinierende Quiriguá mit seinen außergewöhnlichen Maya-Stelen. Unternehmen Sie eine Bootsfahrt am Rio Dulche entlang zum Izabal-See, vorbei an Mayadörfern, üppiger tropischer Vegetation und dem Fort San Felipe. Oder entscheiden Sie sich für einen kurzen Flug nach Flores für einen unvergesslichen Besuch des unglaublichen, mysteriösen Tikal, dessen uralte Tempelanlage hoch aus dem Dschungel emporsteigt.

01.04.23
Harvest Caye, Belize
08:00
18:00

Mit seiner zauberhaften Umgebung aus Regenwäldern, Sumpflandschaften und Korallenriffen ist Harvest Caye der perfekte Ort, um zu entspannen oder einen unvergesslichen Aktivurlaub in großartiger Landschaft zu erleben. Dieses gut 30 Hektar große Paradies lädt Sie ein, Gebiete von einzigartiger Biodiversität zu erkunden, indem Sie die exotische Tierwelt bestaunen oder das zweitgrößte Korallenriff der Welt entdecken können. Erfahren Sie mehr über die indianischen Wurzeln dieser Region, die von den Maya und Garifuna geprägt ist. Entdecken Sie traditionelle Handwerkskünste im Kunsthandwerkerdorf vor Ort oder entspannen Sie in der wohligen Wärme der belizischen Sonne.

02.04.23
Belize City, Belize
08:00
18:00

Besuchen Sie die wunderschön restaurierten Tempel und Plazas von Cahal Pech, einer wichtigen, hoch auf einem Hügel gelegenen Mayastätte, oder erkunden Sie Belize City mit seinem spannenden Maya-Museum. Reisen Sie den Belize River auf dem Weg nach Altun Ha hinab und halten Sie Ausschau nach Brüllaffen, Alligatoren und Iguanas. Sie können auch am atemberaubenden Barrier Reef in kristallklarem Wasser tauchen oder schnorcheln.

03.04.23
Costa Maya, Mexiko
08:00
18:00

Der Kreuzfahrthafen Costa Maya in der zunehmend beliebten mexikanischen Region Costa Maya ist von dichtem Dschungel und türkisfarbenem Wasser umgeben und mit üppigem Sonnenschein gesegnet. Da ist es nicht verwunderlich, dass sich die alten Maya in der Nähe niedergelassen haben und zeremonielle Orte wie Chacchoben erbaut haben. Hier können Sie über die Ruinen klettern, die zu großen Teilen noch ausgegraben werden. Halten Sie Ausschau nach frechen Tukans in den Baumspitzen.

04.04.23
Cozumel, Mexiko
07:00
17:00

Genießen Sie einen Tag beim Schnorcheln, beim Tauchen in herrlichen Korallenriffen, und beim Erkunden des Dschungels mit dem Geländewagen. Sie können auch in einem Strandclub am Pool relaxen, am endlosen Strand spazieren gehen, und einen uralten Mayatempel besuchen.

05.04.23
Cruising the Straits of Florida
06.04.23
Miami, USA
08:00

Entdecken Sie den legendären Miami Beach, an dem das ganze Jahr über die Sonne lacht, und der Sie zum Verweilen an seinen makellosen Stränden einlädt. Machen Sie sich einen entspannten Tag, schlendern Sie über den berühmten Ocean Drive, beobachten Sie das bunte Treiben um Sie herum oder gehen Sie an der Lincoln Road am South Beach nach Herzenslust Shoppen. Miami bietet Ihnen eine Vielfalt an Möglichkeiten, wie Sie sie kaum ein zweites Mal finden werden.

Die Marina vereint anmutige Eleganz mit modernem Flair für ein legeres und geschmackvolles Ambiente. Die Spuren der Designer findet man allerorts, von der zauberhaften Lalique Doppeltreppe bis hin zu den beeindruckenden Owner’s Suiten im Stil von Ralph Lauren Home sind sie alle Beispiele für den bequemsten Wohnkomfort mit den elegantesten Möbeln. Mehr als alle anderen Schiffe verkörpert die Marina das Reiseerlebnis mit Oceania Cruises.

Boutique
Concierge-Service
Zentrum für kulinarische Künste
Friseur
Sicherheitstresor

Aerobic
Trainingsbereich
Fitness-Center
Fitnessraum
Pilates
Wellness Center
Yoga

Internetzugang-Lounge
Internet Cafe
Satelliten-Telefon

Schönheitssalon
Körperpackungen
Jacuzzi
Generalüberholungsbehandlung
Maniküre
Massage
Pediküre
Reflexzonenmassage
Spa
Dampfbad
Sonnendeck
Sonnenstudios
Whirlpool

24-Stunden-Zimmerservice
Bar
Coffee Bar
Speisesaal
Grand Bar
Großer Speisesaal
Polo Grill
Snack Bar
Terrassen-Cafe
Das Restaurant (Gourmet)
Die Veranda
Toscana
Veranda
Wellen-Bar

Kabine

Reiseübersicht

38 Nächte mit der Marina - - Abfahrt 27.02.2023

Jetzt anfragen

Jetzt anfragen

Vielen Dank für Ihre Anfrage. Sie werden von uns so schnell wie möglich eine entsprechende Offerte erhalten. Beste Grüsse Ihr Cruisetour-Team